URopa Bello

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

URopa Bello

Beitrag  multidogbowl am Mo 25 März 2013, 17:53

Armer Bello!!!!
Er sollte doch noch jeden Tag- und es werden leider nicht mehr all zu viele sein Sad ,
so ruhig und umsorgt wie nur möglich verbringen dürfen.

http://www.italienische-hunde.de/notfaelle.html

Vielleicht sieht ihn ja jemand im Hohen Norden! anbet
avatar
multidogbowl
Schnellchecker

Anmeldedatum : 06.07.11
Alter : 53
Ort : Michelstadt

Nach oben Nach unten

Re: URopa Bello

Beitrag  Lilou am Mo 25 März 2013, 18:10

ohnmacht ohnmacht ohnmacht
avatar
Lilou
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 18.10.10
Alter : 25
Ort : Achim bei Bremen

Nach oben Nach unten

Re: URopa Bello

Beitrag  Mini-Rudel am Mo 25 März 2013, 18:27

weinen weinen weinen
avatar
Mini-Rudel
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 19.10.10

Nach oben Nach unten

Re: URopa Bello

Beitrag  Tante Sabine am Mo 25 März 2013, 18:43

Ich mache es mal so, dann können ihn alle direkt sehen:



"Bello sucht wieder!!!

Leider hat sich heraus gestellt, dass das Leben in Bellos neuem Zuhause nicht ganz so optimal für ihn passt, wie wir anfangs alle gedacht haben. Deshalb sucht der liebenswerte 17-jährige nun doch noch einmal Menschen, die ihm ein Plätzchen anbieten, wo er endgültig bleiben kann und wo er in Würde und Liebe seine letzte Zeit verbringen darf.

Nach dem langen Transport von Italien bis Norddeutschland ist Bello im Moment noch geschwächt und nicht mehr so gut zu Fuß, wie er das noch im Canile war. Er braucht Zeit, um sich seelisch wieder zu sammeln und auch, um körperlich wieder zu Kräften zu kommen. Zur Zeit kommt er morgens nicht mehr allein auf die Beine und auch tagsüber hat er manchmal Hilfestellung nötig. Aber wenn er erst mal läuft, zieht er freundlich und etwas tapsig seine Runden.

An sich ist Bello stubenrein, aber wenn er raus will, dann muss man schnell sein, damit er es bis draußen schafft, um seinen Kot abzusetzen. Durchfall hat er aber keinen und auch seine übrigen Geschäfte erledigt er sicher draußen. In Italien ist Bello immer für alles aus dem Bürogebäude nach draußen gegangen, im Moment ist seine körperliche Konstitution aber geschwächt und er kommt ohne Unterstützung nicht klar.

Mit anderen Hunden versteht Bello sich nach wie vor gut, er hat mit seinem freundlichen Charakter binnen kürzester Zeit wieder Freunde in seinem neuen Rudel gefunden. Und die Zuwendung eines Menschen nur für sich allein, die er jetzt endlich bekommt, genießt er auch sehr.

Um dem liebenswerten Kerl endlich den Frieden zu schenken, den er verdient hat, suchen wir für ihn nach einem endgültigen Zuhause, in dem er wirklich ein alter Hund sein darf. Er braucht ein ebenerdiges Heim, in dem er - möglichst ohne Stufen - jederzeit raus und wieder rein kann. Wie ein Welpe kann ein sehr alter Hund kaum allein gelassen werden, Bellos Menschen müssen also auch über genügend Zeit verfügen. Ortswechsel sollten ihm nicht mehr zugemutet werden, er möchte seine Tage in Ruhe verbringen dürfen. Physio-Therapie und gute Pflege werden ihm sehr helfen, noch einmal richtig aufzuleben, ebenso Spezialfutter und Aufbaustoffe, das haben wir an seinen Senior-Kollegen gesehen. Vor allem sollte seine neue Familie aber viel Liebe und Verständnis für ein altes Tier mitbringen.

Wir sind gern bereit, Bello bis ans Ende seines Lebens zu begleiten und uns an den Kosten zu beteiligen, die er verursacht. Aber erstmal brauchen wir dringend Menschen, die sich mit der Pflege eines alten Hundes auskennen und wissen, worauf sie sich einlassen, wenn sie Bello aufnehmen. Uns ist klar, dass dies eine große Aufgabe ist, aber wir wissen auch, dass es viele Tierschützer gibt, deren Herz für die Senioren schlägt.

Wer Bello noch eine schöne Zeit schenken möchte - ganz lange wird es sicher nicht mehr sein - oder wer jemanden kennt, der sich diese Aufgabe zutraut, den bitten wir um schnelle Info. Bello soll endlich ankommen dürfen. Einen Transport können wir kurzfristig organisieren."

Kontakt über www.adoptiere.de

Auf facebook unter: http://www.facebook.com/photo.php?fbid=518739821502960&set=a.182419911801621.39116.182150445161901&type=1&theater
avatar
Tante Sabine
Worlds's best Dog Mum

Anmeldedatum : 16.10.10

Nach oben Nach unten

Re: URopa Bello

Beitrag  multidogbowl am Mo 25 März 2013, 20:31

Leider hat sich heraus gestellt, dass das Leben in Bellos neuem Zuhause nicht ganz so optimal für ihn passt, wie wir anfangs alle gedacht haben.
Ich frage mich allerdings, wer sich wirklich Gedanken gemacht hat, was man dem Opi noch zumuten kann!! denken
- od. besser: Darf!
Nun ist er hier!!!
Hoffentlich findet er wenigstens jetzt noch ein weiches Plätzchen für seine letzten Tage. anbet

avatar
multidogbowl
Schnellchecker

Anmeldedatum : 06.07.11
Alter : 53
Ort : Michelstadt

Nach oben Nach unten

Re: URopa Bello

Beitrag  Gisela am Di 26 März 2013, 07:16

Ach menno.... weinen
was für eine traurige Geschichte......

hoffentlich findet sich schnell etwas für Ihn und er kann nochmal ein bischen aufleben und genießen!!!

Engel Gisela

...obwohl ich ja Senioren sehr mag ....er wäre zu lange alleine!
avatar
Gisela
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : südl. linksrheinisches NRW

Nach oben Nach unten

Re: URopa Bello

Beitrag  Cathexeelfe am Di 26 März 2013, 10:07

Oh, im Moment haben wir aber viele Oldiewünsche hier pale , wie gerne würde ich helfen, aber ich hab keinen Garten und mein Platz ist derzeit ein wenig begrenzt... ich wünsche dem Zausel alles Gute, damit ein bisschen Glanz in sein Fell und seine Augen kommt, bevor er seine letzte Reise macht....
avatar
Cathexeelfe
Monsterlady

Anmeldedatum : 18.10.10
Alter : 55
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: URopa Bello

Beitrag  Silke am Di 26 März 2013, 14:30

multidogbowl schrieb:
Leider hat sich heraus gestellt, dass das Leben in Bellos neuem Zuhause nicht ganz so optimal für ihn passt, wie wir anfangs alle gedacht haben.
Ich frage mich allerdings, wer sich wirklich Gedanken gemacht hat, was man dem Opi noch zumuten kann!! denken
- od. besser: Darf!
Nun ist er hier!!!
Hoffentlich findet er wenigstens jetzt noch ein weiches Plätzchen für seine letzten Tage. anbet


das hab ich mir ja auch gedacht don´t know .

Ich wünsche ihm auch von Herzen, daß er ein richtiges und passendes Daheim findet, wo er einfach Uropa sein darf Engel
avatar
Silke
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 53
Ort : 87490 Börwang

Nach oben Nach unten

Re: URopa Bello

Beitrag  caro am Di 26 März 2013, 14:40

Von der Homepage:
http://www.italienische-hunde.de/notfaelle.html

Doch dann begann sein höchstpersönlicher Alptraum in der Pflegefamilie. Von der nötigen Ruhe, die so ein greisenhafter Hund braucht, bekam er dort leider nichts zu sehen und zu spüren. Es war ein Rauf und Runter (im Haus), ein Hin und Her (Haus - Büro) und teils auch absolut unpassende Böden für einen Hund, der natürlich aufgrund seiner Herkunft wacklig auf den Beinen ist. Zusätzlich leben in der Familie noch 4 große und kräftige Hunde und 2 kleine, wo sich einem Außenstehenden wie mir schon die Frage stellt, wie in dieses Leben samt Selbständigkeit auch noch ein Hund passt, der besonderer Fürsorge bedarf.


Sorry,.... wurde da keine Vorkontrolle gemacht?????? Da hätte dann doch auffallen sollen, daß es für ihn nicht passt, oder? motzi Gerade bei so einem alten Hund schaut man doch, daß wirkllich alles passt.... Das ärgert mich gerade maßlos.

Laut Facbook (adopTiere-Seite) hat er ein Plätzchen gefunden. Ich hoffe sehr, daß der arme Kerl dort endlich zur Ruhe kommen darf.

avatar
caro
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 09.11.10
Alter : 37
Ort : Belgien

Nach oben Nach unten

Re: URopa Bello

Beitrag  multidogbowl am Di 26 März 2013, 14:50

Laut Facbook (adopTiere-Seite) hat er ein Plätzchen gefunden. Ich hoffe sehr, daß der arme Kerl dort endlich zur Ruhe kommen darf.


anbet anbet anbet
avatar
multidogbowl
Schnellchecker

Anmeldedatum : 06.07.11
Alter : 53
Ort : Michelstadt

Nach oben Nach unten

Re: URopa Bello

Beitrag  Kenny-Sabine am Di 26 März 2013, 19:36

caro schrieb:
Laut Facbook (adopTiere-Seite) hat er ein Plätzchen gefunden. Ich hoffe sehr, daß der arme Kerl dort endlich zur Ruhe kommen darf.

Stimmt, laut FB soll er Donnerstag umziehen.
avatar
Kenny-Sabine
Schäfer-Terrier-Halterin

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: URopa Bello

Beitrag  Gisela am Di 26 März 2013, 20:48

Oh das wäre ja schön!!!Hoff hoff hoff!!!! Engel

dann sollten wir Jack viell. auch nochmal über FB bekannt machen ...wenn es denn gewünscht ist!

Gisela
avatar
Gisela
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : südl. linksrheinisches NRW

Nach oben Nach unten

Re: URopa Bello

Beitrag  multidogbowl am Di 26 März 2013, 22:31

dann sollten wir Jack viell. auch nochmal über FB bekannt machen ...wenn es denn gewünscht ist!

Warum denn nicht????
Jack sollte seine Chance bekommen!!!! verliebt
avatar
multidogbowl
Schnellchecker

Anmeldedatum : 06.07.11
Alter : 53
Ort : Michelstadt

Nach oben Nach unten

Re: URopa Bello

Beitrag  Karin am Mi 27 März 2013, 10:03

caro schrieb:Von der Homepage:
http://www.italienische-hunde.de/notfaelle.html

Doch dann begann sein höchstpersönlicher Alptraum in der Pflegefamilie. Von der nötigen Ruhe, die so ein greisenhafter Hund braucht, bekam er dort leider nichts zu sehen und zu spüren. Es war ein Rauf und Runter (im Haus), ein Hin und Her (Haus - Büro) und teils auch absolut unpassende Böden für einen Hund, der natürlich aufgrund seiner Herkunft wacklig auf den Beinen ist. Zusätzlich leben in der Familie noch 4 große und kräftige Hunde und 2 kleine, wo sich einem Außenstehenden wie mir schon die Frage stellt, wie in dieses Leben samt Selbständigkeit auch noch ein Hund passt, der besonderer Fürsorge bedarf.


Sorry,.... wurde da keine Vorkontrolle gemacht?????? Da hätte dann doch auffallen sollen, daß es für ihn nicht passt, oder? motzi Gerade bei so einem alten Hund schaut man doch, daß wirkllich alles passt.... Das ärgert mich gerade maßlos.

Laut Facbook (adopTiere-Seite) hat er ein Plätzchen gefunden. Ich hoffe sehr, daß der arme Kerl dort endlich zur Ruhe kommen darf.



Oje, oje, oje, kopfschüttel.....

Hoffentlich passt es jetzt im neuen Zuhause für den Opi..... anbet
avatar
Karin
Trockenfuttersortierer

Anmeldedatum : 22.10.10
Ort : Fichtelgebirge

http://www.setter.webnode.com

Nach oben Nach unten

Re: URopa Bello

Beitrag  friese57 am Mo 12 Aug 2013, 08:23

Hallo, Ihr Lieben,

ich habe ihn ja auch immer verfolgt.....und habe jetzt bei FB sein schönes Happy End gelesen. Er ist bei einer Familie in Süddeutschland gelandet und hat es dort supergut:jubel: Freude Freude Er wird zum Grillen per Schubkarre bis vor seine Steaks gefahren:pfeif: 



https://www.facebook.com/photo.php?fbid=575442715832670&set=a.575437392499869.1073741958.182150445161901&type=1&theater

Ach, ich mag ihn so sehr, er schaut so gotterbärmlich süss und welpig.........was für ein Schatz, hoffentlich kann er sein neues Leben noch lange geniessen:EE:
avatar
friese57
Ackerfurchenbegeher

Anmeldedatum : 04.05.11
Alter : 60
Ort : Sande

Nach oben Nach unten

Re: URopa Bello

Beitrag  Cathexeelfe am Mo 12 Aug 2013, 11:26

Freude Freude Freude 
avatar
Cathexeelfe
Monsterlady

Anmeldedatum : 18.10.10
Alter : 55
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: URopa Bello

Beitrag  Gisela am Mo 12 Aug 2013, 13:38

seine familie hat ganz viel knuddel knuddel knuddel knuddel knuddel knuddel knuddel knuddel knuddel 
verdient!!
einfach schön für den Buben!!!Freude 
anbet   Gisela
avatar
Gisela
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : südl. linksrheinisches NRW

Nach oben Nach unten

Re: URopa Bello

Beitrag  Silke am Mo 12 Aug 2013, 13:41

*schluck*....hat er es doch noch geschafft Engel Engel Engel . Das müssen wirklich ganz großherzige Menschen sein Engel Engel Engel 
avatar
Silke
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 53
Ort : 87490 Börwang

Nach oben Nach unten

Re: URopa Bello

Beitrag  multidogbowl am Mo 12 Aug 2013, 16:27

Wie schön, dass es solche Leute immer mal wieder gibt knuddel knuddel 

Hoffentlich finden wir für Serafin auch ein schönes Zuhause!anbet
avatar
multidogbowl
Schnellchecker

Anmeldedatum : 06.07.11
Alter : 53
Ort : Michelstadt

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten