Tierschutzalltag in Griechenland

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Tierschutzalltag in Griechenland

Beitrag  Hüpfehund am Fr 20 Jan 2012, 10:37

Ach - du Scheisse!!! bigeek

Da weiss man ja überhaupt nicht, wo man anfangen soll...... pale weinen
avatar
Hüpfehund
Hundejongleurin

Anmeldedatum : 16.10.10
Ort : Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Re: Tierschutzalltag in Griechenland

Beitrag  Julie am Fr 20 Jan 2012, 14:05

weinen
avatar
Julie
Alphatier

Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 45
Ort : Odenwald England

Nach oben Nach unten

Re: Tierschutzalltag in Griechenland

Beitrag  caro am Fr 20 Jan 2012, 14:11

Oh nein pale weinen

Nr. 2 Olga... und das Bretönchen und die Nr.22..... es hört einfach nie auf weinen
avatar
caro
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 09.11.10
Alter : 37
Ort : Belgien

Nach oben Nach unten

Re: Tierschutzalltag in Griechenland

Beitrag  Susanne am Fr 20 Jan 2012, 20:17

bigeek pale
avatar
Susanne
Plagegeist

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 48
Ort : Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Re: Tierschutzalltag in Griechenland

Beitrag  Cordula am Fr 20 Jan 2012, 22:12

weinen weinen

Sie sind alle so dünn. weinen
avatar
Cordula
Quasselstrippe

Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 45

Nach oben Nach unten

Re: Tierschutzalltag in Griechenland

Beitrag  Cathexeelfe am Mi 25 Jan 2012, 11:23

Unter diesem Link sind jetzt alle Fotos eingepflegt. Bei den Hunden, zu denen man schon was sagen kann, findet Ihr einen weiterführenden Link:

http://stray-einsame-vierbeiner.de/index.php/griechenland/105-griechenland/2842-sie-leiden-im-verborgenen--34-verlorene-hundeseelen-bitten-instaendig-um-hilfe.html
avatar
Cathexeelfe
Monsterlady

Anmeldedatum : 18.10.10
Alter : 55
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Tierschutzalltag in Griechenland

Beitrag  Gast am Do 26 Jan 2012, 20:08

Hab's heute auch ins Bretonen-Forum gestellt......vllt. findet sich dort ja auch was für die
Nr.6 und Nr. 7 ........... Es sind soooo viele, und alle sind so dankbar für das kleinste bißchen
Zuwendung...... weinen weinen weinen .... es ist zum verzweifeln....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Tierschutzalltag in Griechenland

Beitrag  Cathexeelfe am Sa 18 Feb 2012, 09:06

avatar
Cathexeelfe
Monsterlady

Anmeldedatum : 18.10.10
Alter : 55
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Tierschutzalltag in Griechenland

Beitrag  Novalis2 am Sa 18 Feb 2012, 15:01

Der kleine Pointermann... weinen verliebt weinen Ich möchte ihn am liebster sofort hier in die Sofadecke einkuscheln und nicht mehr loslassen... weinen pale
avatar
Novalis2
Bolle-Bändigerin

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Erzgebirge PLZ-Berich 08

http://www.novalisdeux.de

Nach oben Nach unten

Re: Tierschutzalltag in Griechenland

Beitrag  Miss Elli am Sa 18 Feb 2012, 15:55

Es ist zum verzweifeln.
avatar
Miss Elli
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 08.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Tierschutzalltag in Griechenland

Beitrag  Lilou am Sa 18 Feb 2012, 16:13

Traurig das sie Noa nicht finden können... Meinen größten Respeckt an die, die direckt vor Ort Tag ein Tag aus helfen... Ich weiß nicht ob ich solche Entscheidungen treffen könnte, ich und mein Tierlieber Dickschädel pale


LG
Sasha
avatar
Lilou
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 18.10.10
Alter : 25
Ort : Achim bei Bremen

Nach oben Nach unten

Re: Tierschutzalltag in Griechenland

Beitrag  Gisela am So 19 Feb 2012, 09:20

Inken schrieb:Es ist zum verzweifeln.


Ja,-
ich weiss nicht mehr was ich dazu noch schreiben soll weinen ...angesehen habe ich es mir direkt, aber mir fehlen die Worte und das nötige Geld um wirklich etwas zu tun pale

es ist nur zum heulen!ich hoffe es kann geholfen werden....es sind sooo schrecklich viele!

Gisela
avatar
Gisela
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : südl. linksrheinisches NRW

Nach oben Nach unten

Re: Tierschutzalltag in Griechenland

Beitrag  Cathexeelfe am Di 08 Mai 2012, 15:18

In Griechenland läuft so vieles gut wie hier, wo sich mal wieder eine einzelne Person gekümmert hat und jetzt Hilfe braucht:

http://www.stray-einsame-vierbeiner.de/index.php/griechenland/105-griechenland/3028-es-sind-insgesamt-14-hundeseelen-und-sie-muessen-bald-zurueck-ins-elend.html

und so vieles schief, aber dann mit einem fast glücklichen Ende:

http://www.stray-einsame-vierbeiner.de/index.php/griechenland/105-griechenland/3041-fatima-im-keller-weggesperrt-und-misshandelt.html



Meinen Respekt haben die Menschen, die sich oft auch unter Lebensgefahr einsetzen, auf jeden Fall!!
avatar
Cathexeelfe
Monsterlady

Anmeldedatum : 18.10.10
Alter : 55
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Tierschutzalltag in Griechenland

Beitrag  Cathexeelfe am Di 11 Sep 2012, 18:38

Update:

http://stray-einsame-vierbeiner.de/index.php/griechenland/105-griechenland/3149-mrs-elenis-hunde--sie-leiden-im-verborgenen.html

Den noch nicht vermittelten bzw. sich nicht auf PS-befindlichen Wuffels geht es sehr schlecht pale , der Besitzer der Zwingeranlage scheint sie nicht wirklich gut zu versorgen. Für die Umsetzung in eine bessere Pension fehlen aber Paten.. weinen
avatar
Cathexeelfe
Monsterlady

Anmeldedatum : 18.10.10
Alter : 55
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Tierschutzalltag in Griechenland

Beitrag  theo am Di 11 Sep 2012, 22:26

Es ist so schrecklich weinen was diese Hunde ertragen haben,im Grunde unvorstellbar Teufel1

theo
Setterherzchen

Anmeldedatum : 20.10.10
Ort : Baden

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten