Hunde aus Italien suchen dringend Plätze!!! Ein ganzes Leben im Canile!

Seite 2 von 17 Zurück  1, 2, 3 ... 9 ... 17  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Hunde aus Italien suchen dringend Plätze!!! Ein ganzes Leben im Canile!

Beitrag  Monika am Fr 27 Jan 2012, 21:34

Matù findet Ihr auch hier
http://hundehilfe-italien.com/regenbogenbrücke/

Jetzt habe ich noch zusätzlich zum Verlust von Matù die Rechnung der Klink zu bezahlen, leider.
Wer mir helfen möchte bei den Ausgaben, wenn er sich für einen Moment an den unglücklichen Hundesenior erinnert, kann das tun, indem er eine Spende, wenn auch noch so klein, das würde mir schon helfen, auf das Konto macht:
Wer das gerne möchte, kann so der italienischen Tierschützerin sehr helfen.

Alternativ können Sie auch auf unser Konto überweisen, bitte ebenfalls im Verwendungszweck Matù angeben. Wir leiten alle Spendeneingänge 1:1 an Laura nach Italien weiter!


Zuletzt von Monika am Mi 22 Feb 2012, 16:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Monika
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Hunde aus Italien suchen dringend Plätze!!! Ein ganzes Leben im Canile!

Beitrag  Gast am Fr 27 Jan 2012, 22:05

Hi!

Mich hat die Nachricht schon vorgestern erreicht, ich kann da noch garnix dazu sagen. Es macht mich total betroffen. pale

LG
Bettina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hunde aus Italien suchen dringend Plätze!!! Ein ganzes Leben im Canile!

Beitrag  Cathexeelfe am Sa 28 Jan 2012, 20:59

Ich weiss gar nicht, was ich sagen soll.... weinen ... Warum durften wir ihm nur nicht helfen? don´t know
avatar
Cathexeelfe
Monsterlady

Anmeldedatum : 18.10.10
Alter : 55
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Hunde aus Italien suchen dringend Plätze!!! Ein ganzes Leben im Canile!

Beitrag  Monika am Mo 30 Jan 2012, 05:27

Matù... ein kleiner, alter Mann, geb. 1996, der jahrelang im Tierheim durchgehalten hat. Wir hofften, dass es sein letzter Winter dort sein würde und das war er auch, allerdings nicht im erhofften Sinne. 
Eine Italienerin hat ihn vor kurzem aus dem Canile geholt, doch er hat es nicht geschafft. Er hatte ein Loch im Gaumen, das im Tierheim weder entdeckt noch behandelt wurde. Er war in einem erbärmlichen Zustand, als er raus kam. Nun bittet seine Helferin um Unterstützung, die angefallenen Tierarztkosten (180 €) begleichen zu können. Matù hat viele Herzen berührt und es wäre schön, wenn nun auch ihr geholfen würde.

http://www.hundehilfe-italien.com/regenbogenbrücke/
avatar
Monika
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Hunde aus Italien suchen dringend Plätze!!! Ein ganzes Leben im Canile!

Beitrag  Gast am Mo 30 Jan 2012, 06:06

Oje, komm gut über die Regenbogenbrücke.

Habe nochmal auf die Homepage vom Link geguckt und diese noch Namenslose Hündin entdeckt, wie funktioniert das. also welcher Verein und so, wenn ich sie als Pflegestelle nehmen möchte?

http://hundehilfe-italien.com/hunde-in-italien-suchen-ein-zuhause-1/h%C3%BCndinnen-in-italien/namenlose-lagottomixh%C3%BCndin/

Bitte Frage verschieben, ich weiss nicht wohin ich das sonst Schreiben sollte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hunde aus Italien suchen dringend Plätze!!! Ein ganzes Leben im Canile!

Beitrag  Kenny-Sabine am Mo 30 Jan 2012, 09:35

Sinpelo schrieb:
Habe nochmal auf die Homepage vom Link geguckt und diese noch Namenslose Hündin entdeckt, wie funktioniert das. also welcher Verein und so, wenn ich sie als Pflegestelle nehmen möchte?

http://hundehilfe-italien.com/hunde-in-italien-suchen-ein-zuhause-1/h%C3%BCndinnen-in-italien/namenlose-lagottomixh%C3%BCndin/

Bitte Frage verschieben, ich weiss nicht wohin ich das sonst Schreiben sollte.

Hast eine PN, Petra.
avatar
Kenny-Sabine
Schäfer-Terrier-Halterin

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: Hunde aus Italien suchen dringend Plätze!!! Ein ganzes Leben im Canile!

Beitrag  Monika am Mo 30 Jan 2012, 10:57

ES- oder Pflegestellenangebote oder Fragen bitte an
Per Email unter:

info@hundehilfe-italien.com

Helene
Mobil: 0151 / 228 296 36

Tom (für Hunde in Italien)
Mobil 0152 / 0171 0352, werktags ab 19 Uhr
avatar
Monika
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Hunde aus Italien suchen dringend Plätze!!! Ein ganzes Leben im Canile!

Beitrag  Gast am Fr 03 Feb 2012, 12:41

Hallo, bislang sind 50 Euro Spenden für die leider erfolglosen Tierarztkosten von Matu eingegangen, herzlichen Dank im Namen von dem kleinen Matu dafür. Ich möchte nochmals darum bitten, die italienische Tierschützerin für ihren Rettungsversuch finanziell zu unterstützen. Sie ist privat und muß alles aus eigener Tasche zahlen. Ihr ist es zu vedanken, daß er nicht vergessen und verlassen in dem Canile verrecken mußte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hunde aus Italien suchen dringend Plätze!!! Ein ganzes Leben im Canile!

Beitrag  Monika am Fr 03 Feb 2012, 14:31

Dem kann ich mich nur anschließen.
Matù hat es leider nicht geschafft weinen , aber dank der Italienerin, die in couragiert aus dem Canile rausgeholt hat, ist er nicht elend im Käfig gestorben. Er war ein so süßer kleiner Hund, um den man sich in Deutschland gerissen hätte. Aber er hatte keine Chance.

Wer helfen will, der kann auf das Konto der Hundehilfe Italien spenden.



Zuletzt von Monika am Mi 22 Feb 2012, 16:39 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Monika
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Hunde aus Italien suchen dringend Plätze!!! Ein ganzes Leben im Canile!

Beitrag  Gast am Fr 03 Feb 2012, 16:05

habe mir die daten notiert, gehe die tage auf die bank, sie wird etwas bekommen.

wenn du ihr das irgendwie weitergeben kannst: sag ihr ganz, ganz lieben dank, dass sie keine mühen und kosten gescheut hat. wenn auch nur ganz kurz, aber matù hatte wenigstens ganz zum schluss unterstützung und liebe. ich hoffe, er konnte das spüren.

der kleine mann, ich finde es immer noch so traurig weinen

nicole

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hunde aus Italien suchen dringend Plätze!!! Ein ganzes Leben im Canile!

Beitrag  Gast am Mi 08 Feb 2012, 21:50

will hier nochmal schieben.

vielleicht kann die eine oder andere, die matù unterstützt hätte, wäre er nach Dtl gekommen, auch jetzt die laura unterstützen, damit sie nicht alleine auf den kosten sitzen bleibt.
engagierte tierschützerinnen in italien sind immer wichtig, finde ich, kämpfen sie doch gegen so viele vorurteile und ablehnung an....

lg nicole winken

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hunde aus Italien suchen dringend Plätze!!! Ein ganzes Leben im Canile!

Beitrag  Cordula am Mi 08 Feb 2012, 22:04

bella-nicole schrieb:will hier nochmal schieben.

vielleicht kann die eine oder andere, die matù unterstützt hätte, wäre er nach Dtl gekommen, auch jetzt die laura unterstützen, damit sie nicht alleine auf den kosten sitzen bleibt.
engagierte tierschützerinnen in italien sind immer wichtig, finde ich, kämpfen sie doch gegen so viele vorurteile und ablehnung an....

lg nicole winken

Sehe ich so wie du habe auch meinen Teil an sie überwiesen sie hat sich so für den kleinen Kerl
eingesetzt und tut das hoffentlich auch noch für andere arme Hunde. Deshalb ist es wichtig
das wir ihr zeigen das wir ihre Arbeit zu schätzen wissen. knuddel
avatar
Cordula
Quasselstrippe

Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 45

Nach oben Nach unten

Re: Hunde aus Italien suchen dringend Plätze!!! Ein ganzes Leben im Canile!

Beitrag  Gast am Mi 08 Feb 2012, 22:46

genau!!!

schön, dass du auch etwas überwiesen hast!

lg nicole

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hunde aus Italien suchen dringend Plätze!!! Ein ganzes Leben im Canile!

Beitrag  Gast am Mi 08 Feb 2012, 23:51

ganz großes dickes Dankeschön an Euch!!!!!! knuddel

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hunde aus Italien suchen dringend Plätze!!! Ein ganzes Leben im Canile!

Beitrag  Cathexeelfe am Do 09 Feb 2012, 09:43

Ich hatte ja auch gesagt, dass ich mich an den Kosten beteilige, wenn Matu hier in Deutschland seine letzte Zeit hat... nun ist ja nicht mehr dazugekommen, leider. Ich werde auch was überweisen, muss eh noch Ebay bezahlen.... . Daten hab ich mir schon nach Hause geschickt...
avatar
Cathexeelfe
Monsterlady

Anmeldedatum : 18.10.10
Alter : 55
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Hunde aus Italien suchen dringend Plätze!!! Ein ganzes Leben im Canile!

Beitrag  Gast am Do 09 Feb 2012, 18:27

Ich auch :-)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hunde aus Italien suchen dringend Plätze!!! Ein ganzes Leben im Canile!

Beitrag  Gast am Do 09 Feb 2012, 19:39

ihr seid einfach super, danke!!

Schließlich macht es nicht wirklich Spaß, für einen toten Hund zu spenden, aber ich finde den Versuch, ihn zu retten, einfach groß und so können wir evtl dazu beitragen, daß andere Matus evtl rechtzeitig geholfen werden kann, wenn die Retter wissen, daß sie nicht alleine dastehen mit allem!!

danke!!!! verliebt

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hunde aus Italien suchen dringend Plätze!!! Ein ganzes Leben im Canile!

Beitrag  Monika am Mi 22 Feb 2012, 23:13

Wieder so ein kleiner Hund im Zwinger eines Canile,
BIRILLO soll nicht dasselbe Schicksal wie Matù erleiden!

BIRILLO (Laurenz)


Birillo (Laurenz)


weitere Fotos sind hier:
http://hundehilfe-italien.com/hunde-in-italien-suchen-ein-zuhause-1/rüden-in-italien/laurenz/

BIRILLO ähnelt mit seinen hängenden Ohren einem Dackel.
Er ist klein, cremefarben und mindestens 6 Jahre alt, denn er ist schon seit September 2005 im Canile!
Er ist sehr ängstlich und scheu: wenn du dich ihm näherst, um ihn zu streicheln, versucht er erst mal zu entwischen. Aber er ist neugierig.
Wir suchen für ihn jemand, der Erfahrung hat und ihm die Zeit geben kann,
die er braucht, um seine Ängste zu überwinden.

Sein Zwingergefährte ist ein Spinonemix:

BACH




weitere Fotos sind hier:
http://hundehilfe-italien.com/hunde-in-italien-suchen-ein-zuhause-1/rüden-in-italien/bach/

BACH ähnelt dem Spinone, mittlere Größe,
er ist noch nicht lange im Canile, er wurde erst kürzlich eingeliefert.
Bach ist wunderschön mit seiner weißen Brust, schwarzem Deckmantel und braunen Beinen
und er ist verschmust und anhänglich.

Bei Interesse:
info@hundehilfe-italien.com


Zuletzt von Monika am Do 23 Feb 2012, 21:11 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
Monika
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Hunde aus Italien suchen dringend Plätze!!! Ein ganzes Leben im Canile!

Beitrag  Gast am Do 23 Feb 2012, 01:51

Gibt es Neuigkeiten zu Barbo? trauig2

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hunde aus Italien suchen dringend Plätze!!! Ein ganzes Leben im Canile!

Beitrag  Monika am Do 23 Feb 2012, 06:29

http://www.hundehilfe-italien.com/canile-in-italien/canile-stroncone/

Hier findet man in einer Foto-Slide-Show alle Hunde, die sich im Canile befinden,
darunter auch Fotos von Bach und Birillo(der hier Laurenz heißt).
avatar
Monika
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Hunde aus Italien suchen dringend Plätze!!! Ein ganzes Leben im Canile!

Beitrag  Monika am Do 23 Feb 2012, 06:32

mare schrieb:Gibt es Neuigkeiten zu Barbo? trauig2

hier ist ein update zu Barbo:
http://www.hundehilfe-italien.com/hunde-in-italien-suchen-ein-zuhause-1/rüden-in-italien/barbo-notfall/
avatar
Monika
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Hunde aus Italien suchen dringend Plätze!!! Ein ganzes Leben im Canile!

Beitrag  Gast am Do 23 Feb 2012, 12:25

Ich habe bei euch heute einen total verzottelten Spinone-Buben entdeckt. weinen

Hoffentlich sieht den einer, der schon immer mal jemandem die Rastazotteln abschneiden wollte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hunde aus Italien suchen dringend Plätze!!! Ein ganzes Leben im Canile!

Beitrag  Monika am Do 23 Feb 2012, 21:12

Jetzt noch mit mehr Fotos und weiteren Infos auf der HP der Hundehilfe:

Monika schrieb:Wieder so ein kleiner Hund im Zwinger eines Canile,
BIRILLO soll nicht dasselbe Schicksal wie Matù erleiden!

BIRILLO (Laurenz)


Birillo (Laurenz)


weitere Fotos sind hier:
http://hundehilfe-italien.com/hunde-in-italien-suchen-ein-zuhause-1/rüden-in-italien/laurenz/

BIRILLO ähnelt mit seinen hängenden Ohren einem Dackel.
Er ist klein, cremefarben und mindestens 6 Jahre alt, denn er ist schon seit September 2005 im Canile!
Er ist sehr ängstlich und scheu: wenn du dich ihm näherst, um ihn zu streicheln, versucht er erst mal zu entwischen. Aber er ist neugierig.
Wir suchen für ihn jemand, der Erfahrung hat und ihm die Zeit geben kann,
die er braucht, um seine Ängste zu überwinden.

"Laurenz / Birillo ist schon seit Herbst 2005 im Canile. Er ist ein entzückender kleiner, älterer Bub. Er ist alleine zurückgeblieben, denn zwei seiner Zellengenossen haben schon den Absprung geschafft. Nun ist er neu mit Bach vergesellschaftet worden. Laurenz ist schüchtern und versuchte sich immer unter der Pritsche zu verstecken. Er hat offene Stellen an den Gelenken und ist in einem erbärmlichen Zustand. Für ihn suchen wir ganz dringend einen End- oder Pflegeplatz!"


Sein Zwingergefährte ist ein Spinonemix:

BACH




weitere Fotos sind hier:
http://hundehilfe-italien.com/hunde-in-italien-suchen-ein-zuhause-1/rüden-in-italien/bach/

BACH ähnelt dem Spinone, mittlere Größe,
er ist noch nicht lange im Canile, er wurde erst kürzlich eingeliefert.
Bach ist wunderschön mit seiner weißen Brust, schwarzem Deckmantel und braunen Beinen
und er ist verschmust und anhänglich.

"Bach ist erst Anfang des Jahres ins Canile gekommen und leistet nun Laurenz Gesellschaft. Er ist ein Segugiomix, verträglich, freundlich mit Menschen und nicht ängstlich. Rassetypisch ist er ein bisschen aufgedreht, weil die Hunde NIE aus den Zwingern kommen. Bach ist mittelgross, ca. 45cm, max. 15 kg."


Bei Interesse:
info@hundehilfe-italien.com
avatar
Monika
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Hunde aus Italien suchen dringend Plätze!!! Ein ganzes Leben im Canile!

Beitrag  Monika am Sa 25 Feb 2012, 18:07

LILLI, LOLA und BIMBA



Ihre Gefährtin LULU hat es nicht mehr geschafft weinen


http://www.hundepfoten-forum.com/t3423-lulu-lag-morgens-tot-im-canile?highlight=Lulu

LILLI


LILLI hätte jetzt was in Aussicht,
und wir wollen LOLA und BIMBA nicht einfach so zurücklassen.

LOLA


LOLA ist die, die den Kopf gesenkt hält.
Sie hat Angst, weil sie nichts anderes kennt als ihre Zwingergefährtinnen und den, der das Futter bringt. Lola ist wie die anderen noch nie hier rausgekommen!
Kleine- mittlere Größe, kastriert, sie ist 8 Jahre alt und hat nur ein funktionierendes Auge.
Sie ist seit 2006 im Canile und sehr ängstlich, für sie suchen wir jemand mit Erfahrung und Geduld, sie wieder an ein normales Hundeleben zu gewöhnen.
Geben wir ihr die Chance! 


BIMBA


BIMBA mit ihren Rehaugen ist die unterwürfigste, sie kauert in der Ecke des Zwingers und sieht dich an und dieser Blick trifft dich bis in die Seele. Bimba ist eine ängstliche, aber sanfte Hündin, kleine-mittlere Größe, kastriert, sie ist 8 Jahre alt und ebenfalls im Zwinger seit 2006. 

http://www.hundehilfe-italien.com/hunde-in-italien-suchen-ein-zuhause-1/hündinnen-in-italien/page-prue-phoebe-und-piper/

bei Interesse:
info@hundehilfe-italien.com
avatar
Monika
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Hunde aus Italien suchen dringend Plätze!!! Ein ganzes Leben im Canile!

Beitrag  friese57 am Sa 25 Feb 2012, 19:36

Ich habe mir grad mal die homepage angeschaut und ihn hier gefunden:
http://hundehilfe-italien.com/hunde-in-italien-suchen-ein-zuhause-1/rüden-in-italien/spino/
Und habe mir vorgestellt, wie es ist, 7 Jahre in einem Zwinger allein zu sitzen......jetzt ist er 12 Jahre......es ist alles so schrecklich und es sind so viele weinen weinen weinen
avatar
friese57
Ackerfurchenbegeher

Anmeldedatum : 04.05.11
Alter : 60
Ort : Sande

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 17 Zurück  1, 2, 3 ... 9 ... 17  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten