Funny-jetzt Meggie-Sanftes Bretonenmädchen - vermittelt

Nach unten

Funny-jetzt Meggie-Sanftes Bretonenmädchen - vermittelt

Beitrag  Gast am So 16 Sep 2012, 22:10

Die kleine Motte lebt nun seit 2 Wochen in ihrer Pflegestelle, diese berichtet nun:

Funny- jetzt Meggie- ist ein ruhiges, liebes und sehr sanftes Bretonenmädchen. Allerdings wenn es darum geht Essen zu ergattern, geht sie schon sehr schlau vor - immerhin wartet sie bis niemand mehr am "Tatort" zu sehen ist.

Wir waren jetzt zweimal in der Hundeschule, haben viel mit ihr geübt - auch Trick -dogging(Klickern). Sie kennt die ersten Kommandos und führt sie bereits sicher aus. Die Hundeschule macht ihr sehr viel Spaß - sie rennt mit den anderen Hunden, verträgt sich dort auch mit jedem egal ob Hund oder Mensch.
Hier bei uns, versteht sie sich besser mit dem Rüden als mit unserer Hündin , weil sie etwas eifersüchtig ist.
Funny läuft gut an der Führungsleine, zieht auch nicht an der Flexileine. Einen Jagdtrieb konnte ich bei ihr bisher nicht beobachten, allerdings interessiert sie sich sehr dafür, wenn unsere Hündin auf Mäusejagd geht - das hat sie sich wahrscheinlich bald abgeschaut!

Sie ist sehr anhänglich und verfolgt Pflegefrauchen auf Schritt und Tritt. verliebt

Meggie kommt mit Kindern gut klar - Kontakt hatte sie bisher mit Kindern ab Grundschulalter aufwärts. Am liebsten hätte sie einen Menschen ganz für sich, sie würde aber auch gut in eine Familie passen, evtl alleine oder zu einem schon vorhandenen Hund möglichst einem Rüden.
Mit unseren Hunden zusammen bleibt sie auch schon alleine, gerne ist sie im Auto dabei und wartet ruhig bis ich zurückkomme.
Bellen hört man sie sehr selten!

Suchen Sie ein unkompliziertes, sanftes Schmusemädchen? Dann kommen Sie uns besuchen!!

Ich habe vergessen zu erwähnen - sie ist ein Schoßhund biglaugh Das Auge macht gar keine Probleme.

Hier mal aktuelle Bilder von der lieben Motte:











Sie hat am Schwänzchen eine ganz süsse Locke verliebt


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Funny-jetzt Meggie-Sanftes Bretonenmädchen - vermittelt

Beitrag  Gast am Mi 03 Okt 2012, 20:28

Pflegefrauchen schreibt über mich:

Ich mache mich so gut biglaugh

Ich werde immer agiler, spiele mit Bällen und Plüschtieren und schaue viel aufgeweckter ins Gesicht von Pflegefrauchen. Wenn man sich mit mir beschäftigt - egal ob Kommandos üben oder klickern bin ich voll dabei, dann "sprühe" ich richtig -Lebensfreude pur!! Das sieht echt witzig aus!!

Eure Meggie

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Funny-jetzt Meggie-Sanftes Bretonenmädchen - vermittelt

Beitrag  Gast am Fr 09 Nov 2012, 22:31

Es heisst:

Ich bin etwas ganz "Besonderes" und in meiner Anzeige steht auch:Sofa gesucht! und damit man es auch glauben darf gibt es heute neue Bilder von mir mit dem Beweis dafür:













Und hier sind meine Freunde, die den Alltag mit mir teilen:



Ich bin sehr sehr lieb und möchte am liebsten immer bei Pflegefrauchen sein und das ganz nah!!

Wenn Sie einen Platz direkt neben Ihnen auf dem Sofa frei haben und Sie sich in mich und mein Wesen verguckt haben, dann würde ich mich über einen Besuch freuen! Wir können natürlich auch spazieren gehen!

Es grüßt Meggie




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Funny-jetzt Meggie-Sanftes Bretonenmädchen - vermittelt

Beitrag  Gast am So 03 Feb 2013, 14:50

Hallo zusammen,
jetzt will ich mich auch mal wieder melden bei Euch - wie ihr seht habe ich ein bisschen zugelegt. Steht mir aber nicht schlecht oder? Idealgewicht also biglaugh

Meine Hundeschule habe ich inzwischen abgeschlossen - auch noch mit einer kleinen Prüfung. Mein Trainer war sehr zufrieden mit mir!! Musterschülerin biglaugh

Ja was ist sonst noch passiert? Das muss ich Euch unbedingt noch erzählen: ich habe entdeckt dass mir spielen unheimlich viel Spass macht – wenn ich dazu gerade Lust habe, dann lasse ich Euch das wissen, indem ich Euch einfach etwas wegnehme , von dem was Ihr gerade macht - hui und schon wird’s lustig wenn ihr mir das wieder abjagen wollt…..!

Und wenn wir draußen sind , oh man, die Vögel im Gebüsch finde ich klasse - meine Menschen rufen mich dann immer, meistens komme ich dann ja auch …aber Ihr wisst ja gelernt ist eben gelernt und es steckt eben Jagdhund in mir. Es hält sich aber in Grenzen und man sollte bereit sein, mit mir zu üben bzw. sollte man wissen, um welche Rasse es sich bei mir handelt.

Was ich sonst noch mag, das steht ja schon weiter oben im Tagebuch ….ich wieder hole hier nur das Wort „Kuschelkugel“ - ja die bin ich!!

Ach so...Knutschkugel steht mit aber auch verliebt oder Sofahund!

Machts gut Eure Meggie, anbei neue Bilder von mir

Hast du mich gerufen?


Wo sind die Mäuse?




Dicke Freundinnen


Mein Trainer, der ganz toll mit mir in der Hundeschule war!!


Mich kann man auch auf den Arm nehmen biglaugh


Knabbern...find ich gut


Ich wünsche mir noch eine eigene Familie, mit ganz viel Liebe und Kuscheleinheiten!




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Funny-jetzt Meggie-Sanftes Bretonenmädchen - vermittelt

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten