Post von * Tula *

Nach unten

Post von * Tula *

Beitrag  morgana72 am So 17 Okt 2010, 10:17

Zuerst mal: Tula geht es sehr gut!!
Ob Ihr es glaubt oder nicht... ich habe täglich kurz mit ihr
ableinen geübt und nun kann sie schon zwei Stunden im Wald sein und sie
bleibt in Sichtnähe und kommt auf Pfeifen fast unverzüglich zu mir
angetrabt. Sie schwimmt sehr gerne!!! Tula ist schon eine lustige Motte
wie sie beschrieben wurde. Nach den Spaziergängen braucht sie Ruhe und
pennt so 2 Stunden und danach frisst sie auch mal zwei Portionen... aber
sie kann das wirklich gebrauchen, sie wog nur knappe 16 kg und war
deutlich zu dünn und schwach war sie auch.

Ach ja, das mit den Vögeln ist komischerweise nur an der Leine
interessant. Wenn sie frei ist, schnüffelt sie lieber rum!
Davon kann jetzt keine Rede mehr sein. Im Gegenteil, sie hat unheimlich
viel Power und muss auch schon mal im Zaum gehalten werden. Mittlerweile
fliegt sie nur so über Stock und Stein und kann sogar springen. Heute
hat sie zum ersten Mal gebellt als es klingelte... Auf mich passt sie von
Anfang an auf und verbellt alle, die in meine Nähe kommen.

Wenn sie gestreichelt wird, schnurrt sie wie eine Katze und kann auch mal
ohne streicheln laut schnurrend im Korb liegen. Hab zunächst gedacht, sie
hat Bauchweh oder so... aber von wegen, das war wohliges Grunzen. Sie hat
sich hier bei uns voll integriert und wenn man mir das vor drei Wochen
gesagt hätte... na ja, ich hätte es nicht geglaubt!
Allerdings kann man Tula eine gewisse Klugheit nicht absprechen, sie
behält alles und macht trotzdem nicht alles. Obwohl sie genau weiß was los
ist. Außerdem hörte sie sehr schnell auf meine Pfeifenkommandos und lernt
täglich dazu, das macht ihr offensichtlich auch Spaß. Mittags wartet sie auf
ihre neue Hundefreundin mit der sie im Wald läuft und an der sie sich
auch orientiert. Ich kann kaum einen Schritt ohne sie machen, sie
verfolgt mich überall hin und Auto fahren gefällt ihr besonders
gut. Bisher war ich draußen immer sehr auf Tula konzentriert und konnte
sie nicht aus den Augen lassen, deshalb gibt es auch noch kein Waldfoto.

Ach ja und der Hundetrainer ist von Tula auch sehr angetan... er sagte, das
sie so eine gelehrige Vorstehhündin ist, und siehe da sie macht viel mehr
als ich dachte! Wir waren ja erst viermal da und schon hat sie einen tollen
Eindruck gemacht und ist wirklich mit Spaß bei der Sache.













avatar
morgana72
Ra-Ste's Mom

Anmeldedatum : 16.10.10
Alter : 46
Ort : LK Wesermarsch

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten