Warum machen TH einem die Hundeaufnahme so unnötig schwer????

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Warum machen TH einem die Hundeaufnahme so unnötig schwer????

Beitrag  Samiray am Di 16 Mai 2017, 10:51

Ja, das muss ich einfach fragen und es macht mich zornig.

Was Bobs betrifft, ist der Zugfür einen Zweithund inzwischen abgefahren.
Mittlerweile - er wird 8 - ist er nach Außenhundekontakten dann eher froh, hier seine Ruhe zu haben und die sei ihm gegönnt.
Somit gibts hier keinen Dauerhund mehr.

Aber: JAHRELANG - als Bobby noch kontaktfreudiger war, bin ich hinter dem hiesigen TH in Bremen hinterher gerannt, um einen Hund aus dem Heim aufzunehmen.
Es war mir nur nicht möglich, erst ins TH zu fahren - dazu muss man die Ortsverhältnisse kennen. Denn um dorthin zu kommen, hätte ich mangels Auto mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut 2 Stunden gebraucht. EINE Tour.

Meinen Hund hätte ich NICHT mitbringen dürfen.... bigeek

Also: 2 Stunden hin, 2 zurück. Dazwischen Besichtigung des Heims - natürlich OHNE Endergebnis (DAS verstehe ich noch). Mein eigener Hunde wäre im Endergebnis 6-7 Std allein geblieben.... motzi

Mein Vorschlag ans Heim war: Kommt doch gleich her (denn DAS wäre ja sowieso nach MEINEM Besuch erfolgt!!!) und bringt ein oder zwei Hunde mit.
Wurde abgelehnt. Peng. Lieber blieben die Hunde im Heim (einige von denen, die ich im Visier hatte, sinds leider immer noch....)
Dabei gehören Hausbesuche zum Alltag des TH. whistle

MUSS ich das alles verstehen??? denken







avatar
Samiray
Wassernapfreiniger

Anmeldedatum : 13.05.17
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: Warum machen TH einem die Hundeaufnahme so unnötig schwer????

Beitrag  Samiray am Di 16 Mai 2017, 10:51

Samiray schrieb:Ja, das muss ich einfach fragen und es macht mich zornig.

Was Bobs betrifft, ist der Zug für einen Zweithund inzwischen abgefahren.
Mittlerweile - er wird 8 - ist er nach Außenhundekontakten dann eher froh, hier seine Ruhe zu haben und die sei ihm gegönnt.
Somit gibts hier keinen Dauerhund mehr.

Aber: JAHRELANG - als Bobby noch kontaktfreudiger war, bin ich hinter dem hiesigen TH in Bremen hinterher gerannt, um einen Hund aus dem Heim aufzunehmen.
Es war mir nur nicht möglich, erst ins TH zu fahren - dazu muss man die Ortsverhältnisse kennen. Denn um dorthin zu kommen, hätte ich mangels Auto mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut 2 Stunden gebraucht. EINE Tour.

Meinen Hund hätte ich NICHT mitbringen dürfen.... bigeek

Also: 2 Stunden hin, 2 zurück. Dazwischen Besichtigung des Heims - natürlich OHNE Endergebnis (DAS verstehe ich noch). Mein eigener Hunde wäre im Endergebnis 6-7 Std allein geblieben.... motzi

Mein Vorschlag ans Heim war: Kommt doch gleich her (denn DAS wäre ja sowieso nach MEINEM Besuch erfolgt!!!) und bringt ein oder zwei Hunde mit.
Wurde abgelehnt. Peng. Lieber blieben die Hunde im Heim (einige von denen, die ich im Visier hatte, sinds leider immer noch....)
Dabei gehören Hausbesuche zum Alltag des TH.  whistle

MUSS ich das alles verstehen??? denken







avatar
Samiray
Wassernapfreiniger

Anmeldedatum : 13.05.17
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: Warum machen TH einem die Hundeaufnahme so unnötig schwer????

Beitrag  Silke am Di 16 Mai 2017, 14:26

das Thema hast Du doch schon mal gepostet don´t know , ist auch kein Notfall denken

und zu Deinem Ärger, der Jahre herliegt .... ich versteh das TH schon, daß sie nicht ein oder zwei Hunde zur Auswahl bringen winken .
Wäre Dein Wunsch nach einen Zweithund so groß gewesen, hätte es ja noch andere Orgas und Möglichkeiten gegeben winken
Es ärgert ich jeder mal im Tierschutz.
avatar
Silke
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 53
Ort : 87490 Börwang

Nach oben Nach unten

Re: Warum machen TH einem die Hundeaufnahme so unnötig schwer????

Beitrag  rettersetter am Di 16 Mai 2017, 19:14

Seh ich auch so Silke. Man könnte auch ein Taxi nehmen oder mit dem Rad fahren, das geht in Bremen sehr gut und schnell.
Wenn man den Wunsch nach einem TH Hund hat, dann hat man auch das Geld fürn Taxi oder läßt sich von ner Freundin fahren.
Die TH Mitarbeiter werden sich bedanken wenn sie ständig Hunde zur Ansicht irgendwo hin bringen dürfen.... biglaugh
avatar
rettersetter
Kamikazemoni

Anmeldedatum : 23.12.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Warum machen TH einem die Hundeaufnahme so unnötig schwer????

Beitrag  Samiray am Mi 17 Mai 2017, 09:49

Okay, sorry für den post. Doppelt sollte er eh nicht sein, wie das passiert ist, weiß ich nicht, ist auch egal.. pale
avatar
Samiray
Wassernapfreiniger

Anmeldedatum : 13.05.17
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: Warum machen TH einem die Hundeaufnahme so unnötig schwer????

Beitrag  rose am Mi 17 Mai 2017, 10:57

Wir können Dir auch nicht sagen, warum die so gehandelt haben.

Man weiß manchmal nicht, warum etwas passiert wie es passiert. Vielleicht sollte es so sein. winken

Gruß, Marion
avatar
rose
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 07.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Warum machen TH einem die Hundeaufnahme so unnötig schwer????

Beitrag  Pointer-Mum am So 21 Mai 2017, 10:56

rettersetter schrieb:Seh ich auch so Silke. Man könnte auch ein Taxi nehmen oder mit dem Rad fahren, das geht in Bremen sehr gut und schnell.
Wenn man den Wunsch nach einem TH Hund hat, dann hat man auch das Geld fürn Taxi oder läßt sich von ner Freundin fahren.
Die TH Mitarbeiter werden sich bedanken wenn sie ständig Hunde zur Ansicht irgendwo hin bringen dürfen.... biglaugh

Genau deshalb. Kein TSV bringt einen Tiere zur Ansicht nach Hause. Wenn der Wunsch so groß ist oder war, muss man selbst aktiv werden.
Und auch der Hinweis auf TS-Orgas: auch da muss man selbst aktiv werden. Wenn es daran harpert das in Augenschein genommene Tier vorab alleine zu besuchen und und in seiner gewohnten Umgebung näher kennen zu lernen, hätte ich auch auf eine Vermittlung verzichtet.
Und ich denke nicht, dass einem das TH die Aufnahme schwer macht.
avatar
Pointer-Mum
Old Pointer Lover

Anmeldedatum : 28.10.10
Ort : Rheda

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten