George....ein liebenswerter älterer Podenco

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

scheiß tag :(

Beitrag  Gast am Mo 25 Jul 2011, 13:55

hello,

muß mich grad echt am riemen reißen. george hatte gestern abend ne schwellung im gesicht ausgehend von einem backenzahn. da meine freundin momentan bei mir ist und ein praktikum bei einem ta macht bin ich dann heute gleich hin. diagnose: fistel mit ordentlicher eiteransammlung blöderweise an dem gesunden von den dicken backenzähnen der andere muß dann über kurz oder lang auch weg wird jetzt aber versucht so gut es geht zu erhalten da der alte mann sonst keine ordentlichen backenbeißerchen mehr hätte.
somit mußte der zahn raus. da ich ihn vorsorglich nüchtern gelassen hatte und meine freundin ja auch in der praxis ist war die op dann sofort in der mittagspause möglich. da ich ja bei unserm alten opi schon den verdacht auf hd hatte hab ich dann auch gleich ein paar röntgenaufnahmen in auftrag gegeben. also ich den hund in der praxis gelassen und zur arbeit gefahren. hier erwartete mich dann gleich die nächste tolle nachricht. mein vater ist mit verdacht auf herzinfarkt ins krankenhaus gefahren worden... Crying or Very sad
eben hat mich meine freundin angerufen und mir das ergebnis der aufnahmen mitgeteilt. george hat leichte hd und den ganzen körper voller schrot (mind. 17 kugeln verteilt auf den ganzen körper). fahre nachher in die praxis und schau mir die bilder an... bin grad nbisl verzweifelt Sad ich meld mich mit neuen nachrichten

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

oh

Beitrag  Gisela am Mo 25 Jul 2011, 14:03

das ist traurig....

aber Hunde mit Schrotkugeln haben wir hier sehr viele....und die leben damit ganz gut! das sollte also nicht das Problem sein!

Für alles andere gute Besserung und die HD ...shit!

hoffentlich bestätigt sich der Herzkasper bei Deinem Vater nicht!!! Engel

LG Gisela
avatar
Gisela
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : südl. linksrheinisches NRW

Nach oben Nach unten

Re: George....ein liebenswerter älterer Podenco

Beitrag  Gast am Mo 25 Jul 2011, 14:03

Ach du meine Güte. Kann ich irgendwie helfen? Blöde Frage, wahrscheinlich.

Zu den Schrotkugeln: Die haben einige "unserer" Hunde im Körper. Diese Scheißtypen ballern einfach drauflos, denen ist es egal, ob sie ihren eigenen Hunde treffen. Aber George lebt jetzt schon so lange damit, dann wird es ihn jetzt auch nicht umhauen.
Zur HD: Falls du über alternative Behandlungsmöglichkeiten nachdenkst kann ich dir eine wirklich sehr gute Tierärztin empfehlen.

Ich drücke George die Daumen, dass er bald wieder auf die Beine kommt. Aber das wird er, er hat schon ganz andere Sachen mitgemacht.

Und deinem Vater wünsche ich alles erdenklich Gute! knuddel

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: George....ein liebenswerter älterer Podenco

Beitrag  Gast am Mo 25 Jul 2011, 14:20

danke für die aufbauenden worte! echt doof wenn sowas über einen hereinprasselt wenn man allein im büro sitzt und keinen zum reden hat smile
wie wirken sich denn die bleikugeln auf den organismus aus? vergiftungen etc.

@kerstin: wir waren gestern mit george und tova auf dem inselhunde gelände am s-bahnhof schöneberg. kannte ich noch nicht und war total begeistert endlich mal nen vernünftigen, recht großen eingezäunten hundeauslauf entdeckt zu haben. schorschel fands super. endlich mal unbeschwert ohne leine und herrchen durch die gegend sausen. er kam auch immer wieder zu mir. hab mir vorgenommen so oft es geht dahin zu fahren und mit george zu trainieren.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: George....ein liebenswerter älterer Podenco

Beitrag  Gast am Mo 25 Jul 2011, 14:27

Ja, für Hunde, die nicht abgeleint werden können, ist das eine prima Sache! Die haben auch lange für diesen Auslauf gekämpft.

Zur Abwechslung kannst du ja auch mal mit ihm in die Hasenheide fahren, oder in die Jungfernheide, dort gibt es auch eingezäunte Ausläufe. Ist halt etwas weiter weg, aber wie gesagt, falls du mal etwas Abwechslung möchtest.
Sag doch mal Bescheid, wenn du wieder aufs Inselhundgelände fährst.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: George....ein liebenswerter älterer Podenco

Beitrag  Gast am Mo 25 Jul 2011, 14:40

mach ich! viell. wird ja das wetter auch mal wieder nbisl "biergarten bzw. montevideo-tauglich" ;-).
hab mir grad mal die jungfernheide im netz angeschaut. hab zwar ewig am flughafen gearbeitet war aber nie da im park. sieht echt schön aus. da werd ich dann mal hinfahren. von dem in der hasenheide liest man im netz nur abwertendes (Glasscherben, aggressive Kampf(hund)halter, drogenbesteck, etc.).

ich meld mich später nochmal mitnem kompletten ta-bericht. vielleicht kann ich ja aufnahmen von den röntgen aufnahmen machen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: George....ein liebenswerter älterer Podenco

Beitrag  Großstadtrudelführer am Mo 25 Jul 2011, 17:20

Oh man, solche Nachrichten am Montag braucht doch kein Mensch... Aber die Woche kann nur noch besser werden.

Lass den Kopf nicht hängen. Mit dem Schrot im Körper lebt Georgie wahrscheinlich schon sehr lange, der Arme, und ich würde mir da nicht zu viel Gedanken machen. Meistens verkapseln sich die Kugeln und richten mit etwas Glück keinen Schaden mehr an. Wenn ich mich recht entsinne kann man aber auch was gegen evtl. Vergiftungen tun, wenn Du willst kann ich das nochmal recherchieren. Aber ganz ehrlich: ich würd`s ruhen lassen. Und der HD kann man gut mit Nahrungsergänzung beikommen: Grünlippmuschel, MSM, Teufelskralle... dazu gibt`s schon `nen Fred im Forum. Und zu schlechter Letzt der Zahn: ich drück die Daumen, dass es schnell heilt . Da geht`s halt alten Hunden wie den Menschen .

Deinem Vater wünsche ich gute Besserung - ich hoffe, sie haben ihn schnell und gut behandelt .
avatar
Großstadtrudelführer
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Berlin

http://www.grossstadtrudel.de

Nach oben Nach unten

Re: George....ein liebenswerter älterer Podenco

Beitrag  Gast am Mo 25 Jul 2011, 17:57

Hackelschorsch schrieb:viell. wird ja das wetter auch mal wieder nbisl "biergarten bzw. montevideo-tauglich" ;-).

Darauf warte ich auch. ungeduldig

Das mit den Glasscherben etc. in der Hasenheide kann ich mir natürlich auch gut vorstellen. Habe dort ja drei Jahre lang gewohnt.

Ja, meld dich mit dem TA-Bericht. Bei welchem macht deine Freundin das Praktikum?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: George....ein liebenswerter älterer Podenco

Beitrag  Julie am Mo 25 Jul 2011, 18:12

Wunsche dein Papa eine gute besserung und der George auch

Shit start to the week knuddel
avatar
Julie
Alphatier

Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 45
Ort : Odenwald England

Nach oben Nach unten

Re: George....ein liebenswerter älterer Podenco

Beitrag  Maja am Mo 25 Jul 2011, 18:41

ich drücke auch alles für mensch und hund! Engel
avatar
Maja
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 41
Ort : Mönkeberg im schönen Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Re: George....ein liebenswerter älterer Podenco

Beitrag  Gast am Mo 25 Jul 2011, 21:14

hello!
so feierabend! bei meinem vater gibts inzwischen entwarnung. kein herzkasper! cheers
danke nochmal für die lieben worte.
george war ganz bedeppert ist aber fast schon wieder der alte. er hat eine mittlere bis schwere hd, spondylose und zwei backenzähne weniger. den einen (halb "vergammelten" (p4)) durfte er vorerst behalten. ;-)
aufgrund des zitterns und der fehlenden muskelmasse an den hinterbeinen hatte ich ja schon den verdacht auf hd. daher hab ich ihm ja schon yumove bestellt, zusatzfuttermittel bekommt er also schon. @kerstin: anna macht ihr praktikum beim ta in der mansfelderstraße am fehrbelliner ( http://www.berliner-tierarztpraxis.de/ ). anbei die röntgenaufnahmen und vom hackelschrotschorsch nachm abholen...
ich trink jetzt erstmal ein bier!






also vielen lieben dank nochmal danke und gute nacht schlafen !!!!
lg
sebastian

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: George....ein liebenswerter älterer Podenco

Beitrag  Gast am Di 26 Jul 2011, 09:13

Och je, wie er da belämmert sitzt - das weckt Betüddelungsinstinkte.
Es kann einen echt die Wut packen, wenn man den Sternenhimmel da sieht. Teufel1

Aber doch eine mittlere bis schwere HD? Das ist ja blöd. Ich wusste gar nicht, dass Zittern darauf hinweisen kann, aber es klingt eigentlich logisch.

Aber die Nachricht von deinem Vater ist ja großartig - Gott sei Dank hat sich der Verdacht nicht bestätigt. happy


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: George....ein liebenswerter älterer Podenco

Beitrag  Gast am Di 26 Jul 2011, 09:36

Jup das mit der hd is echt doof. aber man merkt es ihm ja nicht wirklich an. wie gesagt mit dem zusatzmittel bin ich sehr zufrieden. das zittern ist viel besser geworden. wobei man ja nun nicht weiß ob es von einer der kugeln herrührt oder von der hd.

am kuriosesten find ich die kugel in der schwanzspitze Suspect

die im linken bein hatten wir schon früher ertastet. hatten sie aber für ne verhärtung oder sonstiges gehalten.
naja, wenigstens haben wir jetzt gewissheit. scratch

lg

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: George....ein liebenswerter älterer Podenco

Beitrag  Maja am Di 26 Jul 2011, 10:12

och mensch ihr armen,
schön, dass es deinem vater besser geht, aber der george ... das arme mäusi. anderseits wisst ihr nun, woran ihr seid und könnt ihn bestens unterstützen.
avatar
Maja
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 41
Ort : Mönkeberg im schönen Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Re: George....ein liebenswerter älterer Podenco

Beitrag  Kenny-Sabine am Mi 27 Jul 2011, 20:41

Alles Gute für den Süssen!!! Ich hoffe, es geht ihm weiterhin gut mit dem Futter und den Zusätzen!!! knuddel
avatar
Kenny-Sabine
Schäfer-Terrier-Halterin

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: George....ein liebenswerter älterer Podenco

Beitrag  Gast am Do 28 Jul 2011, 15:51

danke

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: George....ein liebenswerter älterer Podenco

Beitrag  Mini-Rudel am Do 28 Jul 2011, 16:10

Auch wir wünschen George alles Gute! Wie gut, dass er bei Euch ist! knuddel
Schön, dass es einem Vater wieder besser geht.

Kerstin und ihre beiden Hundemädel
avatar
Mini-Rudel
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 19.10.10

Nach oben Nach unten

Re: George....ein liebenswerter älterer Podenco

Beitrag  Gast am Mo 01 Aug 2011, 10:48

meine Kollegin kam grad ins büro und wedelte mit der morgenpost... george war am sonntag in der morgenpost abgebildet. biglaugh in der reportage "deutsche bank" hat er ein kleines gastspiel mit foto!
der alte opa avanciert zum "bunten hund"! grins


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

..

Beitrag  Gisela am Mo 01 Aug 2011, 13:57

ja also ....einscannen und hier einstellen!!

sowas muss man sehen! Ein "Star" von HPiN in der Presse grins

Grüße Gisela
avatar
Gisela
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : südl. linksrheinisches NRW

Nach oben Nach unten

Re: George....ein liebenswerter älterer Podenco

Beitrag  Gast am Mo 01 Aug 2011, 15:01

George in der Zeitung! Das kurz angebundene Herrchen bin wohl ich. Frage mich grad was meine freundin gesagt hätte wenn ich nicht kurz angebunden gewesen wäre winken whistle hatte mich schon gewundert warum der typ auf der bank daneben die ganze zeit fotos schießt... scratch






lg
sebastian

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: George....ein liebenswerter älterer Podenco

Beitrag  Julie am Mo 01 Aug 2011, 15:09

Hmm hundeherrchen ist kurzangebunden? scratch

So kommst du mir hier aber nicht rüber grins
avatar
Julie
Alphatier

Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 45
Ort : Odenwald England

Nach oben Nach unten

Re: George....ein liebenswerter älterer Podenco

Beitrag  Gast am Mo 01 Aug 2011, 15:48

Engel

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: George....ein liebenswerter älterer Podenco

Beitrag  Maja am Mo 01 Aug 2011, 17:12

toll, der hübsche gehört natürlich auch auf die titelblätter dieser welt
avatar
Maja
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 41
Ort : Mönkeberg im schönen Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Re: George....ein liebenswerter älterer Podenco

Beitrag  Gast am Mo 01 Aug 2011, 18:19

grins blos das mit dem mischlingshund hätten die mal besser recherchieren können ;) george ist ein bisl eingeschnappt. motzi

das sieht man ja wohl sofort das er ein podenco andaluz ist ^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

USEDOM - der schönste Arbeitsplatz Deutschlands :-)

Beitrag  Gast am Mo 29 Aug 2011, 16:37

Mal wieder ein paar Fotos vom Hackelschorsch und seiner Lieblingsinsel!

Tova und George - Morgens um 8 am Strand


Anna beim morgendlichen Strandritt


George im Garten


Tova im Garten


George am Stettiner Haff


Tova beim apportieren biglaugh



Liebe Grüße
von
Tova, Anna, George und Sebastian! winken

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten