Alte Handys für Gorillas

Nach unten

Alte Handys für Gorillas

Beitrag  Tante Sabine am So 06 Feb 2011, 17:44

Manchmal bin ich ja völlig, total und absolut unwissend. Durch das Buch von Hannes Jaenicke "Wut alleine reicht nicht, wie wir die Erde vor uns schützen können" bin ich auf folgendes aufmerksam geworden:

In Mobiltelefonen wird das Roherz Coltan verarbeitet, genauer gesagt, das daraus gewonnene Metall Tantal. Coltan wird in Zentralafrika abgebaut, unter Einsatz von Kinderarbeit und teilweise mitten im Lebensraum der Gorillas, die durch diese Aktivitäten und den damit einhergehenden Verlust ihres Lebensraumes weiter bedroht werden.

Wir - jeder einzelne von uns - kann aber hier helfen und zwar relativ einfach. Wenn wir unsere alten Handys spenden, dann können diese sogenannten "seltenen Erden", wozu auch Coltan gehört, wieder recycelt werden und somit muss weniger abgebaut werden! Es geht ganz einfach: Handys sammeln und ganz einfach an eine jeweilige Orga (z.B. Kölner Zoo, die Wilhelmina oder die Deutsche Umwelthilfe). Für jedes eingegangene Handy wird auch noch ein Betrag für den Gorilla-Schutz überwiesen - so hilft man gleich doppelt und das mit einem wirklich minimalen Aufwand.

Weitere Infos findet ihr unter:

http://www.koelnerzoo.de/zoo-aktuell/neuigkeiten/handys-fuer-gorillas/

http://www.wilhelma.de/de/wilhelmaschule/handys-spenden.html

http://www.duh.de/2792.html

Macht mit - die Mobiltelefone können sogar teilweise kostenlos verschickt werden! Jedes einzelne Handy zählt!

Wir werden jetzt auch in unseren Firmen nachfragen und sprechen auch Freunde an. Es funktioniert wie immer: Gemeinsam sind wir stark und können was bewirken.

Ich würde mich ganz fürchterlich freuen, wenn auch einige von Euch sich beteiligen würden! winken
avatar
Tante Sabine
Worlds's best Dog Mum

Anmeldedatum : 16.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Alte Handys für Gorillas

Beitrag  Gast am So 06 Feb 2011, 17:51

Ich hoffe, das ist nicht wieder so ein Reinfall wie die Sache mit den Orang Utans. motzi

Andererseits - um so ein paar Handys wäre es ja nicht schade. Ich muss mal schauen, ob ich unsere alten finde.
Ich habe noch eine Doku aufgenommen - Hannes Jaenicke bei den Gorillas - die schau ich mir demnächst noch an.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Alte Handys für Gorillas

Beitrag  Tante Sabine am So 06 Feb 2011, 17:53

Ich glaube nicht, dass es so ein Reinfall ist, dafür machen das zuviele Orgas.

Es ist nur eine so coole Aktion, weil man ja eigentlich nicht viel tun muss und mit Sicherheit fast jeder von uns ein altes Handy zuhause rumliegen hat.
avatar
Tante Sabine
Worlds's best Dog Mum

Anmeldedatum : 16.10.10

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten