Dringender Hilferuf aus Etxauri! 18 Setter benötigen unsere Hilfe!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Dringender Hilferuf aus Etxauri! 18 Setter benötigen unsere Hilfe!

Beitrag  Tante Sabine am Mi 28 Aug 2013, 23:20

Anja Frasen von Forever Dogs bittet um Hilfe: 

Unser befreundeter spanischer TSV Pro-Setter Navarra bat uns um Mithilfe und finanzielle Unterstützung bei der Rettung der derzeit 18 (!!!) Setter, die als Langzeitinsassen in der Perrera in Etxauri sitzen. Eine Auffangstation für alle Setter konnte schon gefunden werden bei der span. Orga „Olescan“ aus Barcelona. Somit wäre zwar das Organisatorische geklärt, aber dieses Unterfangen kostet natürlich auch Geld. Pro Hund kämen 90,00 Euro (für Auslöse, Transport nach BCN, tierärztliche Erstversorgung und Verpflegung der Hunde) zusammen, was einem Gesamtbetrag von 1.620 Euro entspräche. Da uns, wie Ihr wisst, die Hunde aus Etxauri sehr am Herzen liegen, und wir uns auch schon seit Jahren für sie engagieren, bitten wir Euch ganz ganz herzlich um Eure finanzielle Unterstützung! Wir als kleiner neuer Verein können diesen Mammutbetrag leider unmöglich alleine stemmen. 

Als mögliche Unterstützung könnten wir uns z. B. eine Patenschaft für einen speziellen Hund oder auch eine allgemeine Spende zur Finanzierung der o.g. Kosten vorstellen. Es wäre zu schön, wenn die Mäuse gerettet werden könnten! Seid Ihr dabei, damit es kein Traum bleibt? Ein riesen Dankeschön schon heute, denn mit Eurer Hilfe schaffen wir das! DANKEEEE ♥



Kontodaten:



Forever-Dogs e.V.

Stadtsparkasse Hameln

Konto-Nr.: 170073142

BLZ: 25450001



IBAN: DE66 2545 0001 0170 0731 42

SWIFT/BIC: NOLADE21HMS



paypal: 

alexandra.forever-dogs@gmx.de (bitte erst ab 10 € wegen der hohen Gebühren)



Betreff: "Setter in Etxauri" oder Name des Setters



Quelle: https://www.facebook.com/events/512072872214294/
avatar
Tante Sabine
Worlds's best Dog Mum

Anmeldedatum : 16.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Dringender Hilferuf aus Etxauri! 18 Setter benötigen unsere Hilfe!

Beitrag  Tante Sabine am Di 03 Sep 2013, 08:42

Update:
Für die ersten 7 Setter ist das Rettungsgeld zusammen! Freude 
avatar
Tante Sabine
Worlds's best Dog Mum

Anmeldedatum : 16.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Dringender Hilferuf aus Etxauri! 18 Setter benötigen unsere Hilfe!

Beitrag  missmarple am Mi 04 Sep 2013, 13:16

Das ist wunderbar, aber die anderen sollten auch untergebracht werden können. Ich versuch mal was.....


avatar
missmarple
Klatschbase

Anmeldedatum : 05.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Dringender Hilferuf aus Etxauri! 18 Setter benötigen unsere Hilfe!

Beitrag  Tante Sabine am Fr 06 Sep 2013, 17:32

Gute Nachrichten! Wenn alle zugesagten Spenden auch überwiesen werden, sind ALLE 19 Setter (es ist noch ein Mädel dazugekommen) in Sicherheit! Ein riesengrosses Dankeschön an Forever Dogs, an Olescan und natürlich an alle Spender!!!! Freude Freude 
avatar
Tante Sabine
Worlds's best Dog Mum

Anmeldedatum : 16.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Dringender Hilferuf aus Etxauri! 18 Setter benötigen unsere Hilfe!

Beitrag  Hüpfehund am Fr 06 Sep 2013, 19:40

Die Spenden reichen sogar soweit, dass noch drei weitere Hunde, darunter zwei Galgos, die schon lange da sitzen, auch ausreisen dürfen!!!!Freude Freude Freude Freude Freude 
avatar
Hüpfehund
Hundejongleurin

Anmeldedatum : 16.10.10
Ort : Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Re: Dringender Hilferuf aus Etxauri! 18 Setter benötigen unsere Hilfe!

Beitrag  Mini-Rudel am Fr 06 Sep 2013, 22:04

Super! Freude Freude Freude 
avatar
Mini-Rudel
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 19.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Dringender Hilferuf aus Etxauri! 18 Setter benötigen unsere Hilfe!

Beitrag  missmarple am Sa 07 Sep 2013, 13:52

das ist ja wunderbar
avatar
missmarple
Klatschbase

Anmeldedatum : 05.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Dringender Hilferuf aus Etxauri! 18 Setter benötigen unsere Hilfe!

Beitrag  Liane am Do 26 Sep 2013, 08:55

Xavi (Olescan in Barcelona) hat die Setter, ein paar Bretonen und auch wohl 1-2 Bracken abgeholt. Ich kenne Xavi über Antje und Rosa. Er hat mittlerweile einen eigenen Verein und ca. 150 Hunde auf der Kappe. Mein Hennes kommt von dort. Hennes saß in einer Industriehalle, die mit Zwingern ausgebaut wurde. Regelmäßige Ausläufe gibt es dort leider auch nicht. Die Versorgung ist wie überall bei so vielen Hunden eher mäßig.

Ich hoffe, sie werden bei ihm auch gesehen und finden ein neues Zuhause; müssen keine 1-3 Jahre bei ihm in der Halle sitzen.

http://www.youtube.com/watch?v=46qG3QW_YQw

_________________
Liane mit Hennes & Levi

"Lieber einen Bettler an der Tasche, als den Jäger am Horizont".
avatar
Liane
Ladenhüter

Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 42
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Dringender Hilferuf aus Etxauri! 18 Setter benötigen unsere Hilfe!

Beitrag  marry am Do 26 Sep 2013, 12:44

Das Video ist schön, die Hunde schauen gut aus verliebt verliebt 
Ein Hund schöner als der andere, gibt es von dem Verein eine Homepage ?scratch 
avatar
marry
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 18.10.10
Ort : Blomberg

Nach oben Nach unten

Re: Dringender Hilferuf aus Etxauri! 18 Setter benötigen unsere Hilfe!

Beitrag  Hüpfehund am Do 26 Sep 2013, 15:29

avatar
Hüpfehund
Hundejongleurin

Anmeldedatum : 16.10.10
Ort : Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten