Eil-Aktion: Echtes Tierschutzpaket statt Mogelpackung fordern!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Eil-Aktion: Echtes Tierschutzpaket statt Mogelpackung fordern!

Beitrag  Silke am Do 10 Feb 2011, 17:29

Unter dem kontinuierlich wachsenden Druck der Tierschutzbewegung hat Bundesministerin Ilse Aigner angekündigt, ein Tierschutz-Paket zu verabschieden. Doch schon jetzt droht das Paket zu einer Mogelpackung zu verkommen: Hennen und Kaninchen sollen offensichtlich weiter in Käfigen gehalten werden, Wildtiere sollen in Zirkussen nur ein paar Quadratmeter mehr Platz bekommen usw. Protestieren Sie!

Wir haben jetzt als Gegenentwurf ein echtes Tierschutz-Paket mit realpolitischen Forderungen geschnürt. Bitte unterschrei-ben Sie den dazugehörigen Aufruf an Bundesministerin Aigner und Kanzlerin Merkel, damit klar wird, dass sich niemand mit einer Mogelpackung zufrieden geben wird:

http://albert-schweitzer-stiftung.de/tierschutz-aktiv/petitionen/tierschutzpaket
avatar
Silke
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 53
Ort : 87490 Börwang

Nach oben Nach unten

Re: Eil-Aktion: Echtes Tierschutzpaket statt Mogelpackung fordern!

Beitrag  Gast am Fr 11 Feb 2011, 09:01

Daumen hoch

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten