Bella - ehemals Emma

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Bella - ehemals Emma

Beitrag  Fuzzi am Di 10 Jan 2012, 13:57






Hallo,
jetzt haben wir unsere Bella bereits über 2 Monate und sie hat sich wirklich super entwickelt.
Ich werde gerne noch weitere Fotos von ihr posten nachdem ich jetzt endlich weiß wie es
funktioniert.

winken
avatar
Fuzzi
Nichtkundiger

Anmeldedatum : 05.01.12
Ort : Bruckmühl

Nach oben Nach unten

Re: Bella - ehemals Emma

Beitrag  gessy am Di 10 Jan 2012, 16:35

hey bella,

da bin ich ja gespannt. freue mich schon. winken
avatar
gessy
Worlds's best Dog Mum

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 51
Ort : Nohfelden

Nach oben Nach unten

Re: Bella - ehemals Emma

Beitrag  Fuzzi am Di 10 Jan 2012, 21:42





Hier war Bella gerade einen Tag bei uns und noch so klein verliebt

Die nächsten Bilder sind in der ersten Woche entstanden







Spiel mit den beiden Nachbarmädels


Ein Platz an der Sonne - das Fell hat leider nicht sehr lange überlebt


Erkundungen im Garten


Rasantes Spiel mit dem Futterbeutel




Zuletzt von Fuzzi am Fr 13 Jan 2012, 17:52 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Fuzzi
Nichtkundiger

Anmeldedatum : 05.01.12
Ort : Bruckmühl

Nach oben Nach unten

Re: Bella - ehemals Emma

Beitrag  Fuzzi am Di 10 Jan 2012, 21:56



















Zuletzt von Fuzzi am Fr 13 Jan 2012, 17:54 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
Fuzzi
Nichtkundiger

Anmeldedatum : 05.01.12
Ort : Bruckmühl

Nach oben Nach unten

Re: Bella - ehemals Emma

Beitrag  Susanne am Di 10 Jan 2012, 21:56

Gott was für eine süsse Maus..... das zweite Bild.... verliebt verliebt
avatar
Susanne
Plagegeist

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 49
Ort : Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Re: Bella - ehemals Emma

Beitrag  Cordula am Di 10 Jan 2012, 21:58

So süß. verliebt
avatar
Cordula
Quasselstrippe

Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 46

Nach oben Nach unten

Re: Bella - ehemals Emma

Beitrag  Mini-Rudel am Mi 11 Jan 2012, 16:35

Cordula schrieb:So süß. verliebt

??? Wir können leider nichts sehen. weinen Wer kann uns helfen?

Kerstin, ihre Vierbeiner und Pflegi Tito
avatar
Mini-Rudel
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 19.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Bella - ehemals Emma

Beitrag  Fuzzi am Mi 11 Jan 2012, 16:41

Hallo,
leider war ich so dumm und habe die Fotos auf Picr.de gleich gelöscht, somit sind sie auch von den Ansichten verschwunden.
Ich dachte, wenn sie mal im Forum sind, dann werden sie auch als solche abgespeichert in den Nachrichten, aber ich denke sie haben das aus Speichergründen nicht zugelassen.
Werde aber versuchen morgen noch einmal ein paar Fotos zu laden.
Sorry
kopfpatsch
So, jetzt aber







Das sind die letzten Fotos - aufgenommen um die Weihnachtszeit. Sie ist ziemlich gewachsen und wiegt zwischenzeitlich 12 kg (als wir sie bekommen haben waren es gerade einmal 3 kg mit 8 Wochen).
Was sie bis jetzt kann - ist sie bleibt an der Bürgersteigkante sitzen - wenn wir stehenbleiben und wartet auf das Kommando "go". Macht bereits "sitz", "platz" und gibt gerne "Pfötchen".
Ist ist nicht mehr zu halten, wenn es Obst gibt - Äpfel, Mangos, Banane, Sharon und alles was wir so essen. Wenn wir Joghurt
essen, dann wird der Becher so sauber abgeleckt, daß wir den Becher problemlos recyclen können.
Es macht eine Menge Spaß sie in freier Wildbahn zu beobachten - sie ist aber bereits super abrufbar und entfernt sich nicht
wirklich weit von uns. Mit anderen Hunden - da müssen wir noch üben - ist so noch etwas schüchtern und sucht unseren Schutz, aber ich denke das wird auch noch werden. Vor großen Hunden hat sie überhaupt keine Angst - komischerweise.
So, jetzt denke ich habe ich genug geschrieben.

Sobald wieder Außenaufnahmen gemacht werden, folgen auch wieder die nächsten Fotos


Zuletzt von Fuzzi am Do 12 Jan 2012, 20:29 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Fuzzi
Nichtkundiger

Anmeldedatum : 05.01.12
Ort : Bruckmühl

Nach oben Nach unten

Re: Bella - ehemals Emma

Beitrag  Mini-Rudel am Mi 11 Jan 2012, 16:48

Fuzzi schrieb:Hallo,
leider war ich so dumm und habe die Fotos auf Picr.de gleich gelöscht, somit sind sie auch von den Ansichten verschwunden.
Ich dachte, wenn sie mal im Forum sind, dann werden sie auch als solche abgespeichert in den Nachrichten, aber ich denke sie haben das aus Speichergründen nicht zugelassen.
Werde aber versuchen morgen noch einmal ein paar Fotos zu laden.
Sorry
Dann freue ich mich schon mal auf morgen. Danke! knuddel

Kerstin, ihre Vierbeiner und Pflegi Tito
avatar
Mini-Rudel
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 19.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Bella - ehemals Emma

Beitrag  Maja am Do 12 Jan 2012, 20:30

verliebt verliebt verliebt
avatar
Maja
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 41
Ort : Mönkeberg im schönen Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Re: Bella - ehemals Emma

Beitrag  Julie am Do 12 Jan 2012, 20:33

Maja schrieb: verliebt verliebt verliebt

Yip
avatar
Julie
Alphatier

Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 46
Ort : Odenwald England

Nach oben Nach unten

Re: Bella - ehemals Emma

Beitrag  caro am Do 12 Jan 2012, 21:24

Na, endlich kann ich die Bilder auch sehen... Sowas suesses verliebt Ihre Sorgenfalten auf der Stirn, sie sieht immer so ernst aus grins verliebt
avatar
caro
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 09.11.10
Alter : 38
Ort : Belgien

Nach oben Nach unten

Re: Bella - ehemals Emma

Beitrag  Gast am Do 12 Jan 2012, 21:33

das ist ja soe ien süße maus ach gottchen verliebt verliebt verliebt

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bella - ehemals Emma

Beitrag  Gast am Fr 13 Jan 2012, 06:53

verliebt verliebt verliebt
ach gott ist die herzig
verliebt verliebt verliebt

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bella - ehemals Emma

Beitrag  Pelp am Fr 13 Jan 2012, 07:29

verliebt ...wenn die kleine Maus weiter so rasant wächst wird sie so groß wie ein Pferd biglaugh

Pelp
Quasselstrippe

Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 53
Ort : Siebenberge im Leinetal

Nach oben Nach unten

Re: Bella - ehemals Emma

Beitrag  Fuzzi am Fr 13 Jan 2012, 08:45

Ja sie ist ziemlich schnell gewachsen und wie es auch immer so ist - man fragt viele Leute und bekommt viele unterschiedliche Antworten. Muß ich vielleicht vom Welpenfutter auf Erwachsenenfutter umstellen? Kann mir durchaus vorstellen, daß so rasantes Wachstum nicht gut ist. Füttere jetzt schon
Aufbaukalk zusätzlich einmal am Tag.
Vielleicht kann mir ein Hundeprofi hierzu einen guten Rat geben.
Vielen Dank winken
avatar
Fuzzi
Nichtkundiger

Anmeldedatum : 05.01.12
Ort : Bruckmühl

Nach oben Nach unten

Re: Bella - ehemals Emma

Beitrag  Monika am Fr 13 Jan 2012, 18:54

Schön, dass Du Dich angemeldet hast und uns Bella-Emma, Boys schöne Schwester, präsentierst.

Zum schnellen Wachstum: scratch
ich denke oder soweit ich weiß, ist es doch normal, dass sie wachsen, dass sie groß werden,
sie sollen nur nicht übergewichtig werden, weil das auf die Gelenke geht,
und weil in gutem Welpen- und Junghundfutter alles drin ist, braucht man nicht extra was zusetzen, weil es sonst ein Zuviel, eine Überversorgung sein könnte, was nicht gut ist.
Bella Emma hat ja eine Topfigur, ich denke, Du machst es richtig,
ich frage auch gerne mal andere Leute, aber viele Meinungen können auch verwirren.
Wo sind die Pointer-Fans, die sich auskennen?
avatar
Monika
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Bella - ehemals Emma

Beitrag  Hüpfehund am Fr 13 Jan 2012, 19:26

Ich würde das Welpenfutter weglassen!

Jasper hat das die ersten Monate bekommen und konnten dann vor Schmerzen nicht mehr laufen, weil er zu schnell gewachsen ist.
Erwachsenenfutter reicht völlig!

Es gibt viele Züchter, die mittlerweile auch kein Welpenfutter mehr füttern, weil in vielen Sorten zum Beispiel zu viel Kalzium drin ist, was dann später zu komplikationen führen kann.

Ich würde heute keinen Welpen mehr mit Welpenfutter füttern. winken
avatar
Hüpfehund
Hundejongleurin

Anmeldedatum : 16.10.10
Ort : Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Re: Bella - ehemals Emma

Beitrag  Monika am Fr 13 Jan 2012, 19:34

winken
danke da hast Du sicher Recht. Da ist zuviel drin. bigeek
Mein letzter Welpe ist schon eine Weile her, so ca. 8-9 Jahre grins und ich habe -und tue es auch heute noch- meistens gekocht, also nicht nur Fertigfutter gegeben.
Hyänen
avatar
Monika
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Bella - ehemals Emma

Beitrag  Fuzzi am Sa 14 Jan 2012, 06:10

Vielen Dank für die gute Info. Ich koche ja auch selbst, aber gebe ja auch noch zusätzlich Trockenfutter. Bella bekommt zweimal am Tag Huhn/Pute/Rind mit Reis/Kartoffeln/Nudeln + Gemüse und hat aber zusätzlich noch Trockenfutter im Napf für zwischendurch. Sie frißt nomalerweise recht gut und sie liebt Obst - also Äpfel, Bananen und gestern hat sie eine ganze Sharon verspeist. Futtertechnisch ist sie unkompliziert und verträgt alles recht gut. Habe mir jetzt mal ein Probepaket von Markus Müller kommen lassen. Welches "angeblich" kalt gepreßt ist. Ist zwar hart, aber nachdem sie momentan auch Zähne bekommt tut ihr das glaub ich ganz gut, denn man sieht wie gerne sie darauf herumbeißt.
avatar
Fuzzi
Nichtkundiger

Anmeldedatum : 05.01.12
Ort : Bruckmühl

Nach oben Nach unten

Re: Bella - ehemals Emma

Beitrag  Monika am Sa 14 Jan 2012, 06:43

Wer weiß noch was über Welpen-Aufzucht-Ernährung? Wäre wirklich interessant.
Liebe Pflegemamma von Boy: Wie hast Du das gemacht mit dem Welpi?

Schön, dass Bella Emma so unkompliziert verfressen ist verliebt
avatar
Monika
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Bella - ehemals Emma

Beitrag  Pelp am Sa 14 Jan 2012, 09:06

Monika schrieb:Wer weiß noch was über Welpen-Aufzucht-Ernährung? Wäre wirklich interessant.
Liebe Pflegemamma von Boy: Wie hast Du das gemacht mit dem Welpi?

Schön, dass Bella Emma so unkompliziert verfressen ist verliebt

Bevor ich studiert habe, habe ich eine Ausbildung zur Laborantin am Institut für Tierernährung an der Tierärztlichen Hochschule gemacht.
Das ist (schluck) schon 25 Jahre her ( oh Gott bin schon alt bigeek ). Schon damals gaben die, die Empfehlung kein Welpenfutter zu füttern, weil die Hunde, insbesondere große Rassen, zu schnell wachsen.
Das kann dann zu Problemen am gesamten Bewegungsapparat führen.

Wir selber barfen seit 3,5 Jahren, nachdem wir relativ lange gezögert haben, weil wir Angst hatten einen Mangel zu erzeugen.
Bei unserer Trine, die wir schon als Welpin bekamen, haben wir dann ab der 8. Lebenswoche gebarft ( ist etwas anders wie für ausgewachsene Doggies, aber es gibt überall tolle Anleitungen).
Inzwischen ist Trine 3, hat A1 Hüften und hat ein super Fell.

Pelp
Quasselstrippe

Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 53
Ort : Siebenberge im Leinetal

Nach oben Nach unten

Re: Bella - ehemals Emma

Beitrag  Monika am Sa 14 Jan 2012, 16:00

Und wie machen es die Nicht-Barfer ? scratch
avatar
Monika
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Bella - ehemals Emma

Beitrag  Liane am Sa 14 Jan 2012, 16:21

Markus Mühle macht riesigen Durst und noch größere Haufen.... winken Ich kann es nicht, bis gar nicht empfehlen.

_________________
Liane mit Hennes & Levi

"Lieber einen Bettler an der Tasche, als den Jäger am Horizont".
avatar
Liane
Ladenhüter

Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 43
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Bella - ehemals Emma

Beitrag  Gast am Sa 14 Jan 2012, 16:41

Hallo Elke,
JA BARF ist klasse.. mein Seelenhund Flummi wurde auch gebarft.. BARF ist keine Wissenschaft für sich, BARF ist einfach nur Hunde biologisch artgerecht Füttern verliebt ....
Von Swanie Simon gibt es ein tolles Buch BARF für Welpen .. kann ich nur empfehlen.

Hallo Liane,

MM ist ein gutes Futter, nur jeder Hund verarbeitet und nimm Trockenfutter anders an. Auf jeden Fall enthält MM einen Fleischanteil von 60% was sehr hoch ist... es gibt aber noch als Alternative für Hunde mit sensiblen Magen das Luposan.. auch klasse für Allergiker, aber es ist auch SO das JEDER für seinen Hund herausfinden muss, was das Beste ist knuddel ..

LG Uschi

Auf jeden Fall ist diese Maus super klasse und sieht top gesund aus... Engel schön das sie so toll heranwächst

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bella - ehemals Emma

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten