Post von * Zippo *

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Post von * Zippo *

Beitrag  morgana72 am Sa 16 Okt 2010, 17:34

POST AUS ZIPPOS NEUEM ZUHAUSE:

Hallo liebe Hundefreunde, mein Name ist Zippo.

Am 20.10.2007, nach einer sehr langen Autofahrt mit meinen Artgenossen, habe ich an einer Raststätte mein neues Frauchen kennen gelernt, welches mich schon sehnsuchtsvoll erwartet hatte.
Es war für uns Liebe auf den ersten Blick. Ich war keinen Augenblick ängstlich, ich wedelte sofort mit meiner Rute und wurde gleich gestreichelt und liebkost, welches mir gut gefallen hat. Es war als ob wir uns schon lange kennen würden.
Nach nochmaliger kurzen Fahrt nach Frankfurt, kam ich in meinem neuen zu Hause an. Als erstes habe ich mal den Garten in Augenschein genommen und den Druck von Blase und Darm entleert. Mein jetziges Heim ist einfach Klasse.
Nun nach fast 2 Wochen habe ich mich schon gut eingewöhnt, höre auch schon auf verschiedene Worte.
Die ersten 2 Tage musste ich sogar im Garten an der Leine gehen, die hatten alle Angst ich könnte weglaufen. Dabei hatte ich das niemals vor.
Nach 6 Tagen sind wir in den Wald gegangen wo eine riesige Wiese war. Als da mein Herrchen die Leine löste, habe ich ihnen mal gezeigt wie schnell ich rennen und springen kann. Es war eine Wonne über die Wiese zu rasen und sich im Gras zu wälzen, ich konnte nicht genug davon bekommen. Wir gehen jeden Tag spazieren, denn ich bin gerne im Freien. Ich zeige mich ja auch von meiner besten Seite, an mir ist nichts auszusetzen !!!
Nur das Autofahren vertrage ich nicht, da wird mir immer schlecht und ich .....
Sonst fühle ich mich hier hundewohl. Mein Frauchen sagt zu jedem der nach mir fragt: " Er ist einfach ein liebes nettes Kerlchen".
Meiner Familie und mir ist es ein Bedürfnis ein ganz herzliches und großes DANKE zu sagen an Frau Röckl und Frau Grasshoff für ihre Bemühungen bei der Vermittlung.
Ich melde mich wieder mal wie es weitergeht.

Uns allen wünsche ich viel Gück und ein langes Leben.
Euer Zippo







avatar
morgana72
Ra-Ste's Mom

Anmeldedatum : 16.10.10
Alter : 45
Ort : LK Wesermarsch

Nach oben Nach unten

Re: Post von * Zippo *

Beitrag  Gast am So 17 Okt 2010, 09:04

Mein Bub. Was wäre mein Leben ohne ihn.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Post von * Zippo *

Beitrag  Gast am Di 19 Okt 2010, 20:22

Hallo liebe Hundefreunde, hier ist Zippo. Heute nach 2 Jahren möchte ich mal wieder etwas von mir hören lassen, besonders wie es mir und meiner Familie mit mir geht.
Ich fühle mich hier pudelwohl, ich bin der King. Mein grösstes Manko ist, ich höre nur wenn ich will. Besonders wenn ich andere Hunde sehe, können sie noch so weit weg sein, dann bin ich weg. Pfeifen, rufen, schreien, es nützt alles nichts. Mein Frauchen will sogar mit mir zu einem Trainer gehen, obwohl sie sich nicht vorstellen kann, dass es etwas nützen wird. Nun wir werden sehen....
Autofahren, wo es mir immer übel wurde, vertrage ich mittlerweile ganz gut. Zum Arzt muss ich immer in Abständen, mein Blut untersuchen weil ich von Italien Ehrlichiose + Babesiose mitgebracht habe.
Sonst bin ich immer noch für mein Frauchen ein lieber netter Kerl.

Nur sind wir beide immer noch sehr traurig, denn vor 3 Monaten ist mein Herrchen verstorben. Wir und ich besonders vermissen ihn sehr.
Ich schnuffle heute noch an jedem Hosenbein was mir begegnet in der Hoffnung, es könnte mein Herrchen sein, aber leider-------

Sonst geht es mir gut und ich wünsche mir noch recht lange mit meinem Frauchen und Tante Silvia zusammen sein zu können.

Es grüßt euch alle euer Zippo.

Außerdem habe ich heute am 20.10. hier in Deutschland meinen 2. Geburtstag.








Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Zippo ist ein Schneehund

Beitrag  Gast am Di 21 Dez 2010, 19:41

Ich liebe den Schnee.









Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Post von * Zippo *

Beitrag  Gast am Sa 29 Jan 2011, 18:15

Hallo, ich wollte euch nur mitteilen das mir gestern die Kralle gezogen wurde. Diese hatte ich mir im Gebüsch fast abgerissen. Das hat verdammt weh getan. Silvia wäre bei meinem Schrei fast in Ohnmacht gefallen wie der Tierarzt mir diese gezogen hat.
Seht her: Jetzt laufe ich mit so einem blöden Schuh durch die Gegend.

Euer Zippo









Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Post von * Zippo *

Beitrag  Gast am Sa 29 Jan 2011, 18:39

Armes Hundi goodboy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Post von * Zippo *

Beitrag  Kenny-Sabine am Sa 29 Jan 2011, 19:17

Ich wünsche ein baldige Genesung!!! Liebhabsmiley
avatar
Kenny-Sabine
Schäfer-Terrier-Halterin

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: Post von * Zippo *

Beitrag  Miss Elli am Sa 29 Jan 2011, 19:38

Er ist soooo süß! Gute Besserung Zippo Trost !
avatar
Miss Elli
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 08.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Post von * Zippo *

Beitrag  Silke am Sa 29 Jan 2011, 22:05

Ach Du liebes Lieschen, Du machst ja Sachen, kleiner Zippo pale . Das hat bestimmt ganz dolle weh getan, wir wünschen Dir gute Besserung goodboy
avatar
Silke
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 53
Ort : 87490 Börwang

Nach oben Nach unten

Re: Post von * Zippo *

Beitrag  Gast am Mi 13 Jul 2011, 14:55

Hallo, hier ist wieder einmal Zippo.
Ich war im Ederbergland in Urlaub.
Hier ein paar Bilder von meinem Urlaub.
Es grüßt euch Zippo















winken winken

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Post von * Zippo *

Beitrag  Maja am Do 14 Jul 2011, 10:13

ich will auch in den urlaub - herrlcih!
gab es da zahme rehe?
avatar
Maja
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 41
Ort : Mönkeberg im schönen Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten