Post von * Antea, jetzt Maja *

Nach unten

Post von * Antea, jetzt Maja *

Beitrag  morgana72 am So 17 Okt 2010, 20:16

Ich heiße Maja, manchmal auch Hexe oder Mäusle. Früher hieß ich Antea.
Ich bin am 08.12.2007 zu meiner neuen Familie gekommen. Besser gesagt,:
Sie haben mich einfach bei Stefanie abgeholt. Die erste Nacht war für
mich so schlimm, dass ich mich in die Ecke der Matratze eingerollt
habe. Mama und Papa haben extra Urlaub genommen. Sie erzählten mir, dass
sie vor mir auch eine Maremmano-Mix Hündin hatten, die aber leider verstarb. Mama nimmt mich täglich mit zur Arbeit. Da geh ich natürlich auch meiner
Arbeit nach. Wenn jemand vorbei läuft, vertreibe ich sie mit meinem
Gebell. Mama schimpft dann mit mir und sagt.: Die Leute dürfen hier vorbei
laufen`. Mama ist dann bald mit mir in eine Schule für Hunde
gegangen. Am Anfang hatte ich richtig Angst. Mittlerweile bin ich der
Clown in der Gruppe. Auch wenn ich schon 2 Jahre und 8
Monate alt bin, mir macht es Spaß, den Clown zu spielen. Beim Training
bin ich aber voll bei der Sache. Ich habe Sitz, Platz, Steh und viele
andere Sachen gelernt. Meine Lehrerin lobt mich immer. Als Dankeschön
bekommt sie dann immer einen nassen Kuss von mir. ;-) Ich gehe seeehr
gerne in die Schule. Mama hat auch mit mir Agility gemacht. Als es aber
hieß, dass man auch Tuniere mit macht und man ernster bei der Sache dabei
sein muss, hat mich die Mama wieder raus geholt. Mama möchte, dass ich bei
der Arbeit Spaß habe und da ich ja den Clown gespielt habe,
funktionierte das nicht. Mama hat dann etwas ganz Tolles für mich
gefunden. Sie macht mit mir Dog-Dancing. Ich bin richtig bei der Arbeit
dabei. Das macht mir richtig Spaß. Wir hatten auch schon viele
Auftritte in Altersheimen, bei verschiedenen Festen und auch beim
Sommerfest in der Hundeschule. Mama und Papa haben am 28. Mai 2009
geheiratet. Ich war Trauzeugin. Seit dem 28 Oktober habe ich eine
Schwester. Sie heißt Lucy und ist eine Malteser-Hündin. Mit ihr macht die
Mama auch alles, was sie mit mir in der Hundeschule macht. Ich liebe
meine Schwester über alles. Sie ist am 29. August 2009 geboren. Ich bin
also 2 Jahre älter als sie :-P Wenn ich oder sie Langeweile hat,
greifen wir uns an. Dann wird getobt, dass die Wand wackelt. :-) Ich bin
schon so lieb geworden, dass die Mama mit mir jetzt den
Begleithundeführerschein macht. Drückt der Mama die Daumen, dass ich
nicht gerade am Prüfungstag den Clown mache. ;-) Die Prüfung ist am 14.
und 15. Mai.

So, jetzt höre ich auf, damit ich euch das nächste Mal wieder was zu
erzählen habe.
Ein paar Bilder von mir und meiner Schwester schicke ich Euch mit.


Liebe Grüße von mir und meiner Familie

Maja, Mama Maria, Papa Rainer und klein Lucy











avatar
morgana72
Ra-Ste's Mom

Anmeldedatum : 16.10.10
Alter : 46
Ort : LK Wesermarsch

Nach oben Nach unten

Re: Post von * Antea, jetzt Maja *

Beitrag  morgana72 am So 17 Okt 2010, 20:18

Hallo liebes Team,

ich lasse mal wieder von mir hören.

Zuerst muss ich Euch mitteilen, dass ich den Begleithundeführerschein
Teil 1 bestanden habe. Im Oktober mache ich dann den 2.Teil.
Meine Schwester Lucy, ich, und meine Eltern waren in Südtirol für zwei
Wochen im Urlaub.

Da habe ich mich richtig wohl gefühlt.
Wir waren auf einem Bauernhof, der hatte Hühner und Kühe.
Lucy hat versucht, die Hühner zu verjagen. ;-)

Wir sind viel gewandert und hatten tolle Pausen bei den Hütten.
Man kann mit gutem Gewissen Südtirol weiter empfehlen.

Alle sind sehr nett, und Hunde sind auch Willkommen.

Ich schicke euch noch ein paar Bilder von mir und Lucy im Urlaub.














Also bis bald

Es grüßt eure Maja mit Mama, Papa und Lucy
avatar
morgana72
Ra-Ste's Mom

Anmeldedatum : 16.10.10
Alter : 46
Ort : LK Wesermarsch

Nach oben Nach unten

Re: Post von * Antea, jetzt Maja *

Beitrag  Irubis am Do 25 Nov 2010, 19:21

Hallihallo,

ich bins mal wieder.

In 4 Wochen ist Weihnachten. Ich freu mich drauf.
Mama bastelt uns sicher wieder was zum spielen für uns Mäuse.

Ihr werdet es nicht glauben, aber ich habe den Begleithundeschein 2 bestanden.
Ich durfte vorher mit meiner Freundin toben, sonst hätte es Mami sicher
schwer gehabt.
So war ich ausgeglichen und habe alles super ( ohne Leckerli ) bestanden.
Lucy hat den ersten Teil auch bestanden.
Mama und Papa sind mächtig stolz auf uns, vor allem aber auf mich.
Da ich ja ein Herdenschutzhund bin.

Ich wünsche frohe Adventszeit und melde mich mit neuen Bildern
und neuem Brief kurz vor Weihnachten.

Liebe Grüße von

Maja mit Mama, Papa und Lucy


avatar
Irubis
"Tom-Tom-Go"

Anmeldedatum : 07.09.10
Ort : 01855 Sebnitz

http://ferienwohnung-hertigswalde.de.tl

Nach oben Nach unten

Re: Post von * Antea, jetzt Maja *

Beitrag  Irubis am Fr 24 Dez 2010, 12:14

Hallo, ihr Lieben,

Wie findet ihr mein Bild mit meiner Auszeichnung ?
wir wünschen, allen gute,frohe,besinnliche und tolle Weihnachten und einen
guten Rutsch ins neue Jahr.
Das vieeele, vieeele Knochen und Leckerlis unterm Tannenbaum liegen.

Bei uns hat es so viel geschneit, das ich vom Garten nicht mehr ins Haus
wollte.
Mama rufte und rufte nach mir, aber ich fand es super, im Schnee zu toben.

Als wir Neulich beim Chinesen essen waren, wollte Lucy ständig aufs Papa
Schoß.
Er hat sie dann kurzerhand in ein Hochstuhl für Kinder gesetzt.
Dabei ist ein Schnappschuß entstanden ( Bier vor Lucys Nase ).

Mama setzte uns Nikolaus-Mützen auf, damit sie Weihnachtskarten basteln
konnte.
Wir fanden es nicht so toll.











Machts alle gut und bis zum nächsten Jahr
Eure

Maja mit Lucy, Mama Maria und Papa Rainer


avatar
Irubis
"Tom-Tom-Go"

Anmeldedatum : 07.09.10
Ort : 01855 Sebnitz

http://ferienwohnung-hertigswalde.de.tl

Nach oben Nach unten

Re: Post von * Antea, jetzt Maja *

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten