Helga - die Neue aus Süditalien

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Helga - die Neue aus Süditalien

Beitrag  Klaus Legl am Sa 22 Apr 2017, 01:22

Wir haben es wieder getan. Eigentlich wollten wir dem fast 15-jährigen Otto die hoffentlich noch lange Restzeit bei uns so einrichten, dass er keine Mentorenschaft mehr übernehmen muss. Zudem ist ein Leben zwischen den Standorten München, Berlin und Ungarn mit der verbundenen Reisetätigkeit bisweilen ziemlich anstrengend und sollte keinem Neuzugang mehr zugemutet werden. Aber wie so oft im Leben kann man die besten Vorsätze nicht immer einhalten. Ein Anruf aus Süditalien von der rührigen Tierschützerin, aus deren Canile bereits der im letzten Jahr von uns gegangene Pointer Anton gekommen ist, hat uns einen Pointer-Notfall so nähergebracht, dass wir innerhalb von Stunden zugesagt haben. Da wir bekanntlich auch nicht davor zurückschrecken, ältere Herrschaften zu uns zu nehmen, haben wir uns dieses Mal für den Zuzug einer ausgesetzten ehemaligen Pointer-Zuchthündin entschieden, die nach getaner Arbeit und dem Umstand, dass sie wahrscheinlich ihrem Vorbesitzer sehr viel Geld eingebracht hat, schlichtweg auf der Straße ausgesetzt wurde. Helga alias Hope kam nunmehr am 8. April mit einem professionellen Tiertransport in Deutschland an und wurde von Otto und mir in Empfang genommen. Nachdem sie mich bei der Abholung etwas blamierte, da sie allen dort Anwesenden die Pfote gab und auch nicht mit sonstigen Zuwendungen geizte, dies aber nicht auf meine Person erweitern wollte, ich auch noch die Einschätzung einer rustikalen Tierfreundin hinnehmen musste, Helga sei eine reine Frauenhündin und dass ich es wohl schwerer haben würde, habe ich kurz an der Entscheidung gezweifelt, erstmals eine Hündin aufzunehmen. Bislang war ich ausschließlich auf Rüden fixiert. Kaum waren wir allerdings zuhause in München angekommen, hat Helga alles an spontaner Zuneigung ausgepackt was ging und ich war einfach nur glücklich. Sie verhielt sich sofort so, als wollte sie vermitteln, sie sei gekommen, um definitiv zu bleiben. Es war teilweise schon unheimlich, wie gut es mit ihr von Anfang funktionierte. Selbst Dinge, die sie noch nie gesehen hatte, wie beispielsweise Treppensteigen, hatte sie nach zwei Tagen problemlos im Repertoire. Und das Wichtigste, sie liebt Otto, was zugegebenermaßen bei seiner Gelassenheit und Zuwendung für Helga nicht besonders schwierig war. Er zeigt ihr die Welt und sie orientiert sich an ihm. Die gesundheitlichen Baustellen, eine entzündete OP-Kastrationsnarbe und eine Augenentzündung hatten wir nach Konsultation bei der Tierärztin unseres Vertrauens sofort im Griff. Und dann ging es 4 Tage nach Ankunft bereits auf die A9 nach Berlin. Die Reise zusammen mit Otto war für Helga keinerlei Herausforderung, sie liebt die Hauptstadt mit der großen Anzahl an Artgenossen und die besondere urbane Atmosphäre, genauso wir ihr Vorbild Otto. Die Heimreise nach München am Karfreitag und die Weiterreise am Karsamstag zusammen mit Herrchen # 2 Jochen in das Ferienhaus nach Ungarn war für Helga kaum der Rede wert. Wir lernen uns alle nunmehr seit Ostern noch besser kennen und die Kleine, deren Alter wohl irgendwo zwischen 6 und 10 Jahren liegt, liebt das Landleben. Ich bin schon jetzt der festen Überzeugung, dass wir mit ihr einen richtig dicken Fisch an Land gezogen habe und sie die perfekte Ergänzung für Otto und unser Rudel sein dürfte.

Anbei findet Ihr für den visuellen Eindruck ein paar erste Schnappschüsse:









Beste nächtliche Grüße aus Ungarn


Klaus + Jochen + Otto + Helga
avatar
Klaus Legl
Schnellchecker

Anmeldedatum : 08.08.11
Alter : 56
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Helga - die Neue aus Süditalien

Beitrag  Oro-Nase am Sa 22 Apr 2017, 08:29

Und ich komme aus dem Dauergrinsen nicht mehr raus! grins

Was für eine hübsche Motte! verliebt

Wir freuen uns für und mit euch allen und heißen Helga natürlich ganz herzlich Willkommen!

Dicke Umarmung von den 3 Waltropern! knuddel
avatar
Oro-Nase
Profi-Schleppleinen-Jongleuse

Anmeldedatum : 22.12.11
Alter : 48
Ort : Waltrop

Nach oben Nach unten

Re: Helga - die Neue aus Süditalien

Beitrag  Mini-Rudel am Sa 22 Apr 2017, 10:05

Einfach nur eine wunder-, wunderschöne Lebens- und Liebesgeschichte.
Es sollte definitv Helga sein, und keine andere! Sie ist ja wirklich eine wahre Schönheit verliebt verliebt verliebt und passt auch vom Äußeren her exakt zu Eurem Otto.
Ich finde, dass es fast an ein Wunder grenzt, wie unproblematisch sie sich in Euer Leben einfügt, wie gut, dass sie sich so wunderbar an Otto orientiert.
danke  für die tollen Fotos. Das Bild von den beiden gemeinsam im Körbchen sagt mehr als tausend Worte.
Nach ihrem sicherlich harten "Arbeitsleben" hat das Schneckchen es mit Sicherheit mehr als verdient, nun einmal selbst rundum versorgt und betüddelt zu werden.
Vielen Dank für diese wunderschöne, wahre Geschichte!
Wir alle hier lieben "Wiederholungstäter". nicken
avatar
Mini-Rudel
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 19.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Helga - die Neue aus Süditalien

Beitrag  Hüpfehund am Sa 22 Apr 2017, 10:06

Oh wie wunderbar!!!!

"Helga" - allein für den Namen könnte ich euch knutschen!!! verliebt verliebt verliebt

Alles Gute für euch!!!!! Gruppenkuscheln Gruppenkuscheln Gruppenkuscheln
avatar
Hüpfehund
Hundejongleurin

Anmeldedatum : 16.10.10
Ort : Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Re: Helga - die Neue aus Süditalien

Beitrag  rose am Sa 22 Apr 2017, 10:31

Wie wundervoll! Sie ist genau, wo sie hingehört. verliebt

Gruß, Marion
avatar
rose
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 07.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Helga - die Neue aus Süditalien

Beitrag  Mobi-Dogs am Sa 22 Apr 2017, 10:55

Herzlichen Glückwunsch zu Helga! Und auch herzlichen Glückwunsch AN Helga, denn auch wenn Euer Lebensrhythmus nicht zu jedem Hund passt, für Helga passt offensichtlich alles genau so wie es ist und ich wünsche Euch, Otto und Helga eine wunderschöne Zeit miteinander.
Die Bilder sagen, dass es perfekt war zum Wiederholungstäter zu werden verliebt
avatar
Mobi-Dogs
Frau Wurst

Anmeldedatum : 14.06.13
Alter : 49
Ort : Friedrichsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Helga - die Neue aus Süditalien

Beitrag  DreiPointer am Sa 22 Apr 2017, 12:39

Oh wie schön, einfach nur schön! verliebt
Alles Gute für Euch vier! knuddel
avatar
DreiPointer
Quasselstrippe

Anmeldedatum : 18.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Helga - die Neue aus Süditalien

Beitrag  NANE am Sa 22 Apr 2017, 12:54

Ich bin hin und weg verliebt verliebt verliebt verliebt  das war mit Sicherheit die beste Entscheidung in diesem Jahr. So eine süße Zuckerschnute, da habt ihr alles richtig gemacht. Das nächste Dreamteam ist da, so wie Nando und Nele es waren, zwei so perfekt aufeinander abgestimmte Hunde, wie wir sie hatten und nun auch ihr habt, ist einfach wunderschön und es geht einen das Herz auf, wenn man die Hunde beobachtet. Jeder, der das Wesen der Pointer kennt, weiß was ich meine.

Hoffentlich darf sie noch eine tolle Zeit mit Otto verbringen.
avatar
NANE
Miss Dreamteam

Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 67
Ort : 48499

http://www.dobimaus.de

Nach oben Nach unten

Re: Helga - die Neue aus Süditalien

Beitrag  Silke am Sa 22 Apr 2017, 14:58

KLAUS, komm mal her knuddel knuddel knuddel Freude Freude Freude Küsschen Küsschen Küsschen .
Ich bin ganz aus dem Häuschen, hab jetzt glatt nen kleiner Kloß im Hals und muß paar Tranchen wegdrücken, ich freu mich sooooooooo Freude Freude Freude Freude Freude

Glückwunsch, ganz ganz herzlichen Glückwunsch wave zu HELGA wave , der Name ist genial grins grins .

Oh mann, was für ne tolle Dame ohnmacht ohnmacht ohnmacht , eine charmante Lady ohnmacht ohnmacht ohnmacht , diese Pointerschnuten sind zum niederknutschen ohnmacht .

Ihr seid so warmherzig, wieder ein älteres Semester knuddel knuddel und ich finde es einfach nur wunderbar, daß Ihr nicht "nein" sagen konntet knuddel , das alles macht Euch so liebenswert knuddel .

Ich hätt mich grad wegschmeissen können wegen der ersten Begegnung ..... jeden begrüßt, nur Dich nicht kaputtlachen kaputtlachen kaputtlachen

Ich find es unglaublich, wie Helga stressiges Leben und die langen Strecken wegsteckt, Hammer!!

Ich wünsch Euch Allen sooooooviel Freude zusammen und Du mußt uns bitte gaaaaanz fest versprechen, öfter von Euch hören zu lassen und BITTE Bilder anbet anbet


Zuletzt von Silke am Sa 22 Apr 2017, 22:17 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Silke
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 53
Ort : 87490 Börwang

Nach oben Nach unten

Re: Helga - die Neue aus Süditalien

Beitrag  Eva am Sa 22 Apr 2017, 19:13

Herzlich willkommen, Helga! Freude verliebt
Du hast großes Glück gehabt! ... und es bombig getroffen! knuddel

LG
Eva

Eva
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Helga - die Neue aus Süditalien

Beitrag  Liane am Sa 22 Apr 2017, 19:27

Ich wünsche euch von ganzem Herzen ein langes und gesundes Leben zusammen. Ja, sie gehört zu euch. Es ist nicht zu übersehen. verliebt

_________________
Liane mit Hennes & Levi

"Lieber einen Bettler an der Tasche, als den Jäger am Horizont".
avatar
Liane
Ladenhüter

Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 42
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Helga - die Neue aus Süditalien

Beitrag  rettersetter am Sa 22 Apr 2017, 20:19

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Familienrudelmitglied. Ich freu mich so für Euch alle. Freude Freude Freude Freude Freude Freude Freude Freude Freude
avatar
rettersetter
Kamikazemoni

Anmeldedatum : 23.12.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Helga - die Neue aus Süditalien

Beitrag  Klaus Legl am So 23 Apr 2017, 00:24

Meine Lieben,

ich danke Euch allen sehr herzlich für die freudige Reaktionen und das warme Welcome zu Helgas Einzug. Es läuft weiterhin nahezu alles perfekt in Ungarn. Wir sind in der Tat sehr dankbar, dass sie unseren Lebensrhythmus so freudig angenommen hat und dabei Otto schlichtweg einfach alles nachmacht, der hierfür das Role Model # 1 ist. Ihr könnt Euch dennoch sicher sein, dass weder Helga noch Otto in Bezug auf Zuwendung und Betreuung das Gefühl entwickeln müssen, zu kurz zu kommen. Und manches, was gerade Helga als Rookie im Rudel zugemutet werden muss, ist auch nicht immer steuerbar, wie die neueste Entwicklung hier im Ferienhaus seit dem vergangenen Donnerstag zeigt. Helga ist nicht zu 100% katzensicher, ist aber zunehmend aufgeschlossen. Das muss sie auch sein und werden, da uns nach kurzer katzenlosen Zeit im Ferienhaus seit Ende letzten Jahres eine Katze aus der unmittelbaren Nachbarschaft als Betreuungsstation # 1 auserkoren hat. Kaum sind wir angekommen, zieht die freundliche Katze namens Dubi ein. Wir wollen sie wie gewohnt gerne mit Hilfe unserer Nachbarin und Hausmeisterin betreuen, so dass sie auch bei Abwesenheit ausreichende Nahrungszufuhr und auch medizinische Betreuung möglich ist. Leider war bisher noch keine Absprache mit den eigentlichen Besitzern zur geplanten Kastration durch unseren ungarischen Haustierarzt möglich gewesen. Das hat sich jetzt gerächt, da Dubi uns an Ostern hochschwanger entgegensprang. Als wir am Donnerstag noch überlegten, wie wir das Problem der Niederkunft in den Begriff bekommen können, ist Dubi für eine Überraschung bereit. Nach Mini-Wehen gebärt sie in unserer Anwesenheit 3 gesunde Kiddies auf unserem weißen Berber-Teppich im Wohnzimmer (Wir wollen schließlich jeden Komfort genießen). Wir fühlen uns bei der uns vertrauensvoll zugedachten Hebammen-Funktion eher sprachlos, bauen eine Geburtshöhle mit Plaid - es ist immer wieder toll, welche Funktion man einem IKEA-Karton zuweisen kann - und lassen Mutter mit Kinder dort einziehen. Otto ist wie immer gelassen, für Helga ist es wohl in Bezug auf Katzen ein echter Sprung ins kalte Wasser. Aber da müssen wir wohl alle durch. Die Strategie steht, wird aber mühsam werden: Nachbarin Ildi und Tochter (die 12-Jährige dürfte wohl der bestverdienende Teenager im Dorf werden) betreuen die junge Familie bei uns im Haus in den nächsten 8 Wochen samt 2 Katzenklos, neu erworbenen Kratzbaum, Futtervorrat für die Mutter. Wir müssen zur Entlastung so oft aus München kommen wie möglich. Zudem müssen wir in der Betreuungszeit 3 Spitzenplätze für die Kiddies in Deutschland finden. Glücklicherweise fallen 14 Tage geplanter Urlaub Ende Mai bis Pfingsten in diese Zeit. Wir wissen aber auch, das die ganze Nummer, gerade mit halbstarken Kiddies ab ca. Woche 3-4 kein Zuckerschlecken für alle Beteiligten wird. Und die gute Helga ist gefordert, da die geforderte Katzenaffinität von 0 auf 100 gehen muss. Ihr seht daran, dass uns die Herausforderungen mit Tieren niemals ausgehen, aber wir nehmen diese an. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg, auch wenn ich noch nicht weiß, ob beispielsweise Helga wie Otto geeignet ist, bei Vorlesungsverpflichtungen professionell neben dem Rednerpult Platz zu nehmen. We will see!


Hausgeburt mit Folgen

Helga on tour durch die ungarische Provinz

Herzliche Grüße aus dem nächtlichen Ungarn
avatar
Klaus Legl
Schnellchecker

Anmeldedatum : 08.08.11
Alter : 56
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Helga - die Neue aus Süditalien

Beitrag  Kenny-Sabine am So 23 Apr 2017, 09:33

Herzlichen Glückwunsch zum familiären Neuzugang, bzw. zu allen familiären Neuzugängen!! grins congrats congrats
avatar
Kenny-Sabine
Schäfer-Terrier-Halterin

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: Helga - die Neue aus Süditalien

Beitrag  rose am So 23 Apr 2017, 11:14

So schnell kann es gehen. grins

Herzlichen Glückwunsch! Katzenbabys sind das Niedlichste überhaupt. verliebt

Gruß, Marion
avatar
rose
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 07.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Helga - die Neue aus Süditalien

Beitrag  Liane am So 23 Apr 2017, 14:23

Herrje, ich liebe deinen Humor. biglaugh Alles Gute für die kleine Familie.

_________________
Liane mit Hennes & Levi

"Lieber einen Bettler an der Tasche, als den Jäger am Horizont".
avatar
Liane
Ladenhüter

Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 42
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Helga - die Neue aus Süditalien

Beitrag  Silke am So 23 Apr 2017, 14:35

Liane schrieb:Herrje, ich liebe deinen Humor. biglaugh  

ich auch biglaugh biglaugh knuddel knuddel , Klaus' Art ist einmalig biglaugh biglaugh und Du läßt viel zu selten von Euch hören motzi .

Ja dann ..... Glückwunsch zu den Katzenbabies samt Mama knuddel , Eure Familie wächst rasant schnell grins grins
avatar
Silke
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 53
Ort : 87490 Börwang

Nach oben Nach unten

Re: Helga - die Neue aus Süditalien

Beitrag  rettersetter am So 23 Apr 2017, 16:50

Nochmals herzlichen Glückwunsch zur Erweiterung Eures Familenrudels.
avatar
rettersetter
Kamikazemoni

Anmeldedatum : 23.12.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Helga - die Neue aus Süditalien

Beitrag  Anika am So 23 Apr 2017, 17:14

Na, das ist ja jetzt wirklich mal ordentlicher Familienzuwachs grins Herzlichen Glückwunsch!!!! Freude
Die Helga ist wirklich ein ganz bezauberndes Mädchen verliebt
avatar
Anika
Schokotonen-Bedienstete

Anmeldedatum : 19.11.11
Alter : 29
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Re: Helga - die Neue aus Süditalien

Beitrag  Großstadtrudelführer am So 23 Apr 2017, 17:43

Oooooooh verliebt verliebt verliebt

Auch hier nochmal Herzlichen Glückwunsch zum neuen hündschen Familienmitglied Freude . Da hat das Schicksal mal wieder ganze Arbeit geleistet und zusammen geführt, was zusammen gehört. Und weil das so einfach war, hat es gleich nachgelegt und Euch die kleine Katzenfamilie geschickt... Das müsst Ihr dem Schicksal nachsehen, seine Möglichkeiten, die drei Kleinen sicher unterzubringen, waren in Ungarn ganz bestimmt begrenzt, also nehmt es nicht persönlich. Karmapunkte bringt es Euch auf jeden Fall! biglaugh

Die kleine Familie hatte großes Glück, dass Ihr pünktlich zur Niederkunft vor Ort ward Engel . Ich drücke ganz doll die Daumen, dass Euer Betreuungsplan funktioniert und die drei "Meerschweinchen" sicher und behütet zu kleinen Katzen heranwachsen dürfen. (Und Eure Einrichtung dabei nicht allzu sehr leidet. schäm )

Genießt Eure Zeit in Ungarn! knuddel

PS: Und bei Allem, was Helga in der kurzen Zeit nun schon mit Euch erlebt hat, ist so eine Vorlesungsbegleitung bestümmt eine ihrer leichtesten Übungen, solange sie nicht auch noch die Studenten bemuttern muss... biglaugh
avatar
Großstadtrudelführer
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Berlin

http://www.grossstadtrudel.de

Nach oben Nach unten

Helga - die Neue aus Süditalien

Beitrag  Bootsmann am Mo 24 Apr 2017, 09:22

Es ist immer so schön die Berichte von Dir zu lesen, einfach nur amüsant von Anfang bis Ende . Umso mehr freue ich mich für Helga und auch für die süssen Kätzchen das sie bei Dir ein Zuhause gefunden haben. Herzlichen Glückwunsch und alles liebe und Gute für die Zukunft. danke Küsschen
avatar
Bootsmann
Flexileinentester

Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 49
Ort : Münsterland

Nach oben Nach unten

Re: Helga - die Neue aus Süditalien

Beitrag  Li-Mai am So 30 Apr 2017, 23:03

ganz grosses Glück bei euch
so soll es weitergehn winken
avatar
Li-Mai
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Ba-Wü

Nach oben Nach unten

Re: Helga - die Neue aus Süditalien

Beitrag  AnnaT am Di 02 Mai 2017, 13:22

Oh, das habe ich gar nicht mitbekommen.
Herzlichen Glückwunsch zu dem neuen Familienmitglied! verliebt
avatar
AnnaT
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 32
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Re: Helga - die Neue aus Süditalien

Beitrag  NANE am Do 04 Mai 2017, 09:20

Liane schrieb:Herrje, ich liebe deinen Humor. biglaugh  

ich auch, Du solltest die Geschichten alle niederschreiben und dann veröffentlichen, ich bin sicher das geht weg wie warme Semmeln.
avatar
NANE
Miss Dreamteam

Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 67
Ort : 48499

http://www.dobimaus.de

Nach oben Nach unten

Re: Helga - die Neue aus Süditalien

Beitrag  Klaus Legl am So 14 Mai 2017, 21:35

Guten Aben, liebe Helga-Fans,

Helga bleibt weiterhin neugierig und willens, sich jedem Lebensrhythmus oder Tempo anzupassen. Es soll Hunde geben, mit denen man nicht in einem Monat nach mehrmaligen Aufschlagen in der Homebase München, einmal nach Berlin, zweimal nach Ungarn und einmal auf eine Hütte in die Steiermark reisen kann. Dies gilt nicht für Helga, sie macht alles mit und findet alles wohl als ein Abenteuer, in dem sie nunmehr mittendrin ist. Auf der Tretterhütte am letzten Wochenende im April hat sie neben lieben Freunden, u.a. von ihr begeisterte Mädels im Alter von 9 und 11 (als ihre persönliche Betreuerinnen), Schnee für sich entdeckt und war mit ihrer Energie, einen Gipfel mit 1.900 Metern zu erklimmen, kaum zu bremsen. Sie ist jetzt auch noch eine Bergkönigin geworden. Das ist gut so, da wir die Muskeln auf ihren Hinterläufen wegen ihrer gravierenden Fehlstellung der Hüfte auf der linken Seite dringend benötigen. Hier wirkt auch nunmehr einmal in der Woche eine Physiotherapeutin der Spitzenklasse, u.a. auch mit Wassertherapie, ein. Wir hoffen mit diesem konventionellen Ansatz auf die Fermurkopfresektion-OP einstweilen verzichten zu können, zumal sie ja nach einer Schmerzmessung wohl aktuell keinerlei Schmerzen hat. Die Variante mit einem neuen Hüftgelenk steht nicht zur Disposition, da die Fehlstellung zu lange besteht und auch ein neues Gelenk nicht in der alten, jetzt ungenutzten Pfanne halten würde. Von 4 konsultierten Experten halten 3 den konventionellen Ansatz als einzig richtigen, den wir nunmehr folgen werden. Die Augen-OP hat Helga mit Bravour genommen, die Fäden (die teilweise auf den Bildern als überlange Wimper zu erkennen sind) wurden am vergangenen Montag in der Tierklinik Oberhaching von einem Augenarzt gezogen. Sie behält nunmehr das Auge offen, es gibt kein unangenehmes Reiben mehr durch das nach innen gewachsene Innenlid auf die Hornhaut mehr. Insgesamt ist sie supergut drauf, liebt ihren Otto und wohl auch Jochen und Klaus, ist wie bereits berichtet stets abrufbar, was wir lange in Ungarn auf dem Grundstück geübt haben, für sie aber kein Ding war. Sie löst Denksportaufgaben mit verstecktem Futter auf einem Holzbrett in Windeseile durch Verschieben der richtigen Felder. Da ist sie mittlerweile fast so gut wie Otto. Sie liebt es, Dummies im Garten in Ungarn zu suchen. Nachfolgend findet Ihr ein paar Bilder vom ersten Aufenthalt von Helga im Schnee.









Herzliche nächtliche Grüße aus München
avatar
Klaus Legl
Schnellchecker

Anmeldedatum : 08.08.11
Alter : 56
Ort : München

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten