Wie krank ist das??

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wie krank ist das??

Beitrag  Stefanie am Mi 04 Mai 2011, 07:44

http://www.gegenhund.org/content/

Bin absolut sprachlos....
avatar
Stefanie
Mexx-Hex

Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 47
Ort : Porta Westfalica

Nach oben Nach unten

Re: Wie krank ist das??

Beitrag  Pepper72 am Mi 04 Mai 2011, 07:58

Das ist sehr krank! Teufel1
Doch mit der Verbreitung dieses Links, errreicht dieser Kranke genau das, was er will, nämlich viele Clicks!
avatar
Pepper72
Klettenentferner

Anmeldedatum : 16.10.10
Alter : 45
Ort : Hannover-Isernhagen

Nach oben Nach unten

Re: Wie krank ist das??

Beitrag  Liane am Mi 04 Mai 2011, 08:38

Mir fehlen die Worte.

_________________
Liane mit Hennes & Levi

"Lieber einen Bettler an der Tasche, als den Jäger am Horizont".
avatar
Liane
Ladenhüter

Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 42
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Wie krank ist das??

Beitrag  Gast am Mi 04 Mai 2011, 09:09

... kann man so etwas nicht sperren lassen?
Teufel1

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie krank ist das??

Beitrag  Li-Mai am Mi 04 Mai 2011, 09:10

Pepper72 schrieb:
Doch mit der Verbreitung dieses Links, errreicht dieser Kranke genau das, was er will, nämlich viele Clicks!

yep
sowas les ich nicht !
avatar
Li-Mai
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Ba-Wü

Nach oben Nach unten

Re: Wie krank ist das??

Beitrag  Cathexeelfe am Mi 04 Mai 2011, 09:17

Ich wills auch nicht anklicken, möchte aber trotzdem gerne wissen, was das steht... Klärt mich eine auf?
avatar
Cathexeelfe
Monsterlady

Anmeldedatum : 18.10.10
Alter : 55
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Wie krank ist das??

Beitrag  Gast am Mi 04 Mai 2011, 09:55

das is total krank da kann man nichts zu sagen auch mir fehlen die Worte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie krank ist das??

Beitrag  Lilou am Mi 04 Mai 2011, 10:03

Mir fehlen die Worte, ich weiß ja wozu der Mensch fähig ist.
Mit Rezeptanleitungen, ich habe wirklich gedacht ich bin im falschen Film, soviel Haß, mit genauer Anleitung den eigenen Hund zu Töten und wo man Welpenfleisch bekommt und und und....! bigeek
Unsere Gesellschaft ist sowas von Krank. heulen
Ich habe mal vor ein paar Jahren ein Video zugesendet bekommen, mit den Zuständen in China es war ein sehr detailliertes Video auch über Laborhunde, das hat mich schon fassungslos gemacht, bislang habe ich auch noch nichts vergleichbares wieder gesehen aber diese Seite ist ja wohl der Hammer. wütend Kommt auch aus Hong Kong.
Ist sowas zulässig?, aber mich wundert es nicht....wir leben in einer derart kranken Gesellschaft, mehr kann ich dazu nicht sagen.
Also, lieber nicht anklicken.
avatar
Lilou
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 18.10.10
Alter : 25
Ort : Achim bei Bremen

Nach oben Nach unten

Re: Wie krank ist das??

Beitrag  kayatilda am Mi 04 Mai 2011, 10:24

ich lese das zeug auch nicht. frage mich, ob da nicht auch aufforderungen bzw beihilfe (rezepte etc) zur begehung einer straftat enthalten sind. das wiederum ist doch an sich schon strafverfolgungsfähig und zwar nicht auf dem weg der privatklage, sondern wegen öffentlichem interesse durch die staatsanwaltschaft.

kayatilda
Flitzeflohflüsterer

Anmeldedatum : 09.12.10
Ort : aumühle wildeshausen

Nach oben Nach unten

Re: Wie krank ist das??

Beitrag  Gast am Mi 04 Mai 2011, 10:35

Die freuen sich über jeden Klick und über jeden bösen Brief. Rolling Eyes

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie krank ist das??

Beitrag  Stefanie am Mi 04 Mai 2011, 11:26

Ihr habt sicher alle Recht...aber ist ignorieren in Ordnung?
Mir macht es Angst... Angst auch davor, wieviele die Dinge dort "ausprobieren"... sicherlich wird man nicht real jemanden "bestellen" können, der das persönliche hassobjekt tötet, aber was ist, wenn einige sich dvon bestätigt sehen und eben selbst tätig werden? Anleitungen sind ja ausführlich genug...mir ist schlecht... pale
avatar
Stefanie
Mexx-Hex

Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 47
Ort : Porta Westfalica

Nach oben Nach unten

Re: Wie krank ist das??

Beitrag  Cathexeelfe am Mi 04 Mai 2011, 11:34

Stefanie schrieb:Ihr habt sicher alle Recht...aber ist ignorieren in Ordnung?
Mir macht es Angst... Angst auch davor, wieviele die Dinge dort "ausprobieren"... sicherlich wird man nicht real jemanden "bestellen" können, der das persönliche hassobjekt tötet, aber was ist, wenn einige sich dvon bestätigt sehen und eben selbst tätig werden? Anleitungen sind ja ausführlich genug...mir ist schlecht... pale

Das stimmt wohl, aber wie willste das verhindern?

Der Zulauf bestärkt so kranke Hirne doch nur.... leider... egal ob es um Livestreams bei Selbstmorden geht oder Kinderpornographie.... die Welt ist durch das Netz nicht nur besser geworden pale ..
avatar
Cathexeelfe
Monsterlady

Anmeldedatum : 18.10.10
Alter : 55
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Wie krank ist das??

Beitrag  Pointer-Mum am Mi 04 Mai 2011, 11:42

Ich könnte kotzen
die bieten auf ihrer Seite eine "Hundeschlachtung" an - für´s eigene Tier

Die sind KRANK Teufel1

avatar
Pointer-Mum
Old Pointer Lover

Anmeldedatum : 28.10.10
Ort : Rheda

Nach oben Nach unten

Re: Wie krank ist das??

Beitrag  Doro am Mi 04 Mai 2011, 12:12

Hab mal ein bißchen gegoogelt - in einem Forum stellt sich der Typ mit vollem Namen und Adresse vor - er wohnt in Koblenz und hat auch ne Seite, die sich mit Muslimen "beschäftigt".....
Und es hat wohl jemand recherchiert, daß die meisten Bilder (zum Glück) Fälschungen sind und / oder aus völlig anderen Zusammenhängen stammen.
Die Seite ist bei einem eigentlich seriösen Host untergebracht - wundert mich, daß die das so laufenlassen. Außerdem fehlt logischerweise das Impressum - darf das eigentlich sein?
Mich würde echt interessieren, ob man dagegen vorgehen kann.
avatar
Doro
Splitface-Sammlerin

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 50
Ort : Worms

Nach oben Nach unten

Re: Wie krank ist das??

Beitrag  Jule4 am Mi 04 Mai 2011, 12:12

..............mehr als krank................
-Ohne Worte-
avatar
Jule4
Flexileinentester

Anmeldedatum : 24.10.10
Alter : 51
Ort : Datteln

http://www.skuke.de

Nach oben Nach unten

Re: Wie krank ist das??

Beitrag  Gast am Mi 04 Mai 2011, 12:23

Doro schrieb:Hab mal ein bißchen gegoogelt - in einem Forum stellt sich der Typ mit vollem Namen und Adresse vor - er wohnt in Koblenz und hat auch ne Seite, die sich mit Muslimen "beschäftigt".....
Und es hat wohl jemand recherchiert, daß die meisten Bilder (zum Glück) Fälschungen sind und / oder aus völlig anderen Zusammenhängen stammen.
Die Seite ist bei einem eigentlich seriösen Host untergebracht - wundert mich, daß die das so laufenlassen. Außerdem fehlt logischerweise das Impressum - darf das eigentlich sein?
Mich würde echt interessieren, ob man dagegen vorgehen kann.

Impressumspflicht
Wie sich aus § 55 I Rundfunkstaatsvertrag (RStV) ergibt, trifft einen Anbieter nur dann keine Impressumspflicht und er kann seine Webseite völlig anonym ins Internet stellen, wenn sein Angebot ausschließlich persönlichen oder familiären Zwecken dient.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

...

Beitrag  Gisela am Mi 04 Mai 2011, 13:35

werde die Seite gar nicht anklicken!!!!!

sowas hatten wir doch schon mal , denke ich , oder es war in einem anderen Forum??,- ich glaube da ist jemand weiter gegangen und hat es angezeigt....beim BKA oder so ...

wenn es das gleiche ist,- das weis ich nicht und werde auch nicht versuchen es rauszufinden!

wenn es um Aufhetzen und Beleidigung geht könnte es zu internetkriminalität gehören...! ???


Gisela
avatar
Gisela
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : südl. linksrheinisches NRW

Nach oben Nach unten

Re: Wie krank ist das??

Beitrag  Gast am Mi 04 Mai 2011, 20:43

Gisela schrieb:

sowas hatten wir doch schon mal , denke ich , oder es war in einem anderen Forum??,- ich glaube da ist jemand weiter gegangen und hat es angezeigt....beim BKA oder so ...


Das hatten wir schon mehrere Male.

Ich glaube, dass der sich einfach aufgeilt an den entsetzten Reaktionen und zudem einfach komplett irre ist.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie krank ist das??

Beitrag  Pointer-Mum am Mi 04 Mai 2011, 21:07

Anni schrieb:
Doro schrieb:Hab mal ein bißchen gegoogelt - in einem Forum stellt sich der Typ mit vollem Namen und Adresse vor - er wohnt in Koblenz und hat auch ne Seite, die sich mit Muslimen "beschäftigt".....
Und es hat wohl jemand recherchiert, daß die meisten Bilder (zum Glück) Fälschungen sind und / oder aus völlig anderen Zusammenhängen stammen.
Die Seite ist bei einem eigentlich seriösen Host untergebracht - wundert mich, daß die das so laufenlassen. Außerdem fehlt logischerweise das Impressum - darf das eigentlich sein?
Mich würde echt interessieren, ob man dagegen vorgehen kann.

Impressumspflicht
Wie sich aus § 55 I Rundfunkstaatsvertrag (RStV) ergibt, trifft einen Anbieter nur dann keine Impressumspflicht und er kann seine Webseite völlig anonym ins Internet stellen, wenn sein Angebot ausschließlich persönlichen oder familiären Zwecken dient.

Genau das denke ich, ist es nicht
Jedermann könnte dort "seinen Metzger" bestellen. bigeek
avatar
Pointer-Mum
Old Pointer Lover

Anmeldedatum : 28.10.10
Ort : Rheda

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten