Falchittu - am Ende seiner Kräfte angekommen

Nach unten

Falchittu - am Ende seiner Kräfte angekommen

Beitrag  Silke am Di 06 Jun 2017, 14:27

05.06.2017
Falchittu - am Ende seiner Kräfte angekommen
Seit fast einem Jahr lebt Falchittu nun im Rifugio und niemand hat sich bisher für den lieben, alten Rüden interessiert.
Das traurige Schicksal von Falchittu setzt sich fort. Das große Problem mit ihm ist, dass er weder auf der Piazza noch in einem der Gehege unterkommen kann, er wurde dort bereits angegriffen und kann sich überhaupt nicht behaupten. Somit bleibt er angebunden in einer hinteren Ecke des Rifugio, in einem Bereich, in dem auch viele pflegeintensive Welpen untergebracht sind, sodass man keine Zeit für Falchittu hat. Falchittu verkümmert, er bekommt keine Ansprache und findet keine Beachtung, er baut seelisch ab. Sein Leid an der Kette zu hängen wird immer unerträglicher.
Wir haben Falchittu im Mai 2017 besucht und waren sehr erschrocken, er wirkt gebrochen. Wieder hat der überaus liebenswerte und gutmütige Kerl die kurze Zeit, die wir für ihn übrig hatten, sehr genossen und war so anschmiegsam, als wir uns zu ihm setzten und ihn kraulten. Es bricht einem das Herz, wenn man so nah bei ihm sitzt und merkt, was für ein wunderbarer Hund er ist.
Wenn er jetzt nicht schnell ein liebevolles Zuhause findet, wird es nicht mehr lange dauern, bis er sich endgültig aufgibt. Zu unerträglich ist seine Situation. Noch kann Falchittu reisen. Die Zeit drängt.
Bitte haben Sie ein Herz für Opi Falchittu! Wir sind uns sicher, dass er ein treuer und lieber Begleiter an Ihrer Seite wäre und dass er noch einmal Lebensmut und -freude finden wird, wenn er Aufmerksamkeit und Beachtung spürt, wenn er eine eigene Familie hat.

http://www.streunerherzen.com/Hunde/Steckbriefe/Falchittu.html

Engel Engel Engel Engel Engel
avatar
Silke
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Falchittu - am Ende seiner Kräfte angekommen

Beitrag  Silke am Sa 10 Jun 2017, 14:31

Falchittu ist bald ein Herz im Glück Freude Freude Engel Engel
avatar
Silke
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Falchittu - am Ende seiner Kräfte angekommen

Beitrag  Silke am Di 11 Jul 2017, 14:58

auch dieser Opa hat es geschafft Freude Freude Freude , ich hoffe so sehr, daß es mit dem Bein nichts Schlimmes ist und wünsch ihm und seiner Familie eine lange, gute Zeit Engel

http://www.streunerherzen.com/Hunde/Glueck/Falchittu.html
avatar
Silke
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Falchittu - am Ende seiner Kräfte angekommen

Beitrag  Mobi-Dogs am Mi 12 Jul 2017, 05:52

Toll!!!!!!!!!!!! Und auf manchen Bildern strahlt er, was das Zeug hält verliebt

_________________
Viele Grüße Annette mit Opa Rudi, Prinzessin Amelia, Picasso, Frida und Cara und Viktoria im Herzen

avatar
Mobi-Dogs
Frau Wurst

Anmeldedatum : 14.06.13
Alter : 50
Ort : Friedrichsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Falchittu - am Ende seiner Kräfte angekommen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten