Post von * Lola *

Nach unten

Post von * Lola *

Beitrag  morgana72 am So 17 Okt 2010, 11:01

Liebes "Hundepfoten-Team",

am 07.01.2010 endlich durften wir Lola "adoptieren". Dafür und für die großzügige Auslegung des Tierübernahme-Vertrages danken wir im Besonderen Frau Dr. Kunowski.

Außerdem ein großes Dankeschön an Frau Drews und Frau Felzmann die uns ihr Wissen und ihre Erfahrung zur Verfügung stellten, ohne auf die Uhr zu schauen.

Am meisten beeindruckt jedoch haben uns die "Pflegeeltern" von Lola. Hier spürte man das Herzblut, mit dem auf ihre gesundheitlichen Probleme, auf ihre Seele, auf ihre körperlichen und geistigen Fähigkeiten eingegangen und sie wirklich bestmöglich gefördert wurde.
Dank der ausführlichen "Bedienungsanleitung" (in mündlicher und in schriftlicher Form) haben wir nun eine wunderbare Hündin bekommen, die sich schon in dieser einen Woche super bei uns eingelebt hat. Sie ist uns und unserer schon vorhandenen Hündin gegenüber aufgeschlossen, verspielt und verschmust, kurz eine Bereicherung unserer Familie.
Dies bestimmt auch deshalb, weil die "Pflegeeltern" ihr und uns soviel Gelegenheit gaben uns aneinander zu gewöhnen und dafür enorm viel Zeit und Mühe investiert haben.

Deshalb nochmal vielen, vielen Dank und seien Sie stolz auf solche Pflegestellen!!!

Liebe Grüße von Ihrer Lola und ihrem neuen Zuhause.







avatar
morgana72
Ra-Ste's Mom

Anmeldedatum : 16.10.10
Alter : 46
Ort : LK Wesermarsch

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten