Nala in JEVER vermisst! Wieder da!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Nala in JEVER vermisst! Wieder da!

Beitrag  caro am Mo 29 Jul 2013, 10:59



Zuletzt von caro am Mi 21 Aug 2013, 19:08 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
caro
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 09.11.10
Alter : 37
Ort : Belgien

Nach oben Nach unten

Re: Nala in JEVER vermisst! Wieder da!

Beitrag  friese57 am Mo 29 Jul 2013, 14:00

Schande, das ist ja gleich bei mir um die Ecke.....bin heute morgen noch durchgefahren.....werd die Augen offenhalten:EE: 
avatar
friese57
Ackerfurchenbegeher

Anmeldedatum : 04.05.11
Alter : 60
Ort : Sande

Nach oben Nach unten

Re: Nala in JEVER vermisst! Wieder da!

Beitrag  caro am Di 30 Jul 2013, 10:45

Nala wurde gestern in Hooksiel gesichtet:

Gestern Abend 29.7.2013 wurde Nala um ca. 21.30 vom Strand kommend auf der Bäderstrasse gesehen. Sie kam Richtung Strand und ist in die Lange Drift eingebogen. Später wurde sie von Passanten nochmals beim Restaurant La Prima Vera gesehene und zum Mitteldiek / neues Baugebiet entschwunden.
avatar
caro
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 09.11.10
Alter : 37
Ort : Belgien

Nach oben Nach unten

Re: Nala in JEVER vermisst! Wieder da!

Beitrag  friese57 am Di 30 Jul 2013, 13:50

Manno, von Jever nach Hooksiel sind 14 km:bigeek: Wenn sie ins Watt läuft und dann ablaufendes Wasser einsetzt, wars das für sie:bigeek: bigeek 
Leos Freund wohnt ganz in der Nähe der Bäderstr., werd ihm mal gleich das Foto schicken.......hoffentlich kommt sie wieder heil nach Hause:EE: 
avatar
friese57
Ackerfurchenbegeher

Anmeldedatum : 04.05.11
Alter : 60
Ort : Sande

Nach oben Nach unten

Re: Nala in JEVER vermisst! Wieder da!

Beitrag  friese57 am Do 01 Aug 2013, 15:30

Caro, hast du einen neuen Stand, ist sie nach Hooksiel nochmal gesehen worden? Hab grad bei uns in Sande einen Aushang gelesen,
sie haben 300 Euro Belohnung fürs Wiederbringen ausgesetzt........
Wovon lebt die arme Maus denn wohl schon solange:pale: pale Ich würde sie gerne mitsuchen.
avatar
friese57
Ackerfurchenbegeher

Anmeldedatum : 04.05.11
Alter : 60
Ort : Sande

Nach oben Nach unten

Re: Nala in JEVER vermisst! Wieder da!

Beitrag  friese57 am Mo 05 Aug 2013, 14:31

Wir haben sie immer noch nicht gefunden:pale: pale 11 Tage ist sie schon weg.....sie hat einen echt großen Radius, wenn sie es wirklich überall war:bigeek: 

https://maps.google.de/maps/ms?msid=213692013799710399021.0004e2b99070257d58e2e&msa=0



Ich fahre heute nochmal mit dem Rad los und verteile Flyer, das ist doch wie verhext........aber irgendwie glaube ich, dass wir sie noch finden:verliebt: 
avatar
friese57
Ackerfurchenbegeher

Anmeldedatum : 04.05.11
Alter : 60
Ort : Sande

Nach oben Nach unten

Re: Nala in JEVER vermisst! Wieder da!

Beitrag  friese57 am Mi 07 Aug 2013, 15:21

Sie ist gestern wieder gesichtet worden:jubel: Leider da, wo wir noch keine Flyer hatten.
Sie zieht immense Kreise, immer noch.

Almut: ich hätte gerne mal eine Prise Beistand von oben.......du weisst schon:knuddel: 
avatar
friese57
Ackerfurchenbegeher

Anmeldedatum : 04.05.11
Alter : 60
Ort : Sande

Nach oben Nach unten

Nala vermißt

Beitrag  Gast am Sa 10 Aug 2013, 18:36

Habe gehört, das die Hündin schon an der goldenen Linie gesichtet worden ist. Ich halte hier in Wittmund auch die Augen offen. Gott, wenn mir meine Luna entwischt wäre (ich mag gar nicht daran denken)!!!
Habe mal gesehen, das man mit anderen Hunden arbeiten kann und die Hündin darauf reagiert und die Scheu verliert.
Viel Glück, sie wird bestimmt gefunden.
Mit Luna (Lamina) alles Gute
Rixa

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nala in JEVER vermisst! Wieder da!

Beitrag  caro am Sa 10 Aug 2013, 19:34

Wer bei Facebook ist: Es gibt dort eine Nala-Such-Seite:

https://www.facebook.com/pages/Wir-finden-Dich-Nala/303437609793720

Dort gibt es immer die aktuellsten Neuigkeiten zu lesen, wo und wann die Maus gesichtet wurde...
avatar
caro
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 09.11.10
Alter : 37
Ort : Belgien

Nach oben Nach unten

Re: Nala in JEVER vermisst! Wieder da!

Beitrag  friese57 am Sa 10 Aug 2013, 23:09

Rixa Hansen schrieb:Habe gehört, das die Hündin schon an der goldenen Linie gesichtet worden ist. Ich halte hier in Wittmund auch die Augen offen. Gott, wenn mir meine Luna entwischt wäre (ich mag gar nicht daran denken)!!!
Habe mal gesehen, das man mit anderen Hunden arbeiten kann und die Hündin darauf reagiert und die Scheu verliert.
Viel Glück, sie wird bestimmt gefunden.
Mit Luna (Lamina) alles Gute
Rixa
Sie wäre in Wichtens nachts um 3.00 Uhr fast schon überfahren worden......der Autofahrer hat noch versucht, sie zu locken, aber sie hat Gas gegeben:pale: 
Dieser Hund bringt hier alles durcheinander, hab schon stundenlange Radtouren hinter mir mit Fernglas, Flyer verteilt, Leute besabbelt. Er war in sämtlichen Zeitungen mit großem Bericht, mittlerweile dürfte er der bekannteste Hund Frieslands sein. Sie legt gigantische Strecken immer noch zurück. Es sind bei den Sichtungen wohl ein Hundeprofi sowie auch Suchhunde mit dabei, aber sie hat es bis jetzt immer wieder geschafft, zu entkommen.
Ich hab aber nach wie vor ein gutes Gefühl, dass sie bald nach Hause findet.
avatar
friese57
Ackerfurchenbegeher

Anmeldedatum : 04.05.11
Alter : 60
Ort : Sande

Nach oben Nach unten

Re: Nala in JEVER vermisst! Wieder da!

Beitrag  friese57 am So 11 Aug 2013, 21:15

Frau Hansen: Augen auf in Wittmund!

Nala wurde heute morgen früh in Kirmeer bei Wittmund gesehen!!! Unfaßbar, wo will sie bloss noch hin.........
avatar
friese57
Ackerfurchenbegeher

Anmeldedatum : 04.05.11
Alter : 60
Ort : Sande

Nach oben Nach unten

Re: Nala in JEVER vermisst! Wieder da!

Beitrag  theo am So 11 Aug 2013, 22:32

Schwierig wird es wenn sich ein Hund "gejagt " fühlt, dann wird er
eventuell immer weiter weg laufen, oder auch vermehrt in Panik
geraten. Sie läuft kreuz und quer weinen

theo
Setterherzchen

Anmeldedatum : 20.10.10
Ort : Baden

Nach oben Nach unten

Re: Nala in JEVER vermisst! Wieder da!

Beitrag  friese57 am Mo 12 Aug 2013, 08:18

theo schrieb:Schwierig wird es wenn sich ein Hund "gejagt " fühlt, dann wird er
eventuell immer weiter weg laufen, oder auch vermehrt in Panik
geraten. Sie läuft kreuz und quer weinen
Hallo Sonja,
ja, so ist es wohl......die Sichtungen werden jetzt zeitverzögert herausgegeben, damit nicht alle hinfahren und mitsuchen. Ich fände es
allerdings besser, wenn das Expertenteam "innen" am Sichtungspunkt arbeiten würde und viele Leute aussen einen Kreis ziehen würden und die Eckpunkte absichern, damit man agieren kann, wenn sie weiterzieht. Das kann ja relativ lautlos geschehen über Handy. Denn sie ist ja superschnell und bis jetzt rennen wir dem Hund ja permanent hinterherl Damit finde ich aber kein Gehör, es wird immer argumentiert, sie soll nicht verschreckt werden. Aber Leute sind doch überall, sie weiss ja nicht, wer aktiv nach ihr sucht. Und jedem ist eigentlich klar, dass man nicht laut rufend durch die Gegend rennt.
Ich denke, man kann über jede Sichtung froh sein und sollte versuchen, sie festzusetzen, das geht nicht mit ein paar Leuten und je länger es dauert...........
Ach, ich weiss auch nicht, ich möchte keinen kritisieren, aber mir fällt es ungemein schwer, hier ruhig zu sitzen, wenn ich weiss, sie ist in meiner Nähe gesehen worden, sorry:pale: 
avatar
friese57
Ackerfurchenbegeher

Anmeldedatum : 04.05.11
Alter : 60
Ort : Sande

Nach oben Nach unten

Re: Nala in JEVER vermisst! Wieder da!

Beitrag  theo am Mo 12 Aug 2013, 17:22

Ja, Petra, die Hunde sind ja super sensibel, auch wenn keiner ruft oder direkt hinter ihr herläuft, sie
nimmt es dennoch wahr, spürt das drum herum was geschieht. Es sollte wenn,gezielt versucht werden
an 1-2 Orten wo sie öfters mal gesichtet wurde Futterstellen ein zurichten, man muss es versuchen ,
klappt es dort nicht, diese woanders einrichten, sie muss das Gefühl haben, keiner kommt ihr zu Nah.
Nichts tun kann man ja auch nicht, es ist sehr schwer das richtige Maß zu finden,die Sorge, die Angst,
es macht einem verrückt und jeder hat Angst, dass ihr was passieren könnte.Kann das verstehen.
Drücke weiter alle Daumen winken

theo
Setterherzchen

Anmeldedatum : 20.10.10
Ort : Baden

Nach oben Nach unten

Nala vermißt

Beitrag  Gast am Mi 14 Aug 2013, 19:53

Habe mir auch Gedanken gemacht, wie weit war eigentlich ihre Beziehung zu Menschen. Sie ist ja nicht an Menschen gewöhnt und eine Wohnung muß wie ein Gefängnis auf so einen Hund wirken. Es macht mich sehr traurig, aber diese Hündin wird man immer gesichert halten müssen über lange, lange Zeit. Sie kennt doch kein Familienleben. Auf der Strasse ist sie wahrscheinlich nur gejagt und verscheucht worden sein. Ein Trost, sie wird sicher nicht verhungern, denn das hat sie sicherlich gelernt.
Bei uns stehen die Felder hoch mit Mais und Korn und der Überblick fehlt.
Auf dem gesicherten Gelände, wo ich mit Luna laufe, trat heute eine Ricke raus mit großem Kitz. Die Schleppenleine ließ uns den Anblick genießen. Danach mußte ich sie ein wenig runterbringen. whistle 
Ich bin in Gedanken bei Euch und hoffe, sie wird gefunden.
Allerdings hört man immer wieder, sie sind kaum zu Hause und nach 2 Tagen schon wieder weg. Zuchthaus für so einen Hund, bis er Vertrauen aufbaut.
Das kann lange dauern:pale: 
Ich wünsche allen viel Glück, es berührt mich, sie sieht von der Seite aus, wie meine Luna nur mit langen Haaren.
Rixa Hansen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nala in JEVER vermisst! Wieder da!

Beitrag  friese57 am Mi 21 Aug 2013, 17:34

Sie haben sie heute gefunden, sie ist wieder zuhause:jubel: Freude Freude Freude Freude Freude Freude Freude Freude Freude Freude Freude 

Glück ist wie Blütenduft,
der dir vorüber fliegt ...
Du ahnest dunkel Ungeheures,
dem keine Worte dienen -
schließest die Augen,
wirfst das Haupt zurück -
und, ach!
vorüber ist's.



Wir sind so unfassbar glücklich Euch sagen zu können:

WIR HABEN ES GESCHAFFT !!!!!

NALA, WIR HABEN DICH GEFUNDEN!!!!!! Sie ist ZUHAUSE

Anbei ein erstes müdes Bild von Gabriele und der kleinen Ziege...

Nun müssen sich alle kurz erholen und ihr erfahrt nachher mehr...

Danke von Ein wunderschöner Tag! <♥️
avatar
friese57
Ackerfurchenbegeher

Anmeldedatum : 04.05.11
Alter : 60
Ort : Sande

Nach oben Nach unten

Re: Nala in JEVER vermisst! Wieder da!

Beitrag  Kenny-Sabine am Mi 21 Aug 2013, 18:15

Freude Freude 
avatar
Kenny-Sabine
Schäfer-Terrier-Halterin

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: Nala in JEVER vermisst! Wieder da!

Beitrag  Liane am Mi 21 Aug 2013, 18:19

Engel  Gott sei Dank! Ein Happy End gibt es nicht so oft bei solchen Geschichten.....

_________________
Liane mit Hennes & Levi

"Lieber einen Bettler an der Tasche, als den Jäger am Horizont".
avatar
Liane
Ladenhüter

Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 42
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Nala in JEVER vermisst! Wieder da!

Beitrag  caro am Mi 21 Aug 2013, 19:02

Freude Freude Freude 
Puh, Gott sei Dank.... DAnke, daß du dich so engagiert hast, Petra!!!knuddel 
avatar
caro
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 09.11.10
Alter : 37
Ort : Belgien

Nach oben Nach unten

Re: Nala in JEVER vermisst! Wieder da!

Beitrag  Miss Elli am Mi 21 Aug 2013, 19:22

Klasse Freude Freude !!!!
avatar
Miss Elli
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 08.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Nala in JEVER vermisst! Wieder da!

Beitrag  Gisela am Mi 21 Aug 2013, 19:58

...puh ...da fallen einem tausend Steine vom Herzen , das alles gut gegangen ist und sie wieder Zuhause ist!!!

ich freu mich sehr Freude ....auch wenn ich alle nicht kenne und es weit weit weg ist!

Gisela:winke: 
avatar
Gisela
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : südl. linksrheinisches NRW

Nach oben Nach unten

Re: Nala in JEVER vermisst! Wieder da!

Beitrag  theo am Mi 21 Aug 2013, 22:05

Super. das freut mich sehr Freude Freude

theo
Setterherzchen

Anmeldedatum : 20.10.10
Ort : Baden

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten