Warnung, Futterproben sind mit Gift versehen !!!!!!!!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Warnung, Futterproben sind mit Gift versehen !!!!!!!!

Beitrag  Bootsmann am Do 03 März 2016, 11:50

Ich habe gerade eine sms bekommen von einem Bekannten.
Fressnapf warnt vor Futterproben die in Briefkästen verteilt werden. Angeblich sind diese vom Fressnapf, was nicht stimmt.
Die Futterproben sind mit GIFT versetzt.
Also vorsicht, wenn ihr so eine Probe im Briefkasten habt.
avatar
Bootsmann
Flexileinentester

Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 49
Ort : Münsterland

Nach oben Nach unten

Re: Warnung, Futterproben sind mit Gift versehen !!!!!!!!

Beitrag  Hüpfehund am Do 03 März 2016, 14:01

Tja - und vermutlich ist das ganze gar nicht wahr, sondern ein Kettenbrief und übler Scherz..... don´t know
avatar
Hüpfehund
Hundejongleurin

Anmeldedatum : 16.10.10
Ort : Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Re: Warnung, Futterproben sind mit Gift versehen !!!!!!!!

Beitrag  Anika am Do 03 März 2016, 14:11

Giftköder-Radar hat dazu eine Mail versandt:

Fressnapf warnt derzeit auf Facebook und in der Presse vor falschen Futterproben, die im Namen des Unternehmens in Briefkästen geschmissen werden.

Zunehmend verbreiten sich Meldungen, dass es sich dabei um Gift handeln und man die Proben auf keinen Fall an seine Tiere verfüttern soll! Tierhasser hätten sich das ausgedacht und würden die Gift-Leckerlis in die Briefkästen werfen.

Da sehr viele Hundehalter momentan massiv verunsichert sind, möchten wir an dieser Stelle etwas Licht ins Dunkel bringen, denn grundsätzlich entspricht es der Wahrheit das es eine Info von "Fressnapf Solingen Werderstraße” zu den "Testproben" gibt, aber es gibt bisher absolut keine Hinweise darauf das darin enthaltene Futter tatsächlich vergiftet oder manipuliert wurde.

Trotzdem raten wir hier natürlich zur Vorsicht, denn niemand sollte an seinen Hund etwas aus unbekannter Quelle verfüttern. Wenn jemand tatsächlich eine so eine verdächtige Futterprobe in seinem Briefkasten finden sollte, dann gebt den Fund bitte sofort in der nächsten Fressnapf-Filiale ab.

Als kleine Hilfestellung haben wir die wichtigsten Tipps für den Notfall nochmals auf unserer Website für euch zusammengetragen. In unserem Blog erfahrt Ihr zusätzlich wie ihr euch ein Vergiftungs-Notfall-Set zusammenstellen könnt.
avatar
Anika
Schokotonen-Bedienstete

Anmeldedatum : 19.11.11
Alter : 29
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Re: Warnung, Futterproben sind mit Gift versehen !!!!!!!!

Beitrag  Silke am Do 03 März 2016, 14:13

das spricht sich rum, ein Nachbar hat mich heute früh auch schon gewarnt.
avatar
Silke
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 53
Ort : 87490 Börwang

Nach oben Nach unten

Re: Warnung, Futterproben sind mit Gift versehen !!!!!!!!

Beitrag  Kenny-Sabine am Do 03 März 2016, 15:25

Wir werden sehen, ob und wann der erste Fall bekannt wird, in dem es tatsächlich Gift gewesen ist.
Für mich liest sich das eher wie "stille Post", jeder schreibt es ein klein wenig anders.
Es war ja auch erstmal nur von Norddeutschland die Rede, nun soll es schon angeblich deutschlandweit sein...
Selbst die Presse macht bei dieser Panikverbreitung fleißig mit und ergeht sich in Spekulationen...
avatar
Kenny-Sabine
Schäfer-Terrier-Halterin

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: Warnung, Futterproben sind mit Gift versehen !!!!!!!!

Beitrag  Liane am Do 03 März 2016, 15:40

Sehe ich ganz ähnlich.

_________________
Liane mit Hennes & Levi

"Lieber einen Bettler an der Tasche, als den Jäger am Horizont".
avatar
Liane
Ladenhüter

Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 42
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Warnung, Futterproben sind mit Gift versehen !!!!!!!!

Beitrag  Hanni am Do 03 März 2016, 19:00

Die Warnung ist auch schon in der Schweiz angekommen.
Egal ob wahr oder falsch, lieber einmal mehr aufpassen don´t know
avatar
Hanni
Xtrem-Profi-PSV

Anmeldedatum : 21.09.11
Alter : 55
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Warnung, Futterproben sind mit Gift versehen !!!!!!!!

Beitrag  Bootsmann am Fr 04 März 2016, 16:29

Hanni schrieb:Die Warnung ist auch schon in der Schweiz angekommen.
Egal ob wahr oder falsch, lieber einmal mehr aufpassen don´t know

Das denke ich auch. winken
avatar
Bootsmann
Flexileinentester

Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 49
Ort : Münsterland

Nach oben Nach unten

Re: Warnung, Futterproben sind mit Gift versehen !!!!!!!!

Beitrag  Kenny-Sabine am Fr 04 März 2016, 17:12

Natürlich sollte man genau aufpassen, aber diese Panikmache mit Tausenden Ausrufezeichen und dann auf Gift pochen, obwohl gar nichts bewiesen ist, halte ich nicht für den richtigen Weg.

Gab es denn schon bei den angeblich so häufig verschickten Päckchen bisher einen Todesfall durch Vergiftung? scratch
avatar
Kenny-Sabine
Schäfer-Terrier-Halterin

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: Warnung, Futterproben sind mit Gift versehen !!!!!!!!

Beitrag  DreiPointer am Fr 04 März 2016, 20:20

Ich hab´s auch weitergegeben, denn lieber einmal zuviel als zuwenig.
Ich denke und hoffe! aber, dass es ein Fake ist.
Man stelle sich mal die kriminelle Energie dahinter vor. Tüten mit gefälschten Fressnapfschriftzügen herzustellen, das Ganze maßenhaft abpacken und dann: bei der Post aufgeben? Persönlich in die Briefkästen stecken? Was für ein Aufwand. Aber da man nie weiß, was kranken Hirnen in den Sinn kommt...


avatar
DreiPointer
Quasselstrippe

Anmeldedatum : 18.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Warnung, Futterproben sind mit Gift versehen !!!!!!!!

Beitrag  Leli am Do 24 März 2016, 09:12

Mareike und Dominik wohnen in Warstein, sie hatten Futterproben im Briefkasten.
Natürlich hat sie die mitgebracht und ich hab gleich mal unserern Dorftierarzt angerufen und ihn gefragt ob er diese wohl mal einschicken kann.
Ich halte nicht viel von dem Tierarzt wer den Namen Wink Anröchte googlet und das wort Tierarzt dazu schreibt wird nicht so tolle Presse zu lesen bekommen aber egal.
Wenns drauf ankommt ist er da. Er meinte zu mir auf keinen Fall weg werfen.
Ich sie also zu ihm gebracht was uns eben halt stutzig gemacht hat das dort eine Karte von Fressnapf bei war wo drauf stand alles gute für ihr Tier und dann noch Gratis Futterproben für ihre liebsten.

Er musste ein Formular ausfüllen und genau wissen wo und wann diese Proben gefunden wurden.
Heute morgen rief mich Mareike an, sie waren nicht vergiftet. Ich hab keine Ahnung wer sich solche Späße erlaubt aber wirtzig finde ich es nicht.
avatar
Leli
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 03.06.12
Alter : 32
Ort : Am rande des Sauerlandes

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten