gegen Elfenbeinhandel

Nach unten

gegen Elfenbeinhandel

Beitrag  Silke am Mo 20 Jul 2015, 23:10

DEUTSCH:

Höchste Zeit für ein komplettes und dauerhaftes Verbot von jeglichem Handel mit Elfenbein

Beim gegenwärtigen Maß an Wilderei sind Elefanten bis zum Jahr 2025 ausgerottet.

Die Methoden, die von CITES (Angehörige des Washingtoner Artenschutzabkommens) im März 2013 zur Reduzierung der Elefanten-Wilderei beschlossen wurden, reichen ganz offenbar NICHT aus. Die Wilderei geht unvermindert weiter, und bis diese Methoden eine Möglichkeit haben, in Zukunft besser zu greifen, sind die Elefanten bereits von der Erde verschwunden. Die Zeit drängt!

Das totale Handelsverbot von 1989 hatte große Wirkung gezeigt: Der Elfenbeinpreis fiel ins Bodenlose, Wilderei ging stark zurück und Elefantenpopulationen erholten sich zusehends. Erst einige von CITES danach erlaubte Ausnahmen, die vor allem 4 südafrikanische Länder betrafen, deren Elefanten CITES wieder zurück auf Appendix II gesetzt hat, haben die Wilderei wieder ins Uferlose steigen lassen.

Legaler Elfenbeinhandel bedeutet immer, daß auch der illegale Handel boomt.

Das Ergebnis ist, daß der Elefant nun in seiner Existenz äußerst bedroht ist. Beim gegenwärtigen Tempo der Wilderei bleiben den Elefanten ab 2014 nur noch etwa 10 Jahre auf dieser Erde.

Gemäß einer Studie vom April 2014 gibt es jüngst eine weitere negative Entwicklung: Immer mehr Terrorgruppen und Milizen wie die LRA, Al-Shabab usw. finanzieren ihre Waffen und ihre verbrecherischen Aktionen teilweise mit Elfenbein. Dies hat eine fortschreitende Instabilität verschiedener Regionen zur Folge und kostet unzählige menschliche Todesopfer. Außerdem sind diverse Regierungen selbst tief in den illegalen Elfenbeinhandel verstrickt. (U.a. helfen auch deshalb die im März 2013 von CITES beschlossenen Methoden nicht.)

Das Überleben der Elefanten liegt in der Hand von CITES.

Unterzeichner des Washingtoner Artenschutzabkommens: Kommen Sie Ihrer Verantwortung nach und bewahren Sie den Elefanten vor der Ausrottung mit einem dauerhaften, 100%igen, nationalen und internationalen Elfenbein-Handelsverbot ohne jegliche Ausnahmen! Der Elefant muß komplett und dauerhaft zurück auf Appendix I, bevor es für die Elefanten zu spät ist.

Die Ausrottung droht in 2025. Die Zeit drängt.

https://www.change.org/p/cites-general-secretariat-mr-john-e-scanlon-high-time-for-a-complete-and-permanent-ban-on-all-ivory-trade

www.reaev.de
avatar
Silke
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 54
Ort : 87490 Börwang

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten