Wie haben wir eigentlich gelebt ohne Hugo?

Nach unten

Wie haben wir eigentlich gelebt ohne Hugo?

Beitrag  Gast am Do 20 Dez 2012, 13:29

Liebe Freunde,

es ist unglaublich, aber jetzt ist unsere Fellnase Hugo schon ein Jahr in unserer Familie und wir können uns alle nicht mehr so recht vorstellen, wie es eigentlich ohne den Chaoten war.....Ganz sicherlich nicht ganz so aufregend, denn obwohl unser Hugo im August zwei Jahre alt geworden ist, benimmt er sich nach wie vor wie ein Riesenbaby - er will jeden Tag etwas Neues erleben und nimmt dabei seine Familie mit auf diese spannende Reise. Hugo liebt seine Hundefreundin Lola sehr, die ihm mit merkwürdigerweise nicht nachlassender Geduld Dinge zeigt, die ein Hund so wissen muß, Hugo liebt auch seine Menschen, denen er bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit seine feuchte Schnauze ins Gesicht drücken möchte, Hugo liebt seinen Freßnapf, der zweimal täglich gefüllt wird - und die Zeiten, zu denen dies geschieht, kennt Hugo sehr genau. Hugo mag seinen Platz auf dem Sofa neben Herrchen und toleriert dabei auch das Fernsehprogramm klaglos, Hugo mag Besucher im Haus, seine Kontrollgänge auf dem Grundstück, seine Joggingrunden im Wald, Autofahrten, seine Kuscheldecke im Hundekorb, den er natürlich mit Lola teilt. Ganz wenige Dinge mag Hugo nicht: Eichhörnchen und Alleinsein.
Hugo hat unterdessen begriffen, dass seine Menschen Pfützen im Haus nicht so toll finden und der kluge Junge hat daraufhin seine Methode gefunden, um sich nach der Nachtruhe (deren Länge er allerdings frei interpretiert) bemerkbar zu machen - Hugo kratzt an der Schlafzimmertür seiner Menschen, bis Herrchen erscheint und seine kleine Welt in jeder Hinsicht wieder in Ordnung ist.
Aber auch wir haben gelernt - dass zerkaute Schuhe und Decken ersetzbar sind, dass man Gartenzäune erhöhen kann, dass jegliche essbaren Dinge verschlossen werden müssen, das Durchatmen entscheidende Vorteile hat - und wir haben weitere Fortschritte beim Erlernen der Hundesprache gemacht.
Nun steht das zweite Weihnachtsfest für Hugo in unserer Familie an - wir freuen uns darauf.
Liebe Freunde, unser Team wünscht Euch allen friedvolle Festtage und ein gutes Ankommen im Neuen Jahr!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie haben wir eigentlich gelebt ohne Hugo?

Beitrag  Liane am Do 20 Dez 2012, 14:34

biglaugh Er hat euch eine Menge beigebracht! Guter Hugo! Frohe Weihnachten!

_________________
Liane mit Hennes & Levi

"Lieber einen Bettler an der Tasche, als den Jäger am Horizont".
avatar
Liane
Ladenhüter

Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 43
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Wie haben wir eigentlich gelebt ohne Hugo?

Beitrag  Großstadtrudelführer am Do 20 Dez 2012, 18:36

Ich finde es auch sehr schön, dass Hugo ein so geduldiger und konsequenter Lehrer ist biglaugh und ich freue mich, dass es Euch offensichtlich gut geht und Lola ihren Kumpel so mag.

Wünsche Euch auch ein schönes Weihnachtsfest und weiter viel Spaß mit den Fellkindern, knuddelt die beiden mal von mir!

...und auch wenn es in diesem Jahr nichts geworden ist mit einer "Nachkontrolle", vielleicht ja im nächsten. Ich würde mich freuen, Euch wieder zu sehen.

Lieben Gruß von Eurer Vorkontrolleuse, ich erinnere mich immer noch sehr gern an Euch knuddel .
avatar
Großstadtrudelführer
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Berlin

http://www.grossstadtrudel.de

Nach oben Nach unten

Re: Wie haben wir eigentlich gelebt ohne Hugo?

Beitrag  Pointer-Mum am Do 20 Dez 2012, 20:00

biglaugh
es ist doch schön, wenn man voneinander lernen kann.

Ich freue mich nach wie vor, dass Hugo bei euch einziehen durfte und er endlich den ersehnten Familienanschluss bekommen
hat. Schöne Weihnachten für euch winken
avatar
Pointer-Mum
Old Pointer Lover

Anmeldedatum : 28.10.10
Ort : Rheda

Nach oben Nach unten

Re: Wie haben wir eigentlich gelebt ohne Hugo?

Beitrag  caro am Do 20 Dez 2012, 22:49

Sehr schön biglaugh biglaugh biglaugh

Alles Gute zum Einjährigen!!! ...und vielleicht magst du uns ja noch ein paar Bilder von hugo und seiner Lola zeigen winken
avatar
caro
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 09.11.10
Alter : 37
Ort : Belgien

Nach oben Nach unten

Re: Wie haben wir eigentlich gelebt ohne Hugo?

Beitrag  Maja am Fr 21 Dez 2012, 20:40

glückwunsch
avatar
Maja
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 41
Ort : Mönkeberg im schönen Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten