Hier geht es mal nicht um Tiere sondern um Menschenrechte...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hier geht es mal nicht um Tiere sondern um Menschenrechte...

Beitrag  caro am Mo 04 Nov 2013, 16:33

Seit Jahrzehnten hält China Tibet besetzt und begeht immer wieder grausame Menschenrechtsverletzungen...
Verhaftungen ohne Grund, Folter, Exekutionen, Unterdrückung der Menschen, Zerstörung der Kultur und Religion... Insgesamt wurden schon über eine Million Tibeter getötet, es ist furchtbar, was dort unter den Augen der ganzen Welt passiert.
Und die chinesische Regierung unternimmt immer wieder Versuche, das alles durch dreiste Lügen und Propaganda zu verschleiern...

Nun möchte China in den UN-Menschenrechtsrat gewählt werden. Das darf einfach nicht sein:

https://secure.avaaz.org/de/stand_with_tibet_loc/?copy
avatar
caro
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 09.11.10
Alter : 37
Ort : Belgien

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten