Eine Reise nach Katalonien

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Eine Reise nach Katalonien

Beitrag  marry am Do 01 Sep 2011, 20:07

ich könnte mich gar nicht entscheiden Suspect weinen weinen
avatar
marry
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 18.10.10
Ort : Blomberg

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise nach Katalonien

Beitrag  AnnaT am Do 01 Sep 2011, 20:08

Marion, Du weißt ja, der Trend geht zum Dritt-Hund grins Wenn auch nur vorrübergehend.
Lieben Gruß Anna
avatar
AnnaT
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 32
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise nach Katalonien

Beitrag  Gast am Do 01 Sep 2011, 22:06

Respekt

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise nach Katalonien

Beitrag  setterherz am Fr 02 Sep 2011, 10:53

wie geht es eigentlich jette?
avatar
setterherz
Quasselstrippe

Anmeldedatum : 19.10.10
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise nach Katalonien

Beitrag  Liane am Fr 02 Sep 2011, 10:55

Sie sitzt mit Sabu zusammen. Die beiden eher selbstbewußten Hundis scheinen sich gut zu verstehen. Jette ist gut im Futter und die Leish scheint keine Probleme zu bereiten.

_________________
Liane mit Hennes & Levi

"Lieber einen Bettler an der Tasche, als den Jäger am Horizont".
avatar
Liane
Ladenhüter

Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 42
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise nach Katalonien

Beitrag  setterherz am Fr 02 Sep 2011, 11:00

wird die leish behandelt? ( ich bin da ja etwas unwissend was das angeht scratch )
avatar
setterherz
Quasselstrippe

Anmeldedatum : 19.10.10
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise nach Katalonien

Beitrag  Liane am Fr 02 Sep 2011, 11:14

Leishmaniose muss immer behandelt werden. Sie heilt niemals aus.

_________________
Liane mit Hennes & Levi

"Lieber einen Bettler an der Tasche, als den Jäger am Horizont".
avatar
Liane
Ladenhüter

Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 42
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise nach Katalonien

Beitrag  Julie am Fr 02 Sep 2011, 11:24

Liane ist es bekannt wie Milly auf Katzen reagiert?
avatar
Julie
Alphatier

Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 45
Ort : Odenwald England

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise nach Katalonien

Beitrag  Liane am Fr 02 Sep 2011, 11:30

Nein, in Algerri gibt es keine Katzen zum Testen. Da müssen wir die Helferin vor Ort bitten, Milly mit ins Dorf zu nehmen. Das kann aber immer dauern.

_________________
Liane mit Hennes & Levi

"Lieber einen Bettler an der Tasche, als den Jäger am Horizont".
avatar
Liane
Ladenhüter

Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 42
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise nach Katalonien

Beitrag  setterherz am Fr 02 Sep 2011, 11:34

ich habe bisher jeden pflegehund katzentauglich bekommen. (mehr oder weniger)
Meistens ist es sogar so, dass der hund mehr angst vor der katze hat biglaugh
avatar
setterherz
Quasselstrippe

Anmeldedatum : 19.10.10
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise nach Katalonien

Beitrag  Gast am Fr 02 Sep 2011, 11:37

setterherz schrieb:ich habe bisher jeden pflegehund katzentauglich bekommen. (mehr oder weniger)
Meistens ist es sogar so, dass der hund mehr angst vor der katze hat biglaugh

Jep!
Kann ich nur bestätigen. Wenn der doch am Anfang ängstliche Hund gleich die Katze vor die Nase gesetzt bekommt, gab es bei mir noch nie Probleme.
Es sei denn es kommt eine Knalltüte wie Razer ...... aber der war ja schon "versaut" .... grins

GLG
Anke

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise nach Katalonien

Beitrag  Liane am Fr 02 Sep 2011, 11:40

Bei mir war Razer noch katzentazglich! grins

_________________
Liane mit Hennes & Levi

"Lieber einen Bettler an der Tasche, als den Jäger am Horizont".
avatar
Liane
Ladenhüter

Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 42
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise nach Katalonien

Beitrag  Quast1966 am Fr 02 Sep 2011, 11:41

sambia66 schrieb:
Es sei denn es kommt eine Knalltüte wie Razer ...... aber der war ja schon "versaut" .... grins

GLG
Anke

Was bitte schön soll das denn heißen? Mein Hund ist nicht versaut. Der "liebt" nur Katzen, aber bitte schön cross biglaugh
avatar
Quast1966
Dr. Dogfood

Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 51
Ort : Passau

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise nach Katalonien

Beitrag  Quast1966 am Fr 02 Sep 2011, 11:41

Liane schrieb:Bei mir war Razer noch katzentazglich! grins

Der ist hier auch katzentauglich. Er sorgt dafür, dass die reichlich Kondition bekommen. biglaugh
avatar
Quast1966
Dr. Dogfood

Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 51
Ort : Passau

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise nach Katalonien

Beitrag  setterherz am Fr 02 Sep 2011, 11:43

laya konnte anfangs auch keine katzen leiden, aber mit ein bissel arbeit funktioniert das schon zwinker

mit den anderen hunden lief es super grins
avatar
setterherz
Quasselstrippe

Anmeldedatum : 19.10.10
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise nach Katalonien

Beitrag  NoraCB am Fr 02 Sep 2011, 11:48

Kann ich nur bestätigen grins

Und nur weil der Hund draussen Katzen hinterherrennt, heißt es nicht, dass er daheim nicht auf dem Sofa mit welchen kuschelt :) Das ist dann einfach das eigene Rudel.

Bisher hatte jeder Hund den ich kenne, määächtig Respekt vor der Katze, die ihm mal so richtig eine gescheuert hat biglaugh
avatar
NoraCB
Wildschreck

Anmeldedatum : 17.05.11
Alter : 29
Ort : Hattingen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise nach Katalonien

Beitrag  Hüpfehund am Fr 02 Sep 2011, 13:33

NoraCB schrieb:Kann ich nur bestätigen grins

Und nur weil der Hund draussen Katzen hinterherrennt, heißt es nicht, dass er daheim nicht auf dem Sofa mit welchen kuschelt :) Das ist dann einfach das eigene Rudel.

Bisher hatte jeder Hund den ich kenne, määächtig Respekt vor der Katze, die ihm mal so richtig eine gescheuert hat biglaugh

Letzteres kann aber auch mächtig nach hintenn losgehen: wenn sie eine gefegt bekommen, kann das die Abneigung auch verstärken. Und dann hast du einen Hund, der zwischen eigenen und fremden Katzen nicht mehr unterscheidet.

Besser den Hunden beizubringen, dass die Katzen tabu sind. Das ist zwar anstrengend und langwierig aber der bessere und vor allem sicherere Weg!!!
avatar
Hüpfehund
Hundejongleurin

Anmeldedatum : 16.10.10
Ort : Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise nach Katalonien

Beitrag  NoraCB am Fr 02 Sep 2011, 14:10

Ich bin da natürlich von ausgegangen, dass der Hund vorher keine Aggression den Katzen gegenüber zeigte zwinker
avatar
NoraCB
Wildschreck

Anmeldedatum : 17.05.11
Alter : 29
Ort : Hattingen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise nach Katalonien

Beitrag  Hüpfehund am Fr 02 Sep 2011, 15:40

Nee - hat meiner auch nicht.... Aber nachdem er sich mit ner Katze gefetzt hat und ihm dabei drei Krallen von ihr in der Nase stecken geblieben sind (sie hatte nicht mal nen nasses
Haar....)

War er auf Katzen erstmal nicht mehr so gut zu sprechen.....
avatar
Hüpfehund
Hundejongleurin

Anmeldedatum : 16.10.10
Ort : Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise nach Katalonien

Beitrag  Doro am So 04 Sep 2011, 21:26

Als die Terrormieze Mücke bei uns eingezogen ist, dachte sie ja auch zuerst, sie muß die Hunde verprügeln. Wir haben ihr dann klargemacht, daß sie das gefälligst bleiben läßt. Am liebsten hat sie sich mit Crocket angelegt, weil der immer sauer wurde. Sonny hat ja nur erschrocken gequietscht, das ist langweilig. Crocket war zweimal an ihr dran (das Fell war schon naß), allerdings mit gutem Recht, denn da hatte sie es echt übertrieben - und daraus gelernt.
avatar
Doro
Splitface-Sammlerin

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 50
Ort : Worms

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise nach Katalonien

Beitrag  pebbles am So 18 Sep 2011, 16:00

Liane schrieb:ja, beide sind sehr anhänglich. Judy ist eine ganz liebe, kleine Maus.
Sie stand immer hinter mir und hat auf ihre "Drops" (sie hat sicherlich Leish) gewartet. Sie war gerade läufig.
Hiru ist wunderschön und sehr zutraulich.

Hiru:



Er hat eine stark vergrößerte Analdrüse. Wir hoffen, dass er auf der nächsten Fahrt ist. zwinker



und darf er bald fahren ???
avatar
pebbles
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 18.10.10
Alter : 43
Ort : Laatzen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise nach Katalonien

Beitrag  Lisa2104 am So 18 Sep 2011, 16:39

Er ist schon da grins
avatar
Lisa2104
Stöckchenwerfer

Anmeldedatum : 16.10.10
Ort : Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise nach Katalonien

Beitrag  Doro am So 18 Sep 2011, 16:42

Suuupi !
avatar
Doro
Splitface-Sammlerin

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 50
Ort : Worms

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise nach Katalonien

Beitrag  pebbles am So 18 Sep 2011, 16:45

Lisa2104 schrieb:Er ist schon da grins

und wo ???????????? knuddel Freude ich meine ES oder PS ???
avatar
pebbles
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 18.10.10
Alter : 43
Ort : Laatzen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise nach Katalonien

Beitrag  Sybille am So 18 Sep 2011, 17:42

winken

Hiru ist gestern in Marl (ehemalige PS von Roki) gelandet.





Weitere Infos und Photos sind in Arbeit. grins

avatar
Sybille
Soulsister

Anmeldedatum : 23.02.11
Ort : Marl

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten