Hund vom Zug überfahren (mit Bildern)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hund vom Zug überfahren (mit Bildern)

Beitrag  Tante Sabine am Mi 02 Apr 2014, 19:34

Am Sonntagabend bekam SOS Setter einen Hinweis, dass sich am Bahnhof in Mogro (Kantabrien) ein herrenloser Setter aufhält. Die Tierschützer zogen direkt am Montag los, um den Buben zu suchen, leider erfolglos.

Heute gegen 13 Uhr bekam SOS Setter einen Anruf, dass der Setter schwer verletzt aufgefunden wurde. Vermutlich wird ein Zug ihn überfahren haben. Natürlich sind die spanischen Tierschützer sofort los und haben FERNANDO (wie sie ihn getauft haben) geholt und in die Tierklinik gebracht.

Ein Hinterlauf war nicht mehr zu retten und musste amputiert werden, zudem hat er noch sehr viel Blut verloren und ist sehr schwach. Zwei von den Privathunden der Tierschützer haben direkt Blut für Fernando gespendet. Die OP ist auch gut verlaufen und nun hoffen wir inständig, dass der Bube es schafft und bald wieder zu Kräften kommt.

SOS Setter ist ein kleiner Verein, der nun schon wieder rd. 600/700 € auf der Tierarztrechnung stehen hat. Sie bitten um Spenden, wer also helfen könnte und möchte, es geht über paypal superleicht. Auf der Webseite findet ihr einen entsprechenden Link „DONAR“ – danach werdet ihr zu paypal weitergeleitet.

Wer via Überweisung helfen möchte:
Cuenta BANKIA
Titular: SOS SETTER
CIF; G-39732300
2038 9306 17 3001631678
IBAN : ES41 2038 9306 1730 0163 1678
BIC : CAHMESMMXXX











Zuletzt von Tante Sabine am Mi 02 Apr 2014, 19:51 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Tante Sabine
Worlds's best Dog Mum

Anmeldedatum : 16.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Hund vom Zug überfahren (mit Bildern)

Beitrag  Liane am Mi 02 Apr 2014, 19:48

Würdest du bitte vor den Bildern warnen? Mich haben sie vorhin etwas geschockt. Vielen Dank!

_________________
Liane mit Hennes & Levi

"Lieber einen Bettler an der Tasche, als den Jäger am Horizont".
avatar
Liane
Ladenhüter

Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 42
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Hund vom Zug überfahren (mit Bildern)

Beitrag  Tante Sabine am Mi 02 Apr 2014, 19:52

Was erwartest du bei der Überschrift?
avatar
Tante Sabine
Worlds's best Dog Mum

Anmeldedatum : 16.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Hund vom Zug überfahren (mit Bildern)

Beitrag  Liane am Mi 02 Apr 2014, 19:55

Hier lesen auch Minderjährige mit, die vielleicht nicht gleich an zerfetzte Hunde denken. Ein wenig "Schutz" tut einem Tierschutzforum gut.

_________________
Liane mit Hennes & Levi

"Lieber einen Bettler an der Tasche, als den Jäger am Horizont".
avatar
Liane
Ladenhüter

Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 42
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Hund vom Zug überfahren (mit Bildern)

Beitrag  Hüpfehund am Mi 02 Apr 2014, 21:20

Ein wunder, dass er noch lebt!!!!
avatar
Hüpfehund
Hundejongleurin

Anmeldedatum : 16.10.10
Ort : Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Re: Hund vom Zug überfahren (mit Bildern)

Beitrag  Tante Sabine am Do 03 Apr 2014, 09:24

Er hat die Nacht gut überstanden, es gab keine Komplikationen! Heute Nachmittag entscheidet die Klinik, wann er abgeholt werden kann.  Engel Engel 
avatar
Tante Sabine
Worlds's best Dog Mum

Anmeldedatum : 16.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Hund vom Zug überfahren (mit Bildern)

Beitrag  Novalis2 am Do 03 Apr 2014, 09:55

Liebe Sabine,
ich freue mich sehr, dass er auf dem Wege der Besserung ist.

Dennoch unterstütze ich Lianes Wunsch die Bilder abzumildern, oder deutlicher davor zu warnen.
Natürlich - wir müssen sie vielleicht ertragen, aber wenn ich mir vorstelle "meine 12jährige Tochter" würde sie anschauen, weil sie sich neugierigerweise doch in den Fred klickt, bekomme ich schon Bauchschmerzen.

Vielleicht kann man ja die ganz gruseligen Ausschnitte ausschneiden?
avatar
Novalis2
Bolle-Bändigerin

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Erzgebirge PLZ-Berich 08

http://www.novalisdeux.de

Nach oben Nach unten

Re: Hund vom Zug überfahren (mit Bildern)

Beitrag  Marina Bor am Do 03 Apr 2014, 15:40

Tante Sabine schrieb:Er hat die Nacht gut überstanden, es gab keine Komplikationen! Heute Nachmittag entscheidet die Klinik, wann er abgeholt werden kann.  Engel Engel 

Ein kleines Wunder, der arme Kerl. Hoffentlich erholt er sich bald und es kommt nicht doch noch zu Komplikationen.
avatar
Marina Bor
Strickliesel

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 57

Nach oben Nach unten

Re: Hund vom Zug überfahren (mit Bildern)

Beitrag  rettersetter am Do 03 Apr 2014, 20:57

Das sind schon heftige Bilder. Aber wichtig ist, daß er es überlebt hat und das ihm geholfen wurde. Es lebt sich auch ganz gut mit 3 Beinen. Ich teile aber die Meinung der anderen, man hätte besser etwas deutlicher gewarnt.
avatar
rettersetter
Kamikazemoni

Anmeldedatum : 23.12.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Hund vom Zug überfahren (mit Bildern)

Beitrag  Cathexeelfe am Mi 04 Jun 2014, 16:46

Gibt es hier Neuigkeiten, wie es dem Wuffel geht oder ob er vielleicht sogar schon ein Zuhause hat?
avatar
Cathexeelfe
Monsterlady

Anmeldedatum : 18.10.10
Alter : 55
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten