Freddy ist zuhause...

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Freddy ist zuhause...

Beitrag  Novalis2 am Sa 07 Apr 2012, 14:36

Ich kann mich an der süßen Fussel kaum satt sehen... verliebt
avatar
Novalis2
Bolle-Bändigerin

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Erzgebirge PLZ-Berich 08

http://www.novalisdeux.de

Nach oben Nach unten

Re: Freddy ist zuhause...

Beitrag  Gisela am Sa 07 Apr 2012, 15:21

Novalis2 schrieb:Ich kann mich an der süßen Fussel kaum satt sehen... verliebt

jepp.... nicken nicken nicken

Gisela
avatar
Gisela
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : südl. linksrheinisches NRW

Nach oben Nach unten

Re: Freddy ist zuhause...

Beitrag  Gast am Sa 07 Apr 2012, 15:46

Der 'Fussel' kichern hat in den zwei Wochen auch schon 500 gr. zugenommen - vorher war noch jede einzelne Rippe zu fühlen.
Jetzt wirkt er im Ganzen auch schon viel kräftiger. Und eben auch viel mutiger. Hurra

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Freddy ist zuhause...

Beitrag  Gast am So 08 Apr 2012, 20:58

Schön das es die kleine gut geht...und das auch TA zufrieden ist, kann er jetzt geniessen.

Schönen langen Zeit zusammen Freude [i]

Grüsse aus Holland van Solei und Duke

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Freddy ist zuhause...

Beitrag  Gisela am Do 19 Apr 2012, 14:23

...ich finde hier fehlen jede Menge Bilder von dem süssen Wollknäuel!!!!

anbet Bitte Bitte !! und wie gehts sonst so????

Gisela
avatar
Gisela
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : südl. linksrheinisches NRW

Nach oben Nach unten

Re: Freddy ist zuhause...

Beitrag  Gast am Do 19 Apr 2012, 15:04

Dein Wunsch sei mir Befehl, liebe Gisela... grins











Der kleine Mann hat dann jetzt doch Frauchens Herz erweicht und die gesamt Couch erobert. Zwischen die Kissen gekuschelt, kann er gemütlich dösen. Darf er aber auch nur, weil er ÜBERHAUPT nicht haart. Sensationell und sehr praktisch. grins

Inzwischen macht er sich schon bemerkbar, wenn ein Geschäft erledigt werden muss. Dann flitzt er direkt zur Haustür. Wenn er aber nicht muss, dreht er sich gelassen um und ignoriert die Frage nach dem Pipimachen einfach. Dafür, dass er in seinem kurzen Leben bisher überall hinmachen durfte, hat er sehr schnell kapiert, wie das im neuen Zuhause funktioniert. Die gesamte letzte Woche ist kein Unglück mehr passiert. Freude Wir werden also am Wochenende wieder den Teppich ins Wohnzimmer legen. Hurra

Sitz und Platz hat er - ungelogen - innerhalb eines Tages gelernt. Allerdings klappt das noch nicht für länger, da fehlt dem Zwerg noch die Geduld. Und morgens früh auftstehen ist so gar nicht seins. Am Wochenende schläft er gerne mal bis 9 Uhr. 7 Uhr in der Woche ist ihm deutlich zu früh. grins

Und damit nicht der Eindruck entsteht, Freddy sei nur ein Couchpotato - er kann auch anders, vorzugsweise abends: grins

http://www.youtube.com/watch?v=dQX7T5BJafs&feature=youtu.be

PS: Das ich in diesem Film so schweigsam bin, lag daran, dass ich so auf die Aufnahme konzentriert war. Üblicherweise quassel ich schon ein bisschen mehr... grins

Liebe Grüße winken

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Freddy ist zuhause...

Beitrag  Julie am Do 19 Apr 2012, 15:48

Niedlich verliebt
avatar
Julie
Alphatier

Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 45
Ort : Odenwald England

Nach oben Nach unten

Re: Freddy ist zuhause...

Beitrag  Gast am Do 19 Apr 2012, 16:50

Er ist so goldig verliebt

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Freddy ist zuhause...

Beitrag  Gisela am Do 19 Apr 2012, 21:12

...sooo Herzig und so wuschelig....sehr schön wieder etwas von Euch zu sehen!!!

...nach Freddy und Sumsum ist -glaube ich- keiner mehr Welpenresitent!! whistle

da geht einem doch das Herz auf! ..und automatisch heben sich Mundwinkel!! grins

Alles Gute und nicht so "geizig" mit Bildern , die erfreuen einem doch immer den Tag!!!

winken Gisela

avatar
Gisela
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : südl. linksrheinisches NRW

Nach oben Nach unten

Re: Freddy ist zuhause...

Beitrag  Gast am Fr 20 Apr 2012, 16:03

Darf er aber auch nur, weil er ÜBERHAUPT nicht haart.

Und dieses Fell hat er ganz sicher von seiner Mama Poppy geerbt. Poppy lebt immer noch in Spanien auf einer Pflegestelle.
Für sie kommt leider gar keine Anfrage, was ich überhaupt nicht verstehe scratch
Sie ist eine ganz liebe, verschmuste kleine Hündin, die sich auch gut mit anderen Hunden versteht.

Also irgendwo muß doch ein Plätzchen für sie zu finden sein.





Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Freddy ist zuhause...

Beitrag  Hüpfehund am Fr 20 Apr 2012, 18:41

Regina - irgendwann muss du aber mal alle deine "Kinder" mit Familie zu Kaffee und Kuchen einladen!!!! whistle grins
avatar
Hüpfehund
Hundejongleurin

Anmeldedatum : 16.10.10
Ort : Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Re: Freddy ist zuhause...

Beitrag  Gast am Fr 20 Apr 2012, 19:05

Du glaubst gar nicht, wie ich mich freuen würde mal eines meiner "Kinder" zu sehen. Ich kenne sie ja nur vom PC her.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Freddy ist zuhause...

Beitrag  Hüpfehund am Fr 20 Apr 2012, 19:12

Du hast ja schon ausgerechnet wie lange du zu mir brauchst (oder ich zu dir....)! grins winken
avatar
Hüpfehund
Hundejongleurin

Anmeldedatum : 16.10.10
Ort : Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Re: Freddy ist zuhause...

Beitrag  Gast am Fr 20 Apr 2012, 19:14

Momo in live entweder in Bremen oder Itzehoe winken

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Freddy ist zuhause...

Beitrag  Gast am So 22 Apr 2012, 12:17

wie klein Little engel und süss

schön ein ZuHause zu haben.

wilkommen und Grüsse aus Holland

Gea

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Freddy ist zuhause...

Beitrag  Gast am So 22 Apr 2012, 13:03

Danke für die Fotos von Freddys Mama - ich drücke der Guten feste die Daumen, dass sie ein neues Zuhause findet!!

Der kleine Freddy ist jetzt übrigens ganz groß - er hat das Bellen für sich entdeckt. grins

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Freddy ist zuhause...

Beitrag  Gast am Mo 23 Apr 2012, 16:05



Das neue Bett kommt gut an, obwohl...


... so 'ne Couch auch nicht schlecht ist! grins

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Freddy ist zuhause...

Beitrag  Gisela am Di 24 Apr 2012, 14:25


...ich finde das 2. Bild passt viel besser zu Freddy..... verliebt verliebt verliebt

so ein süsser Wicht in den schönen hellen Kissen verliebt ..zum anknabbern verliebt

hat nicht mal jemand etwas von "Bauchfupsen" geschrieben...so wie man das bei Babys macht

Lippen auf die Haut und Luft raus prusten...das Bild animiert dazu! verliebt

...ich traue mich garnicht Kissen in solchen Farben zu kaufen biglaugh

aber habe ja auch noch 2 pubertierende 2beinige Teenager...die sich auch gerne rumflezen...!

...mit Schokolade...Keksen...usw..

LG Gisela
avatar
Gisela
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : südl. linksrheinisches NRW

Nach oben Nach unten

Re: Freddy ist zuhause...

Beitrag  Gast am Di 24 Apr 2012, 15:47

Gisela, dass ist bei uns auch nicht besser: Hier hüpfen zeitweilig sogar 4 (in Worten vier!!) Teenager im Alter von 15 bis 24 Jahren auf der Couch rum. Nebst der gerade aktuellen Begleitung. Und natürlich mein Mann mit seiner heißgeliebten Schokolade nicht zu vergessen... grins Freddy ist ganz eindeutig der, der hier am wenigsten Dreck von Allen macht!! biglaugh

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Freddy ist zuhause...

Beitrag  Novalis2 am Di 24 Apr 2012, 15:51

Gisela schrieb:
hat nicht mal jemand etwas von "Bauchfupsen" geschrieben...so wie man das bei Babys macht

Lippen auf die Haut und Luft raus prusten...das Bild animiert dazu! verliebt

Ja - verlockend! grins

Ich mach das ja immer mit Bolle, der hat so nan schönen nackeligen Babiebauch... Embarassed grins
avatar
Novalis2
Bolle-Bändigerin

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Erzgebirge PLZ-Berich 08

http://www.novalisdeux.de

Nach oben Nach unten

Unsere kleine Sandkrabbe...

Beitrag  Gast am Mo 04 Jun 2012, 22:20

...beim ersten Urlaub mit Herrchen und Frauchen am großen Wasser, das man aber komischerweise nicht trinken darf. scratch
Aber buddeln durfte - und wollte - ich stundenlang. Fast wäre ich in Australien wieder raus gekommen. Freude







Inzwischen 4,3 kg und 24 cm. Start war bei 2,5 kg und 20 cm. Hurra


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Freddy ist zuhause...

Beitrag  caro am Mo 04 Jun 2012, 22:30

Ui, der ist ja schon richtig groß geworden grins zwinker

Schöne Bilder!!!
avatar
caro
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 09.11.10
Alter : 37
Ort : Belgien

Nach oben Nach unten

Re: Freddy ist zuhause...

Beitrag  Gisela am Di 05 Jun 2012, 09:04

Uii schön mal wieder was zu hören ...zu lesen....!!

Toll wie sich der Kleine Mann macht verliebt
..ein ganz ganz süsser Fratz verliebt und tolle Bilder !

Gisela winken
avatar
Gisela
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : südl. linksrheinisches NRW

Nach oben Nach unten

Re: Freddy ist zuhause...

Beitrag  AnnaT am Di 05 Jun 2012, 11:27

Schöne Bilder von dem Floh! verliebt
avatar
AnnaT
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 32
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Re: Freddy ist zuhause...

Beitrag  Julie am Di 05 Jun 2012, 17:28

winken Schöne bilder smile
avatar
Julie
Alphatier

Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 45
Ort : Odenwald England

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten