Balto: Ein Labbi zieht um...

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Balto: Ein Labbi zieht um...

Beitrag  Novalis2 am Mi 11 Dez 2013, 09:01

Das nennt man Glück!
Glückliche Hunde - glückliches Frauchen. Man kann regelrecht fühlen wie stolz und verliebt du in dein Minirudel bist.
avatar
Novalis2
Bolle-Bändigerin

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Erzgebirge PLZ-Berich 08

http://www.novalisdeux.de

Nach oben Nach unten

Re: Balto: Ein Labbi zieht um...

Beitrag  Silke am Mi 11 Dez 2013, 17:46

Liane schrieb:Er ist wirklich ein besonders schöner Kerl!  verliebt verliebt verliebt 

das find ich auch  happy 
avatar
Silke
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 53
Ort : 87490 Börwang

Nach oben Nach unten

Re: Balto: Ein Labbi zieht um...

Beitrag  Maja am Mi 11 Dez 2013, 19:16

Ein entzückendes Duo  verliebt 
avatar
Maja
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 41
Ort : Mönkeberg im schönen Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

...es wird mal wieder Zeit für einen kurzen Bericht über den Schönsten aller Hunde...

Beitrag  eva58 am So 31 Aug 2014, 15:41

Balto, der Schönste aller Hunde...

...oder etwa nicht ???

Das Wetter Ende August 2014 ist mehr als bescheiden, also habe ich endlich mal wieder Zeit, etwas über Balto zu schreiben. Dem Hübschen geht es prima, er ist topfit und auch mit der kleinen Nele klappt es mittlerweile fast angstfrei.


Wir sind täglich mindestens 3 Stunden unterwegs, bei entsprechendem Wetter auch gerne mal länger. Nach dem Pfingststurm war es hier etwas schwierig, noch Wege für den Freilauf zu finden, aber mittlerweile geht es wieder.
4 Jahre ist Balto jetzt alt und benimmt sich anderen Hunden gegenüber jetzt "ganz erwachsen". Gespielt wird nur noch mit den Hundefreunden, andere Hunde werden nach der üblichen Begrüssungsschnüffelzeremonie nicht weiter beachtet. Sein Selbstbewusstsein ist endlich gut ausgeprägt, kein ängstliches Verhalten oder Weglaufen mehr - wenn ihm etwas unheimlich vorkommt, kommt er zu mir.
Auch Nele ist kaum noch ängstlich. Sie hat schwimmen gelernt, aber der große und meist kalte Baldeneysee ist ihr immer noch nicht ganz geheuer. Dafür liebt sie kleine Seen, möglichst wenn es dort Wasserfrösche gibt, die man jagen kann whistle
Wenn sich die Gelegenheit bietet, wälzt sie sich gern in irgend etwas extrem übel riechendem und muss dann leider ein Bad ertragen. Sie hasst es, aber manchmal ist es unvermeidbar bigeek  Sie guckt wie ein Fall für Amnesty international, das kann das Terriermädchen hervorragend  biglaugh


Angst hat sie immer noch vor dem Anziehen und Tragen eines Geschirrs im Haus, draußen ist alles gut. Mittlerweile läuft sie aber sehr gut mit Halsband und ich verzichte weitgehend auf ein Geschirr...ich mag sie nicht unnötig quälen. Ein weiteres Problem sind Menschen mit Regenschirmen oder mit langen, dunklen Mänteln.

Balto und Nele kommen gut miteinander klar. Sie ist jetzt ca. 2-3 Jahre alt und nicht mehr so verspielt, tobt aber noch täglich gern mit Balto herum.

Im Umgang mit mir sind beide sehr unterschiedlich. Während Nele der Patex-Hund ist, sucht Balto zwar auch meine Nähe, aber nicht so verbissen wie Nele. Dafür kommuniziert er mittlerweile sehr intensiv mit mir, er blinzelt mit den Augen, brummt mir etwas vor oder zeigt durch sein Verhalten an, was er möchte. Wenn ich an einem Brombeerstrauch vorbei gehe, ohne ihm eine Beere zu geben, setzt er sich demonstrativ hin und guckt mich an als wollte er fragen: "Hast du nicht etwas vergessen ?"
Das gleiche passiert regelmäßig, wenn wir an dem Weg mit dem großen Apfelbaum vorbei kommen  grins

Am Besten ist aber sein Slalomlauf durch den Ort. Wenn wir vom See kommen, bekommt er öfter ein trockenes Brötchen vom Bäcker und im Sommer gibt es auch schon mal eine Eiswaffel mit einer Kugel Vanilleeis, das er sich mit Nele teilen muss. Aber das passiert nicht immer und das war eigentlich auch nie ein Problem. Vor ein paar Monaten hat Balto dann beschlossen, dass er den Weg vom See nach Hause nicht weiter gehen möchte und setzte sich hin. Ich fragte ihn, was denn wäre und gab etwas Leine nach...da drehte sich Herr Labbi um und zog mich bis zur Tür des 1. Bäckerladens biglaugh Dumm gelaufen, es war Samstag und der Laden hatte schon geschlossen. Balto kriegt mit, dass ich die Tür nicht öffnen kann und zieht mich zum nächsten Bäcker...leider auch zu. Ich bin gespannt, was er nun macht und lasse ihn die Führung übernehmen. Und was kam dabei raus ? Vor der Eisdiele blieb er stehen und wollte sich durch die Warteschlange drängen. Also habe ich mich mit den Hunden brav angestellt und ein wartendes Paar fragte noch belustigt, ob die Hunde auch Eis bekämen. Darauf antwortete ich: "...nur die Hunde bekommen Eis..." Die Leute waren reichlich überrascht und vergaßen ihr eigenes Eis, während sie den beiden beim Verspeisen der Eiswaffel zusahen. Leider habe ich dazu keine Fotos, 2 Hunde plus Eis plus Kamera klappt leider nicht.

Ich bin sicher Balto wäre traurig, wenn wir hier mal wegziehen...aber mein "Versorgungsoffizier" würde auch in einer neuen Umgebung schnell herausfinden, wie er sein Labbileben mit diversen Leckereien verschönern kann biglaugh

So...und das war es mal wieder, bis zum nächsten Bericht
avatar
eva58
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 18.01.12
Alter : 59
Ort : Essen

Nach oben Nach unten

Re: Balto: Ein Labbi zieht um...

Beitrag  Silke am So 31 Aug 2014, 16:46

Der Balto sieht einfach so lieb aus happy und Deine Nele-Mädchen ist auch eine ganz eine Feine smile
avatar
Silke
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 53
Ort : 87490 Börwang

Nach oben Nach unten

Re: Balto: Ein Labbi zieht um...

Beitrag  Hanni am So 31 Aug 2014, 17:53

biglaugh der typische Terrier-Badeblick ist köstlich! Es ist schon eine Zumutung, was unsere armen Terriermädels immer ertragen müssen biglaugh
Balto und Nele sind ein wunderschönes Team verliebt verliebt
avatar
Hanni
Xtrem-Profi-PSV

Anmeldedatum : 21.09.11
Alter : 55
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Balto: Ein Labbi zieht um...

Beitrag  Oro-Nase am So 31 Aug 2014, 18:03

Ein Prachtkerl der Balto! verliebt

Ganz tolle Fotos! Wobei die Nele-Badeschüssel-Bilder der Kracher sind! biglaugh
avatar
Oro-Nase
Profi-Schleppleinen-Jongleuse

Anmeldedatum : 22.12.11
Alter : 48
Ort : Waltrop

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten