Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt

Nach unten

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt Empty Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt

Beitrag  AnnaT am So 15 Apr 2012, 12:52

Seit ein paar Tagen ist Alex bei uns in der Pflegestelle angekommen.
Leider hat der junge Mann noch nicht viel in seinem Leben kennengelernt und fremde Menschen machen ihm viel Angst.
Draußen reagiert er auf fremde Menschen damit, dass er den Abstand zu groß wie möglich halten möchte und knurrt und bellt auch. Besonders Radfahrer oder Menschen mit Hut machen im Angst. Jedoch kann er nun nach ein paar Tagen auch schon an Menschen vorbei gehen, ohne so auf sie zu reagieren und läuft dann nah bei mir auf der anderen Seite. Alex muss erst einmal lernen, dass nicht alle Menschen schlecht sind und ihm Angst machen müssen.
Im Haus verhält Alex sich sehr ruhig. Mittlerweile kommt er sogar schon an und fordert Streicheleinheiten von uns. Er liegt gerne bei uns in der Nähe, jammert aber auch nicht, wenn er niemanden sieht. Er bellt im Haus überhaupt nicht, auch nicht, wenn unsere beiden anderen Hunde anschlagen, weil sie sich einbilden etwas gehört oder gesehen zu haben.
Bei Besuch verkriecht er sich sofort in seine sichere Box.
Jedoch hat Alex sich in den wenigen Tagen, die er nun bei uns schon ist so gut entwickelt, dass ich denke er wird mit viel Zeit und Geduld auch verstehen, dass niemand ihm etwas böses will.
Er ist stubenrein und kann schon gut zwei Std. am Stück alleine bleiben, ohne etwas kaputt zu machen, zu bellen oder zu jammern.
Wir werden nun weiterhin regelmäßig von Alex berichten und neue Fotos einstellen und hoffen sehr, dass Alex so nun auch endlich seine Familie findet, die ihn nie wieder hergeben will und ihm die Zeit und Liebe gibt, die er so sehr verdient hat.
Viele Grüße von Anna & Alex

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 10156650cv

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 10156653xg

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 10156655sm

AnnaT
AnnaT
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 34
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt Empty Re: Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt

Beitrag  AnnaT am Mi 25 Apr 2012, 20:13

Alex ist nun schon bald zwei Wochen bei uns und entwickelt sich wunderbar.
Er ist ein kleiner Clown, liebt lange Spaziergänge und lernt sehr schnell mit neuen Situationen umzugehen und sie sicher zu meistern.
Heute gibt es keine Fotos, aber dafür zwei kleine Videos :


https://www.youtube.com/watch?v=ETQn8GQZ1lU

https://www.youtube.com/watch?v=ssUv3qYmAjI

Lieben Gruß Anna & Alex
AnnaT
AnnaT
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 34
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt Empty Re: Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt

Beitrag  eva58 am Mi 25 Apr 2012, 21:54

Schöne Videos mit einem glücklichen Hund Freude
eva58
eva58
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 18.01.12
Ort : Essen

Nach oben Nach unten

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt Empty Re: Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt

Beitrag  AnnaT am Sa 28 Apr 2012, 19:42

Heute ist das Wetter wunderschön und wir haben ein paar Garten-Bilder mitgebracht.

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 10305421rh

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 10305422ii

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 10305424he

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 10305425xa

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 10305426gg

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 10305552wv

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt Img_9713

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt Img_9714

Lieben Gruß Anna & Alex
AnnaT
AnnaT
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 34
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt Empty Re: Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt

Beitrag  AnnaT am Do 03 Mai 2012, 11:07

Hallo liebe Mitleser,
Alex ist nun drei Wochen bei uns und er entwickelt sich sehr gut. Draußen läuft er normal an der Leine mit und wird auch schon viel gelassener und entspannter, wenn wir Menschen begegnen. Oft läuft er schon vorbei, ohne von ihnen Notiz zu nehmen.
An unseren Tagesablauf hat sich der Herr sehr schnell gewöhnt und hat kein Problem damit 2-3 Std. am Stück alleine ( mit seinen beiden Hunde-Pflegegeschwistern ) zu bleiben. Ab und zu wird Alex sehr albern und man hat das Gefühl er holt ein Stückchen seiner Welpen-Zeit nun endlich nach. Dann schnappt er sich seine Decke, oder sein Spieli und springt und tobt und spielt mit sich selber. verliebt
Ab und zu bekommt der weiße Wolf Abends einen Kong zum auslutschen. Er liebt es, auch wenn es zum Anfang schwer für ihn war, sich in Geduld zu üben, bis er den gefrorenen Inhalt mit der Zunge aufgetaut hat, aber der Kong kann einiges ab und ist nicht kaputt gegangen. Heute gibt es ein kleines Video davon, wie er genießt:

https://www.youtube.com/watch?v=QLdNP_tOvfU

Beim nächsten Mal gibt es wieder ein paar neue Bilder!

Lieben Gruß Anna & Alex
AnnaT
AnnaT
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 34
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt Empty Re: Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt

Beitrag  AnnaT am So 06 Mai 2012, 19:22

Der Eisbär liebt schwimmen smile
Er springt dann richtig, freut sich wie ein kleines Kind und fängt das Wasser mit der Schnauze. Kleiner Casper.
Dazu liebt Alex Autofahren! Kaum ist der Kofferraum auf, springt er unaufgefordert rein. Da muss man schon mal aufpassen, wenn man nur mal eben was rausholen wollte und der Hund irgendwo in der Nähe rumläuft, ansonsten sitzt er zack im Auto und fragt, wo wir nun wieder einen schönen Ausflug hinmachen.

Jetzt kommen aber ein paar neue Bilder vom See verliebt

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 10401194zh

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 10401196zo

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 10401199sa

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 10401201me

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 10401203ti

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 10401205pz

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt Img_9716

Viele Grüße Anna & Alex
AnnaT
AnnaT
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 34
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt Empty Re: Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt

Beitrag  AnnaT am Mi 23 Mai 2012, 20:53

Heute kam Alex Geschirr und ich konnte es im Laden abholen und ich finde es steht ihm sehr sehr gut. Leider habe ich nur wenige Bilder machen können mit Geschirr, aber dafür noch ein paar ohne Geschirr.
Die Maus fand es sssssooo toll durch den Garten zu laufen und immer wieder durch den Rasensprenger. biglaugh
Draußen läuft es auch immer immer besser. Alex reagiert nur noch sehr selten auf Radfahrer und Fussgänger und ich bin deshalb sehr stolz auf ihn. Wir können ohne eine Reaktion an allem vorbei gehen. Außer jemand kommt um die Ecke und er hat es nicht gesehen, dann wird gebellt.

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 10588902kr

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 10588904zx

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 10588905cc

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 10588906fi

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 10588907op

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 10588908dj

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 10589110wt

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 10589111qq

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 10589112ub

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 10589114pb

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 10589115gm

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 10589116ue

Lieben Gruß Anna & Alex
AnnaT
AnnaT
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 34
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt Empty Re: Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt

Beitrag  AnnaT am Mo 28 Mai 2012, 14:11

Hallo zusammen,
ein kleines "Alex-Update". Eigentlich wollten wir zur Hundewanderung, die wurde aber verschoben und so mit habe ich gestern die Hunde eingepackt und bin zu meiner Schwester gefahren, um dort dann auch zu übernachten. Erst hatte ich Sorge, ob das alles so klappt.
Wir waren wieder fast den ganzen Tag im Garten und Alex hat sich prima benommen. Zum Grillen kamen dann noch mehr Leute und Alex hat sich immer nach kurzer Zeit eingekriegt und auch nicht mehr gebellt knuddel
Abends haben wir dann zusammen ferngesehen und meine Schwester und ihr Mann konnten Alex sogar anfassen. Nur die Katzen meiner Schwester haben Alex den Abend über auf Trap gehalten und er wollte immer durchs Fenster schauen, wo sie nun gerade sind und kam erst zur Ruhe, als wir dann die Jalousien runtergelassen haben.
Die Nacht war sehr ruhig und Alex hat gut geschlafen.
Morgens sind wir dann gleich mit meiner Schwester und meinen Neffen eine Runde Gassi gegangen. Nach dem Frühstück gab es dann eine kleine Begegnung zwischen Alex und dem Kater. Ich hatte Alex an der Schleppleine und hab ihn festgehalten, als er hingegangen ist. Die Katze hat ihn angefaucht und er hat sich einfach abgewendet und ist weggegangen Freundschaft
Mein kleiner Neffe konnte Alex dann auch ohne Probleme anfassen.
Alles in allem hat Alex mich wieder riesig überrascht und ist selber wieder ein Stückchen aus seinem Schneckenhaus herrausgekommen. Beim Spaziergang durfte übrigens sogar meine Schwester ihn an der Leine halten und es war überhaupt kein Problem.
Ich denke, er wird immer wieder fremde Menschen anbellen, die zu Besuch kommen, ABER wir haben das mittlerweile schon viel besser unter Kontrolle und Alex beruhigt sich schon viel schneller und kommt sogar öfters auf die Fremden zu und legt sich in ihre Nähe. Sie müssen ihn einfach nur in Ruhe lassen und ihm Zeit geben.
Alex ist ein toller Hund, ich kann es nur immer wieder sagen!
Lieben Gruß Anna & Alex
AnnaT
AnnaT
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 34
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt Empty Re: Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt

Beitrag  AnnaT am Sa 09 Jun 2012, 19:17

Heute gibt es mal zwei Videos. Alex ganz unspannend im Garten.

https://www.youtube.com/watch?v=0tN-5KnEpeo&feature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=7LGRhHRkv04&feature=youtu.be

Alex war gestern mit beim Hundespaziergang von der Hundeschule und alles lief sehr gut. Er musst keinen Menschen anbellen und hat sich sehr gut mit dem Rest der Hundebande verstanden.
Heute war Alex dann wieder mit am Stall und mit dem Pony spazieren. Alex benimmt sich am Pferd sehr gut und hat überhaupt keine Angst. Wir waren mit noch einer vom Stall und ihrer Hündin spazieren und auch dort hat er sich gut benommen und sogar zu meiner Stallkollegin Kontakt gesucht und ab und zu an der Hand angedockt. Freude

Lieben Gruß Anna & Alex
AnnaT
AnnaT
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 34
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt Empty Re: Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt

Beitrag  AnnaT am So 01 Jul 2012, 21:04

Heute ist für Alex ein besonderer Tag!
Er hat Geburtstag, der erste Geburtstag seit langer langer Zeit, die er nicht einsam in einem Zwinger verbringen musste.
Alex war der Meinung für ihn wäre es kein großer Tag, aber die zusätzlichen Leckereien und die morgentlichen überschwenglichen Küsse hat er schon dankend angenommen.
Er hat sich gewünscht eine große Runde neben dem Rad herzulaufen und zu seinem Teich zu fahren.
Er durfte rennen, baden, ein Kasper sein (er ist immer ins Wasser rein, wieder raus, hat sich im Sand gewälzt und wieder rein ins Wasser) und wieder nach Hause rennen. Den restlichen Tag haben wir zusammen noch im Garten bei der Gartenarbeit verbracht.
Alex hat der Tag sehr gut gefallen und er wünscht sich, dass er nie wieder einen Geburtstag alleine, ohne jemanden, der ihm jeden Wunsch erfüllt und ihn mit seinen Ecken und Kanten liebt verbringen muss, genauso wie jeden anderen der restlichen 364 Tage im Jahr.
Einen schönen Restsonntag von Anna & Alex
AnnaT
AnnaT
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 34
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt Empty Re: Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt

Beitrag  AnnaT am Mi 18 Jul 2012, 19:41

Endlich hat es bei uns aufgehört zu regnen Freude
Und da habe ich heute zu unserem Spaziergang die Kamera mitgenommen. verliebt

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 11206005dm

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 11206006mu

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 11206008kv

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 11206009hi

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 11206010qf

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 11206011zj

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 11206013cs

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 11206014hg

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 11206015tg

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 11206016re

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 11206021zw

Lieben Gruß Anna & Alex
AnnaT
AnnaT
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 34
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt Empty Re: Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt

Beitrag  AnnaT am So 05 Aug 2012, 21:01

Heute waren wir mit den Fellkindern im Wildpark in der Heide. Hunde dürfen dort umsonst rein und dürfen überall dabei sein, außer in den Freigehegen, wo im Moment die Hirsche Nachwuchs haben.
Für Alex bedeutet dies jede Menge Menschen und jede Menge neue Eindrücke. Aber bis auf den Eingang und Ausgang (da waren extrem viele Leute unterwegs und es war sehr eng), hat er es wirklich gut gemacht. Die Leute mit den ganzen Regenschirmen waren ihm aber überhaupt nicht geheuer. pale Das tut mir immer so im Herz weh, wenn ich sehe, wie er ängstlich weicht und dazu dann auch mal bellt.
Wir haben uns eine Flugshow von Falken, Eulen etc. angeschaut, da war er auch extrem interessiert an den Vögeln, aber mit einem konsequenten "Sitz" haben wir auch die Zeit gemeistert. Insgesamt waren wir fast vier Stunden unterwegs und hatten einen tollen Tag.
Daher auch heute mein absolutes Lieblingsfoto, von dem Bärchen:

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 11402357dy

Lieben Gruß Anna & Alex
AnnaT
AnnaT
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 34
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt Empty Re: Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt

Beitrag  AnnaT am So 26 Aug 2012, 20:25

Hallo ihr Lieben,
Alex ist nun schon über vier Monate bei uns. Er hat sich sehr verändert und wächst immer und immer wieder über sich hinaus happy
Wir waren zwei Wochen im Urlaub und leider konnten die Hunde dieses Mal nicht mit. Alex hat eine Woche bei unserer Hundesitterin verbracht und eine Woche hat sich meine kleine Schwester um ihn gekümmert und beide schwärmen in den höchsten Tönen von der kleinen Kröte. Er hat sich sehr gut benommen und sich schnell in die neuen Situationen eingefügt. Natürlich haben wir uns vorher mit beiden Frauen und ihren Anhang getroffen und bekannt gemacht, wobei Alex immer recht zurück haltend ist und scheu. Aber Leckerchen werden doch recht schnell angenommen und schon nach kurzer Zeit hat er sich streicheln und anfassen lassen und sich entspannt.
Ich denke, Fremde werden immer ein Problem für ihn sein, aber wieder einmal hat er gezeigt, dass er sich auch schnell neuen Menschen öffnen kann und dort hat er sich schnell in die Herzen geschlichen zwinker
Alex hat ein neues Halsband bekommen und davon habe ich euch zwei Fotos mit gebracht und drei Videos. Die am See sind schon vorm Urlaub entstanden.
Lieben Gruß Anna & Alex

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 11631013mc

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 11631014ic

https://www.youtube.com/watch?v=tE5fV3u1vVA&feature=plcp

https://www.youtube.com/watch?v=jDr2otja0u4&feature=context-cha

https://www.youtube.com/watch?v=7V8LOB0869g
AnnaT
AnnaT
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 34
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt Empty Re: Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt

Beitrag  AnnaT am Sa 01 Sep 2012, 21:22

Heute nur ein paar Bilder von einer Gassirunde mit einer Freundin und ihren Hunden.

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 11693423gt

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 11693425cn

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 11693428rf

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 11693430ul

Lieben Gruß Anna & Alex
AnnaT
AnnaT
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 34
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt Empty Re: Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt

Beitrag  AnnaT am Mo 24 Sep 2012, 14:49

Alex kommt meist einen Tag am Wochenende mit zum Stall und er liebt es. verliebt
Er hat Respekt vor den Pferden, aber findet es auch sehr witzig auf dem Auslauf durch den Sand zu laufen und eine Runde nach der nächsten zu drehen. Er bleibt immer in meiner Nähe und lässt sich gut abrufen.
Meistens machen mein Pony und ich nur Bodenarbeit, damit ich schnell reagieren könnte, falls etwas wäre, aber Alex benimmt sich sehr gut und ist immer mit auf dem Reitplatz.
Zufällig treffen wir öfters jemanden, der auch sein Pferd mit am Stall stehen hat und sie hat auch einen Hund, einen Rüden. Alex hat noch nie so gut mit einem Hund gespielt, wie mit Karlsson und die Zwei lieben sich einfach. verliebt
Sind noch andere Menschen am Stall, ist Alex erst sehr ängstlich, hält Abstand und bellt sie auch an, wenn sie doch zufällig mal in seine Richtung gehen. Gestern hingegen ist es (vielleicht dank Karlsson) schnell besser geworden und er musste niemanden mehr anbellen. Von Karlssons Frauchen hat er sogar ein Leckerchen angenommen.

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 11938173yy

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 11938175tn

Lieben Gruß Anna & Alex
AnnaT
AnnaT
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 34
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt Empty Re: Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt

Beitrag  AnnaT am Fr 12 Okt 2012, 11:21

6 Monate ist das Mäuschen heute bei uns.
Es war ein furchtbarer Tag, es hat die ganze Zeit nur geregnet und die Fahrt war dadurch sehr anstrengend.
Alex war sehr verstört, hat im Zwinger nur gebellt. Draußen hat er nicht mal Leckerchen von mir genommen, ist nur rückwärts gegangen und hatte furchtbare Angst.
Mein Herz konnte ihn nicht dort lassen, auch wenn mein Verstand mir gesagt hat, ich soll ohne ihn wieder Heim fahren.
Nun nach sechs Monaten können wir sagen, es war gut, auf das Herz zu hören und den Verstand schweigen zu lassen.
Alex ist ein wunderbarer Hund, ein Seelenhund. Sehr sensibel, aber auch sehr dickköpfig. Alex ist einfach Alex und man muss ihn so lieben, wie er ist, mit allen Ecken und Kanten, oder man wird niemals mit ihm zu Recht kommen.
Besuch macht Alex immer noch viel Angst. Er versteckt sich und beobachtet alles ganz misstrauisch, aber es ist viel besser geworden. Schon nach kurzer Zeit wird er neugierig und kommt aus seinem Versteck. Anfassen lässt er sich dann nicht, aber Leckerchen werden vorsichtig angenommen. Kinder machen ihm auch viel Angst, wenn sie stürmisch und laut sind. Er kann sie nicht zusortieren und hektische Bewegungen von Fremden sind weiterhin schlimm für ihn.
Auf seiner Hundeseele liegt ein Schatten, der sicherlich niemals verblassen wird, aber er kann damit gut leben und wir auch. Genauso wie auch seine Endstelle eben einfach Alex nehmen müsste, wie er ist. Ein Herzchen, eine kleine Kröte, ein Clown oder einfach nur ein sensibler Maremmano.
Lieben Gruß Anna, Benny, Enya, Flo & Alex verliebt

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 12133861rs

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 12133862fi

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 12133863ho
AnnaT
AnnaT
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 34
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt Empty Re: Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt

Beitrag  AnnaT am Sa 27 Okt 2012, 15:47

Alex war gestern Abend wieder mit zum Mantrail.
Wir machen es nicht, weil Alex sicherlich so ein guter Spurensucher ist, sondern weil er einfach lernen soll, dass fremde Menschen ihm nichts böses wollen und ihm sogar Würstchen geben.
Alex hat es ganz hervorragend gemacht und vier kurze Strecken schon perfekt getrailt und sich danach mit Würstchen verwöhnen lassen und auch anfassen lassen. Schnell hat er gemerkt, dass von der restlichen Gruppe keine Gefahr ausgeht. Er ist sehr neugierig und möchte immer alles so gerne, wenn seine Angst ihm nicht im Weg stehen würde.
Heute Morgen waren wir dann zusammen bei der Einwanderer-Spielstunde in einer Hundeschule bei uns um die Ecke. Dort sind nur Hunde aus dem Ausland. Alex war nun heute das zweite Mal mit dabei und zeigt sich schon anders im Verhalten. Freundschaft
War er beim letzten Mal nur dabei sich vor den Menschen zuverstecken, hat er dieses Mal schon ein paar Mal die anderen Hunde aufgefordert zum spielen und auch ein paar Runden gedreht.
Da Alex danach noch mit zum Stall musste, ist er nun ganz furchtbar müde. verliebt
Alex ist kein Hund, der in Watte gepackt werden muss, er wird immer mehr merken, dass ihm nichts passiert. Ich nehme ihn gerne überall mit hin und zeige ihm die Welt.
Wir würden uns freuen, wenn irgendwo da draußen jemand ist, der ihm auch die Welt zeigt, sein Vertrauen gewinnt und mit dem er durch dick und dünn gehen kann.
Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 12299559io

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 12299561el

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 12299562gp

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 12299563tc

Lieben Gruß Anna & Alex
AnnaT
AnnaT
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 34
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt Empty Re: Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt

Beitrag  AnnaT am Mo 19 Nov 2012, 10:12

Hallo ihr Lieben,

ich habe am Wochenende ein paar Videos von Alex gemacht.
Samstag waren wir erst wieder zur Spielstunde in der Hundeschule und danach am Stall. Alex durfte dort ohne Leine laufen, aber keine Angst, alles ist mit Maschendraht eingezäunt, außer an einem kleinen Stück, wo wir ein großes Metalltor haben, aber wir gehen dort nicht in die Nähe und Alex bleibt immer bei mir. Orientiert sich sehr gut an mir und schaut immer wo ich bin. Auch in der Hundeschule hatte Alex wieder viel Spaß. Die Fremden machen ihm weniger Angst und er traut sich sogar schon zu dem ein oder anderen Menschen hin und lässt sich anfassen. Mit den Hunden versteht er sich sehr gut und besonders mit den Rüden kann man spitze spielen.
Am Sonntag waren wir wieder am Stall und mit dem Pony spazieren. Das Wetter war ekelig und es hat die ganze Zeit geregnet. Aber Alex hatte trotzdem Spaß. Am See durfte er kurz ins Wasser. Beim Spaziergang ist er abwechselnd an der Flexi und an der kurzen Leine gegangen. Hat auch mit meinem Pony gut geklappt. Er hat überhaupt keine Angst vor ihr, hält aber respektvollen Abstand.
Lieben Gruß Anna & Alex

https://www.youtube.com/watch?v=klIzoo1BbVo

https://www.youtube.com/watch?v=HFd8pW_HQMM

https://www.youtube.com/watch?v=v3E1t_joVgY
AnnaT
AnnaT
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 34
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt Empty Re: Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt

Beitrag  AnnaT am Mi 12 Dez 2012, 09:46

Das Bärchen war beim Fotoshooting. verliebt

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 12777101jj

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 12777103qr

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 12777107hf

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 12777105iz

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 12777106fb

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 12777102mk
AnnaT
AnnaT
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 34
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt Empty Re: Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt

Beitrag  AnnaT am Di 25 Dez 2012, 21:27

Alex hat sein erstes Weihnachtsfest behütet in unserer Familie verbracht und sich sehr gut benommen. verliebt
Erst hatte er etwas Angst, vor so vielen fremden Menschen, aber dann konnte er sich gut entspannen und ruhig liegen.

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 12913178wy

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 12913179dg

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 12913180dp


Wir wünschen allen eine frohe Weihnacht!
AnnaT
AnnaT
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 34
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt Empty Re: Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt

Beitrag  AnnaT am Do 03 Jan 2013, 20:07

Alex hat seinen allerersten Urlaub mit uns genossen.
Er hat sich sehr gut benommen und war nur die ersten zwei, drei Tage etwas durch den Wind. Alles war neu und er musste sich erst einmal auf die neue Situation einlassen.
Die Kröte fand besonders den riesigen Garten von der Familie unserer Ferienwohnung extrem toll und die langen Spaziergänge durch die Berge. Im Garten hatte er keine Zeit ruhig zu stehen und ist ständig durch die Gegend geflitzt. Hier schauen, dort schauen, den Zaun kontrollieren und aufpassen. Nebenbei noch den Rest der Hundebande anspielen, sich wälzen oder Schnee fressen.
Gehört hat er aber trotzdem hervoragend, wenn man ihn abrufen wollte.
Vor den Herren des Hauses hatte Alex erst einmal etwas Angst und hat gebellt, aber auch das hat sich nach ein paar Tagen gegeben, als er gemerkt hat, dass es immer noch die Gleichen sind.
Alles in allem ein toller Urlaub, mit Sicherheit auch für Alex

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 13008213ro

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 13008214fd

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 13008215fv

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 13008216ki

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 13008217dw

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 13008235tg
AnnaT
AnnaT
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 34
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt Empty Re: Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt

Beitrag  AnnaT am So 27 Jan 2013, 13:13

Dem Bärchen gefällt das Wetter ausgesprochen gut und er hätte nichts einzuwenden gegen eine Vermittlung nach Schweden oder Norwegen, wo es gerne auch immer richtig schön kalt sein darf.
Es wird sich an einer Tour im Schnee gewälzt, gehüpft, gesprungen und sich einfach nur riesig gefreut.
Generell hat er sich in letzter Zeit nur positiv entwickelt. Drinnen ist er sehr ruhig geworden und seine Aufgedrehtheit nach den Spaziergängen ist endlich auch Geschichte.
Bei dem wöchentlichen Besuch der Hundeschule spielt Alex leidenschaftlich gerne mit den Rüden und in eine Ridgeback Hündin hat er sich auch verguckt. Mittlerweile sucht er auch schon den Kontakt zu den Menschen und fürchtet sich nicht mehr so arg.
Heute haben wir ein paar mehr Schnee Bilder von der hübschen Kröte mitgebracht :

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 13264811hm

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 13264813td

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 13264814lp

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 13264817bh

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 13264819pc

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 13264820lx

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 13264821py

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 13264810ds

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 13264812qo

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 13264815gt

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 13264818xq
AnnaT
AnnaT
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 34
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt Empty Re: Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt

Beitrag  AnnaT am Mo 27 Mai 2013, 11:50

Das Bärchen ist auf sein eigenes Sofa umgezogen.

Vielen Dank, an alle, die es möglich gemacht haben. Danke an seine Pflegestellen, an die Pensionen, an die Vermittler, an die Hundepfoten und an seine Endstelle, ihr alle habt Alex diese Chance in seinem Leben gegeben, die Chance auf ein eigenes, liebevolles zu Hause.
Er wird immer einen ganz besonderen Platz in meinem Herz haben, weil er so ein besonderer Hund ist.

Alex, sei ein lieber Junge und ärger Dein Familie nicht zu sehr. Ich werde Dich immer lieben.

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 14553038uv

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt 14553039mn
AnnaT
AnnaT
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 34
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt Empty Re: Alex - auf Umwegen ins Glück - vermittelt

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten