Post von * Jerry Lee *

Nach unten

Post von * Jerry Lee *

Beitrag  morgana72 am Sa 16 Okt 2010, 19:49

Hallo mein Name ist Jerry Lee,

im März 2008 kamen ein paar echt nette Zweibeiner und haben mich in meiner
super tollen Pflegestelle besucht. Sie brachten außer zwei Kindern, die ich
sofort mochte, noch eine richtig schnuckelige Huskydame mit. Ich als
halbnordischer Vollblut italienischer Akita Inu Mix fand die nordische
Schönheit sofort Klasse und wollte einfach nur mit ihr spielen. Obwohl ich
sonst nicht unbedingt leicht rumzukriegen bin. Leider fuhren sie wieder,
doch bald kamen sie wieder und besuchten mich erneut. Die Frau fand mich
erst ein bisschen zu klein doch durch meinen äußerst charmanten Charakter
konnte ich ihr Herz im Sturm erobern. Dann haben sie mich mitgenommen, das
fand ich erst gar nicht toll, denn in meiner Pflegestelle war es echt
klasse. Nach einer langen, langen Autofahrt kamen wir irgendwo an. Hier roch
es nach Wiesen und Wald und hier gab es sooo viel Platz und hey, außerdem
war diese schnuckelige Huskydame auch da. Was für eine Freude war das. Ich
glaube wir sind die erste Woche von morgens bis abends durch den Garten
getobt. Ich hatte gar keine Zeit mich mal so richtig umzuschauen. Abends war
ich dann manchmal ein bisschen traurig weil mir die anderen doch ein wenig
fehlten. Doch die Zweibeiner sind echt nett und kraulten mich und kuschelten
mit mir und ich hab sogar ein eigenes Bett in ihrem Schlafzimmer damit ich
nachts nicht so alleine bin. Morgens geh ich dann immer die Kinder wecken,
damit die pünktlich zur Schule und in den Kindergarten kommen. Danach sind
Ciara und ich an der Reihe und wir machen lange Spaziergänge durch viele
Felder und Wälder. Mittags sind dann bald alle wieder da und ich freue mich
riesig. Naja ein echter Mann im Haus hat hier schon gefehlt denn die
vornehme Dame bellt ja nicht. Also hab ich den Job übernommen, jetzt kommt
so schnell keiner mehr hier auf den Hof oder ins Haus, außer natürlich wenn
die Zweibeiner da sind.
Ich glaub ich hab da ein ganz nettes Rudel erwischt und selbst die Katzen
sind ganz o.K. Nur kann ich einfach nicht verstehen warum diese komischen
Meerschweinchen und Kaninchen auch dazu gehören. Außerdem hab ich noch ein
wenig Schiss vor den Kühen und Pferden aber das geb ich natürlich nicht zu
und mache meist erstmal richtig den lauten wenn die mir zu nahe kommen.
Abends bin ich nun nicht mehr traurig sondern meist nur völlig müde von dem
aufregenden Tag. Dann kuschel ich mich zu meiner Freundin oder manchmal wärm
ich auch Frauchen die Füsse wenn sie mich ganz lieb bittet. So bin ich eben
– ein Macho mit Herz.

Bis bald, und Danke für alles,
und allen meine Kumpels – ich drück Euch die
Pfoten









avatar
morgana72
Ra-Ste's Mom

Anmeldedatum : 16.10.10
Alter : 45
Ort : LK Wesermarsch

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten