Canela (Pointermix, ca. 8 Jahre)

Nach unten

Canela (Pointermix, ca. 8 Jahre)

Beitrag  Nelly und Aaron am Mi 07 Mai 2014, 22:41

Hallo zusammen,

am Sonntag ist Canela aus Sahagun/Spanien bei uns angekommen. Canela ist als Zuchthund mißbraucht worden und kennt nicht wirklich viel. Am Sonntag ist sie nach der langen Reise fast drei Stunden nur durch den Garten gelaufen und hat kaum auf Ansprache reagiert. Am Montag wurde es schon wesentlich besser und mittlerweile läuft sie mit unseren anderen beiden Hunden Nelly (7 Jahre) und Aaron (ca. 10 Jahre), beides Pointermixe, gut mit und lässt sich gerne von uns streicheln und kraulen. Fremden Personen gegenüber ist sie zunächst allerdings weiterhin sehr distanziert.  Draußen an der Leine weicht Canela uns nicht von der Seite und sucht ständig Körperkontakt. Andere Hunde sind überhaupt kein Problem. Die werden zwar registriert, interessieren aber nicht wirklich.
Canela kann noch ein paar Kilo zulegen und die Hinterbeine haben noch zu wenig Muskelmasse. Daran arbeiten wir jetzt erstmal und peppeln sie ordentlich auf, damit der Rest dann auch zu dem hübschen Charakterkopf passt.
Die optischen Auswirkungen durch den Zuchtmißbrauch bilden sich laut Tierarzt noch wieder zurück. Sicherlich nicht vollkommen, aber doch soweit, dass es sie beim Rennen weniger behindert.
Canela saugt momentan alles auf wie ein Schwamm (Geräusche, Bewegungen, vor allem aber regelmäßiges Futter...) und lernt sehr schnell. Der beste Platz ist natürlich auf dem Sofa oder direkt am Feuer vor dem Kamin. Sie ist sehr sehr empfänglich für Aufmerksamkeiten und dankt intensives Kraulen durch zufriedenes Grunzen.















Nelly und Aaron
Nelly und Aaron
Wassernapfreiniger

Anmeldedatum : 24.08.12
Alter : 37
Ort : Nideggen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten