Bezaubernder kinderlieber Yayo - hat eine Chance verdient ! NOTFELL

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bezaubernder kinderlieber Yayo - hat eine Chance verdient ! NOTFELL

Beitrag  Gast am So 29 März 2015, 17:54

www.Tierhilfe-Odena.de
Telefon: +49 228 / 85 08 315
Email: info[at]tierhilfe-odena.de

Video: https://youtu.be/6buF07gy0Dg
Video: https://youtu.be/5G5Nvpik5Bc

Das ist Yayo, unser rüstiger Renter. Der arme kleine Kerl wurde trotz seines Alters einfach abgeschoben und an einem Baum vor dem Tierheim angebunden. Ob er bis dahin ein schönes Leben hatte können wir leider nicht sagen, aber hier im Tierheim findet er nun vorrübergehend ein Zuhause. Damit Yayo bald umziehen kann, wollen wir ihn doch noch schnell vorstellen.

Yayo ist geschätzte 10-11 Jahre alt und ca. 42 cm groß. Er liebt die Menschen (ständig folgt er den Tierheim-Mitarbeitern) und genießt dabei jede Streicheleinheit, welche im Tierheimalltag jedoch rar sind. Er ist noch sehr aktiv und möchte gerne spazieren gehen. Sein Blutbild-Ergebnis bestätigt, dass Yayo gesund und munter ist. Mit seinen Artgenossen versteht er sich Bestens und kann somit gerne als Zweithund vermittelt werden. Yayo ist ein absolut liebenswerter Hund. Er hat eine Familie, die ihn liebt und nie wieder hergibt, mehr als verdient.

Wer schenkt Yayo noch tolle glückliche Hundejahre ? Er wird Sie sicher nicht enttäuschen !

Alle Tiere kommen mit EU-Tierausweis, auf Leishmaniose, Erlichiose, Babesiose getestet, gechippt, geimpft und entwurmt nach Deutschland und leben bis zu ihrer Vermittlung in unserem Tierheim in Spanien. Wenn Sie Interesse an einem unserer Tiere haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden gerne weitere Infos über ihr Verhalten und Eigenschaften erfragen.

Beachten Sie auch: unkastrierte Tiere werden in der Regel bis zur Vermittlung kastriert. Größe: 42 cm
Geburtsdatum: 2003-2004
Geschlecht: Rüde, kastriert
Rasse: Mischling
Katzenverträglichkeit: Katzenverträglichkeit unbekannt
Tierheim: Amics del Animals dels Segriá
Krankheiten: Bisher sind uns keine Krankheiten bekannt
Verhalten: Verträglich mit Artgenossen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten