Irish Setter in Bornheim gefunden

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Irish Setter in Bornheim gefunden

Beitrag  multidogbowl am Mi 27 Feb 2013, 20:59

Vielleicht wurde er auch ausgesetzt.
wenn er nach 3 Wochen noch nicht gesucht wird..... pale
... aber dann bekommt der junge Mann hoffentlich bald ein wunderschönes Zuhause für immer. anbet anbet
avatar
multidogbowl
Schnellchecker

Anmeldedatum : 06.07.11
Alter : 53
Ort : Michelstadt

Nach oben Nach unten

Re: Irish Setter in Bornheim gefunden

Beitrag  Susanne G. am Mi 27 Feb 2013, 21:08

Ich kann das auch nicht begreifen. Wieso kann man die Tierärzte nicht verpflichten, automatisch eine Registrierung bei Tasso durchzuführen? Das gibts doch alles gar nicht motzi
Als wir Anjo haben chippen lassen, wurde automatisch vom TA die Meldung an Tasso per Mail durchgeführt.
Ich hätte es selbst auch gemacht, aber das brauchte ich dann ja nicht mehr.
Dann muss man ja wirklich davon ausgehen, das der Hübsche ausgesetzt wurde.
Hoffentlich meldet sich noch jemand.
avatar
Susanne G.
Plagegeist

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 50
Ort : Nordstemmen

Nach oben Nach unten

Re: Irish Setter in Bornheim gefunden

Beitrag  multidogbowl am Mi 27 Feb 2013, 23:15

Als wir Anjo haben chippen lassen, wurde automatisch vom TA die Meldung an Tasso per Mail durchgeführt.
Ich hätte es selbst auch gemacht, aber das brauchte ich dann ja nicht mehr.
Dann muss man ja wirklich davon ausgehen, das der Hübsche ausgesetzt wurde.
Hoffentlich meldet sich noch jemand. .
Als ich meine Italienerin Gina vor ca.10 Jahren chippen lies, war das schon so!!!

Da meldet sich keiner mehr, wetten! pale
Ehrlich gesagt: Ich hoffe es auch für den Buben nach fast 3 Wochen!
Er soll ein mega schönes Zuhause finden mit rassetypischer Auslastung!

Es ist einfach total traurig und erschreckend, wie viele ES, IS ja und auch Gordons
momentan "gebraucht", auch in D!, angeboten werden. motzi
Heute habe ich auch den ersten Flat-coated Retriever "(da steh ich auch drauf)"im Angebot" entdeckt!
Mega jung- total süß!!!! und dann- auch du Scheiße!!! bigeek - er wird,kaum aus dem Welpenalter entwachsen,
anstrengend!!!!
Warum tun sich das Leute ohne Hundeerfahrung an????
Alles geht nur noch nach "Optik", die inneren Werte zählen heute leider oft nicht mehr!


Es sind nun mal Hunde mit Jagdtrieb od. zumind. mit Veranlagung!!!!

avatar
multidogbowl
Schnellchecker

Anmeldedatum : 06.07.11
Alter : 53
Ort : Michelstadt

Nach oben Nach unten

Re: Irish Setter in Bornheim gefunden

Beitrag  Mars am Do 28 Feb 2013, 09:56

Ja ich denke viele machen sich einfach keinen Kopf darum dem Hund gerecht zu werden. Leider sehen viele nur das süße mal einen Hund zu besitzen. Das dieser aber auch Bedürfnisse hat wie jedes Lebewesen darum macht sich kein Mensch Gedanken. Dann werden die Tiere zu "anstrengend" weil man muss ja raus mit Ihnen, sie Füttern und das Kostet Geld und sie der Rasse entsprechend auslasten (und das kostet ja Zeit die man lieber auf dem Sofa verbringt). Mir wächst dabei immer ein Stachelhalsband wenn ich die Gründe höre. Und wenndann noch der Hund krank wird und richtig Geld kostet ist er ganz schnell weg vom Fenster und wird abgeschoben. Das ein Tier auch Gefühle hat und Ansprüche und auch Krankheiten weiss ich doch vorher und mache mir Gedanken und löse das Problem doch nicht in dem ich das Tier abschiebe,. Boh wenn ich nur daran denke bekomm ich Herpes.
Mir tut der arme Kleine so leid und ich hoffe für Ihn das er einen Endplatz bekommt mir sehr viel Liebe, Auslastung und Geborgenheit. Eben das was jeder verdient hat.
avatar
Mars
Ackerfurchenbegeher

Anmeldedatum : 24.10.10
Alter : 50
Ort : Vornhagen

Nach oben Nach unten

Re: Irish Setter in Bornheim gefunden

Beitrag  Karin am Do 28 Feb 2013, 10:07

Ja, das sehe ich ganz genauso.

Hoffentlich findet der Bube ein ganz tolles Zuhause. Wenn sich sein Besitzer nach drei Wochen immer noch nicht gemeldet hat, dann sucht er ihn wohl auch nicht pale es sei denn, er ist im Wald am Herzinfarkt gestorben
avatar
Karin
Trockenfuttersortierer

Anmeldedatum : 22.10.10
Ort : Fichtelgebirge

http://www.setter.webnode.com

Nach oben Nach unten

Re: Irish Setter in Bornheim gefunden

Beitrag  Gisela am Do 28 Feb 2013, 13:47

...na wer weiss was passiert ist ...viell. wurde er auch irgendwo in D gestohlen und ist dann hier

entlaufen....
ausserdem weiss man das bei den Chip's nie wo sie nach längerer Zeit landen....Arielles sitzt oben am linken Vorderbein , Felix mehr am linken Unterkiefer...und Lulu hatte einen "gewanderten" alten chip ganz hinten am Rücken neben der Wirbelsäule fast an den Hüftknochen...!

Ich weiss nicht wie gut die Geräte sind , wenn ein Chip gewandert ist....Lulus 2. Chip wurde nur durch Röntgen wg Spondylose gefunden....und die TÄ hat noch nicht mal richtig reagiert ...ich habe die TA Helferin gebeten den auszulesen....ich dachte daduch käme ich an Lulus wirkliches Alter oder so...


ausserdem wissen immer noch viele Leute nicht das der Chip auch registriert sein mus ...und neben Tasso gibt es auch noch das Haustierzentralregister...ich glaube nicht das dort ein Abgleich der Daten läuft ...wie so vieles ist es einfach nicht wirklich "Rund" die Sache mit dem Chip...!!!

Ich werde die Bekannte die im Th,- die Hunde ausführt, mal anschreiben ...!
Gisela
so ...angeschrieben!
avatar
Gisela
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : südl. linksrheinisches NRW

Nach oben Nach unten

Re: Irish Setter in Bornheim gefunden

Beitrag  Gisela am Fr 01 März 2013, 13:41

...so die Antwort kam schnell...

er ist gechipt ...aber die Nummer gibt es wohl zweimal ....eine Katze hat die auch und deren Halter wissen nix von einem Hund.... scratch

...ob es auch "billig chips" gibt.. im Discounter.... scratch

-oder wie fatal sind die Folgen wenn man sich viell. bei Tasso oder dem Haustierzentralregister verschreibt.....!!!??? Viell. wird er doch vermisst ....!!!????nur wirklich irgendwo anders....

Naja egal....jedenfalls hat der Bube einen Namen und schon Intressenten....also keine Panik!

es muss eben eine gewisse Zeit abgewartet werden...

Falls jemand Intresse an Ihm hat- bitte im TH melden!

Gisela
avatar
Gisela
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : südl. linksrheinisches NRW

Nach oben Nach unten

Re: Irish Setter in Bornheim gefunden

Beitrag  Tante Sabine am Fr 01 März 2013, 16:46

Wie heisst er denn?
avatar
Tante Sabine
Worlds's best Dog Mum

Anmeldedatum : 16.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Irish Setter in Bornheim gefunden

Beitrag  Gisela am Sa 02 März 2013, 10:01

grins

ganz "Setterlike" : Napoleon

ich finde den Namen sehr schön für einen so edlen Hund....und das sind die "Roten" doch alle! grins

Gisela
avatar
Gisela
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : südl. linksrheinisches NRW

Nach oben Nach unten

Re: Irish Setter in Bornheim gefunden

Beitrag  Sybille am Sa 02 März 2013, 12:58

winken

Entweder bin ich blind oder zu blöd, aber ich finde ihn gar nicht auf der Homepage des Tierheims. don´t know
avatar
Sybille
Soulsister

Anmeldedatum : 23.02.11
Ort : Marl

Nach oben Nach unten

Re: Irish Setter in Bornheim gefunden

Beitrag  eva58 am Sa 02 März 2013, 13:22

Napoleon ? Mein Ire hiess Cäsar grins

...und auf der Tierheimhomepage habe ich ihn auch nicht gefunden...vermutlich weil er schon Interessenten hat don´t know
avatar
eva58
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 18.01.12
Alter : 58
Ort : Essen

Nach oben Nach unten

Re: Irish Setter in Bornheim gefunden

Beitrag  Gisela am So 03 März 2013, 09:41

...war gar nicht auf der HP ....er wurde ja gefunden ....viell. deshalb???

keine Ahnung...!
die Infos die ich hier eingestellt habe sind von einer Gassigängerin des TH!
Gisela
avatar
Gisela
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : südl. linksrheinisches NRW

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten