Merlin de Navarra y de Los Tres Robles (früher Fly)

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Merlin de Navarra y de Los Tres Robles (früher Fly)

Beitrag  Rainer am Mo 10 Jun 2013, 13:40

Merlin kam vor 5 Jahren, Anfang Mai 2008, zu uns, nachdem er zuerst in Deutschland kurz in schlechter Haltung vermittelt war und anschließend einige Wochen bei Ulrike Schöttler in Pflege war.


Merlin

Seine Geschichte ist im "Forum für Eure Vorstellung" unter folgendem Link beschrieben:

http://www.hundepfoten-forum.com/t766-merlin-de-navarra-y-de-los-tres-robles-fruher-fly

Er kam damals als Fly zu uns. Wir haben ihn dann in Merlin umbenannt, weil unsere vorherige Hündin Gianna den vornehmen Namen "Merlin´s Gianna of Gordon" hatte, da sie aus dem Zwinger Merlin stammte. Damit er seiner Vorgängerin ebenbürtig ist, haben wir ihm (im Forum) den edlen Namen "Merlin de Navarra y de Los Tres Robles" gegeben (Merlin von Navarra und Dreieich), weil er aus Navarra stammt und jetzt in Dreieich lebt.

Viele Ängste, die er aus Spanien mit gebracht hat, hat er weitgehend abgelegt. Wobei in bestimmten Situationen immer noch schreckhaft ist; so kann es passieren, dass er vor einer Hecke steht und vorsteht und dann plötzlich einen Satz seitlich macht, weil er sich offensichtlich erschreckt hat. Aber Gewitter und Schüsse sind kein Problem. Allerdings gibt es immer noch eine Person, der er sehr misstraut und aus dem Weg geht, obwohl wir alles versucht haben, das Verhältnis zu entspannen.

Hier kommen einige Bilder aus diesem Jahr:


Merlin in seinem Element


Wer kommt denn da?


Da muss ich doch mal nachsehen!


Oh, wieder nichts - wie langweilig!







Jetzt warte ich auf Piga

Heute kommt nämlich unsere neue Pflegehündin Piga, von der wir bald berichten werden.


Zuletzt von Rainer am Sa 16 Mai 2015, 17:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Rainer
La tormenta de Navarra

Anmeldedatum : 28.10.10
Ort : 63303 Dreieich

Nach oben Nach unten

Re: Merlin de Navarra y de Los Tres Robles (früher Fly)

Beitrag  Silke am Mo 10 Jun 2013, 14:23

Wunderschön ist er, der Merlin verliebt verliebt
avatar
Silke
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Merlin de Navarra y de Los Tres Robles (früher Fly)

Beitrag  Susanne G. am Mo 10 Jun 2013, 17:30

Er ist und bleibt ein Traumhund, dieser wunderhübsche Merlin verliebt verliebt
Ich mochte ihn schon damals so gern leiden. Und der Name passt total zu ihm. Freu mich, mal wieder was von euch zu lesen.
avatar
Susanne G.
Plagegeist

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 51
Ort : Nordstemmen

Nach oben Nach unten

Bilder von Piga

Beitrag  Rainer am Mo 10 Jun 2013, 21:29

Heute Nachmittag ist Piga, die wir jetzt Shannon nennen werden, angekommen.
Hier sind die ersten Bilder:


Piga - Shannon


Shannon & Merlin - noch etwas schüchtern.


Schon besser!




Ein Vogel - wie spannend.


Willst Du schon gehen?


Shannon & Merlin im Spiel mit Anja





Shannon oder Merlin?





Sind sie nicht schön?

Shannon ist bis jetzt völlig problemlos. Als Anja, die sie gebracht hat, ging, hat sie es erst nicht gemerkt und dann hat sie etwas nach ihr gesucht. Wir konnten sie ganz leicht ablenken. Sie hat auch ihre Abendessen zu sich genommen und dann gleichzeitig mit Merlin Wasser getrunken. Anschließend haben wir noch einen kleinen Spaziergang gemacht. Dabei haben wir in der Nachbarschaft eine Katze getroffen, die von Shannon heftig angebellt wurde.

Jetzt liegt Shannon bei mir auf der Couch und Merlin, der auch kurz auf der Couch lag, hat sich auf den Boden zurück gezogen, wo er gerade im Traum jagt. Es ist jetzt 21:30 Uhr. Wir werden noch einen kleinen Rundgang machen und dann hoffentlich eine ruhige Nacht verbringen.






avatar
Rainer
La tormenta de Navarra

Anmeldedatum : 28.10.10
Ort : 63303 Dreieich

Nach oben Nach unten

Re: Merlin de Navarra y de Los Tres Robles (früher Fly)

Beitrag  Tante Sabine am Mo 10 Jun 2013, 21:43

Ohhhhh danke, dass ihr direkt Bilder gemacht und gepostet habt! Und DANKE, dass die Maus zu Euch konnte! knuddel

Die Zwei sind ein echtes Dreamteam, ein ganz wunderhübsches Hundepaar. verliebt verliebt

Haltet uns auf dem Laufenden! Ich bin gespannt, wie sie sich entwickeln wird. Auf den ersten Fotos sieht sie verständlicherweise noch ein wenig verloren aus, finde ich.....
avatar
Tante Sabine
Worlds's best Dog Mum

Anmeldedatum : 16.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Merlin de Navarra y de Los Tres Robles (früher Fly)

Beitrag  Susanne G. am Mo 10 Jun 2013, 22:02

ohnmacht ohnmacht ohnmacht ohnmacht ohnmacht ohnmacht
was für ein tolles Paar!
avatar
Susanne G.
Plagegeist

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 51
Ort : Nordstemmen

Nach oben Nach unten

Re: Merlin de Navarra y de Los Tres Robles (früher Fly)

Beitrag  gessy am Mo 10 Jun 2013, 22:19

oh ja, ein tolles paar. winken

bin gespannt wie sich die maus entwickelt.

rainer sag,wie kriegst du das mit dem wunderbar wallenden haar bei merlin hin, er sieht immer aus wie frisch vom friseur. scratch
avatar
gessy
Worlds's best Dog Mum

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 51
Ort : Nohfelden

Nach oben Nach unten

Re: Merlin de Navarra y de Los Tres Robles (früher Fly)

Beitrag  Rainer am Di 11 Jun 2013, 12:35

Hallo Bea,
zu der Frage nach Merlin´s wallendem Haar.
Ich werde oft gefragt, was ich mache, dass Merlin so "gepflegt" aussieht. Aber ich mache fast nichts. Er wird ab und zu mal (da können auch mal 2 bis 3 Wochen dazwischen liegen) mit dem Furminator und einer Bürste gebürstet und gekämmt. Geduscht wurde er in den vergangenen 5 Jahren höchstens 5 Mal - eher weniger. Wenn er warm gelaufen ist, geht er häufig in einen See, um sich abzukühlen. Wenn er sich in eine schlammige Pfütze legt - was auch öfter vorkommt - gehe ich zum See oder er wird zu Hause mit dem Schlauch gereinigt. Wenn wir morgens nach Hause kommen, reinige ich ihm die Füße/Beine in einem Eimer, wenn sie durch den Tau und fest haftendem Staub schmutzig sind.
Ich staune selbst, dass er meistens so gepflegt daher kommt.


avatar
Rainer
La tormenta de Navarra

Anmeldedatum : 28.10.10
Ort : 63303 Dreieich

Nach oben Nach unten

Re: Merlin de Navarra y de Los Tres Robles (früher Fly)

Beitrag  gessy am Di 11 Jun 2013, 12:45

danke rainer. winken

hab gehofft, dass du ein wundermittel hast. whistle

mein moxxi hat auch so wallendes haar, geht am bauch fast bis auf den boden. ich will es aber nicht abschneiden, er sieht so toll damit aus. das problem ist halt, dass er nicht so hoch ist wie merlin. don´t know
avatar
gessy
Worlds's best Dog Mum

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 51
Ort : Nohfelden

Nach oben Nach unten

Re: Merlin de Navarra y de Los Tres Robles (früher Fly)

Beitrag  Rainer am Mi 12 Jun 2013, 13:12

Die Geschichte von Piga findet Ihr hier:

http://www.hundepfoten-forum.com/t7005-maya-piga-ist-da
avatar
Rainer
La tormenta de Navarra

Anmeldedatum : 28.10.10
Ort : 63303 Dreieich

Nach oben Nach unten

Re: Merlin de Navarra y de Los Tres Robles (früher Fly)

Beitrag  Maja am Do 13 Jun 2013, 16:56

Zwei wunderschöne SetterSetter
avatar
Maja
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 41
Ort : Mönkeberg im schönen Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Merlin hat eine Spondylose

Beitrag  Rainer am Sa 21 Dez 2013, 11:34

Merlin hat in letzter Zeit manchmal gewinselt, wenn er lag und sich bewegt hat. Gestern war es etwas schlimmer und wir sind vorsorglich zur TÄ gefahren. Bei der TÄ war natürlich alles in Ordnung und er hatte  keinerlei Schmerzen. Bei der Untersuchung ist ihr jedoch aufgefallen, dass die Wirbelsäule ungewöhnlich aufgewölbt ist. Im Röntgenbild hat sich dann leider gezeigt, woher das kommt und dass er mindestens ein Wirbelbrücke bzw. ein Spange zwischen zwei Wirbeln hat, die ihm wohl die Schmerzen bereiten.
Er hat dann einige Spritzen zur Entspannung der Muskulatur erhalten und für die nächste Zeit mehrere Tabletten, die er wohl langfristig einnehmen muss und eine gefüllte Spritze, von der er täglich 1 ml eingeträufelt bekommt. Für den Notfall haben wir noch starke Schmerztabletten erhalten.
Gestern Abend hatte er wohl wieder beim Aufstehen Schmerzen; die Nacht verlief ruhig und heute Morgen haben wir einen kurzen Spaziergang gemacht, auf dem er sich ganz normal verhalten hat.

Spondylose ist leider nicht heilbar - man kann wohl nur die Schmerzen lindern. Merlin wird Anfang nächsten Jahres 8 Jahre alt - bis gestern dachte ich noch, einen gesunden Hund zu haben. Keine schöne Nachricht kurz vor Weihnachten.

Ich wünsche Euch allen eine frohe Weihnacht!
avatar
Rainer
La tormenta de Navarra

Anmeldedatum : 28.10.10
Ort : 63303 Dreieich

Nach oben Nach unten

Re: Merlin de Navarra y de Los Tres Robles (früher Fly)

Beitrag  marry am Sa 21 Dez 2013, 12:48

puuh, gute Besserung ! Vielleicht schenkt ihr dem Merlin eine schöne Osteopathiebehandlung zu Weihnachten  zwinker  soll Wunder wirken  Engel 
avatar
marry
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 18.10.10
Ort : Blomberg

Nach oben Nach unten

Re: Merlin de Navarra y de Los Tres Robles (früher Fly)

Beitrag  Liane am Sa 21 Dez 2013, 12:52

Und einen Eisbär Mantel gegen die Nässe.  winken

_________________
Liane mit Hennes & Levi

"Lieber einen Bettler an der Tasche, als den Jäger am Horizont".
avatar
Liane
Ladenhüter

Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 43
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Merlin de Navarra y de Los Tres Robles (früher Fly)

Beitrag  Maja am Sa 21 Dez 2013, 13:00

meine haben das auch seit Jahren, blöd blöd, aber mit Schmerzmitteln und einem guten Gespür für die Tagesform geht der Alltag recht gut knuddel 
avatar
Maja
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 41
Ort : Mönkeberg im schönen Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Re: Merlin de Navarra y de Los Tres Robles (früher Fly)

Beitrag  Doro am Sa 21 Dez 2013, 18:15

knuddel den Schatz von mir !!!
avatar
Doro
Splitface-Sammlerin

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 51
Ort : Worms

Nach oben Nach unten

Neues von Merlin

Beitrag  Rainer am So 17 Mai 2015, 13:25

Anfang des Monats war Merlin 7 Jahre bei uns. Wir haben ihn am 04. Mai 2008 übernommen.
Hier ist ein Bild, das ihn zusammen mit seinen Pflegeschwestern zeigt, als wir ihn das erste Mal vor der Übernahme auf seiner Pflegestelle besucht haben:



Heute sieht er so aus:







Diese Bilder sind von heute morgen.

Merlin war im Januar 2015 (geschätzte) 9 Jahre alt. Er ist bis auf seinen etwas "empfindlichen" Magen und eine leichte Spondylose gesund. Als er zu uns kam wog er ca. 20 kg, die er recht schnell auf knappe 30 kg gesteigert hat. Seit dem achtet er streng auf sein Gewicht, in dem er nur frisst, wenn er Hunger hat - und auch dann nicht immer. Bei der TÄ schwankt die Waage zwischen 29,5 und 29,8 kg; beim letzten Mal im April gab es eine Ausnahme mit 30,5 kg.

Seine anfängliche Jagdleidenschaft habe ich ziemlich im Griff; ich bin jedes Mal erstaunt, wenn er auf Doppelpfiff einen begonnenen Jagdversuch abbricht. Während er im Haus sehr ruhig ist und mir "unauffällig" von Zimmer zu Zimmer folgt, läuft er draußen oft weit vor mir her und ich muss ihn immer wieder zurück pfeifen.

Mit Katzen, Vögeln, Enten, etc. kommt er sehr gut klar; sie interessieren ihn nämlich nicht. Mit anderen Hunden gibt es wenig Probleme; vor gleich großen oder größeren Hunden hat er Respekt; kleine kläffende weiße Hunde (Rüden) mag er weniger. Wenn ihm da einer quer kommt und ihn an brummt, lässt er sich das nicht gefallen und drückt ihn auf den Boden. Um solche Vorfälle zu vermeiden, nehme ich ihn bei fremden Hunde in der Regel an die Leine.

Hier sind noch ein paar Bilder aus den letzten Jahren:

























Wir hoffen, dass es noch lange so weiter geht!
avatar
Rainer
La tormenta de Navarra

Anmeldedatum : 28.10.10
Ort : 63303 Dreieich

Nach oben Nach unten

Re: Merlin de Navarra y de Los Tres Robles (früher Fly)

Beitrag  rettersetter am So 17 Mai 2015, 14:07

Uih ist der hübsch.
avatar
rettersetter
Kamikazemoni

Anmeldedatum : 23.12.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Merlin de Navarra y de Los Tres Robles (früher Fly)

Beitrag  Oro-Nase am So 17 Mai 2015, 17:38

Er ist wirklich sehr, sehr hübsch verliebt . Du zeigst viiiieel zu selten Fotos!
avatar
Oro-Nase
Profi-Schleppleinen-Jongleuse

Anmeldedatum : 22.12.11
Alter : 49
Ort : Waltrop

Nach oben Nach unten

Re: Merlin de Navarra y de Los Tres Robles (früher Fly)

Beitrag  Liane am So 17 Mai 2015, 20:52

Er war damals schon mein Traumhund. Er ist es heute noch! verliebt

_________________
Liane mit Hennes & Levi

"Lieber einen Bettler an der Tasche, als den Jäger am Horizont".
avatar
Liane
Ladenhüter

Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 43
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Merlin de Navarra y de Los Tres Robles (früher Fly)

Beitrag  Maja am So 17 Mai 2015, 21:11

Oh ja ein toller Kerl! verliebt
avatar
Maja
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 41
Ort : Mönkeberg im schönen Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Re: Merlin de Navarra y de Los Tres Robles (früher Fly)

Beitrag  Mini-Rudel am So 17 Mai 2015, 23:10

Wahnsinn, was er für eine Ausstrahlung hat. verliebt verliebt verliebt
avatar
Mini-Rudel
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 19.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Merlin de Navarra y de Los Tres Robles (früher Fly)

Beitrag  marry am Mo 18 Mai 2015, 06:46

ich bewundere ihn auch verliebt verliebt Glückwunsch !
avatar
marry
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 18.10.10
Ort : Blomberg

Nach oben Nach unten

Re: Merlin de Navarra y de Los Tres Robles (früher Fly)

Beitrag  eva58 am Mo 18 Mai 2015, 21:15

Der Name Merlin passt, er verzaubert einen schon beim ersten Hinschauen. Ich bin auch für mehr Fotos vom Hübschen verliebt
avatar
eva58
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 18.01.12
Ort : Essen

Nach oben Nach unten

Merlin de Navarra y de Los Tres Robles (früher Fly)

Beitrag  Bootsmann am Di 19 Mai 2015, 09:08

Boah, was für ein bildhübsches Kerlchen, ich liebe diese "Levi Hunde" grins verliebt verliebt verliebt
avatar
Bootsmann
Flexileinentester

Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 50
Ort : Münsterland

Nach oben Nach unten

Re: Merlin de Navarra y de Los Tres Robles (früher Fly)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten