Hundepfoten-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

"JAN" - vermittelt

Nach unten

"JAN" - vermittelt Empty "JAN" - vermittelt

Beitrag  Gast am Di 12 Apr 2011, 16:34

Jan ist da.
Es gibt nichts negatives von Jan zu berichten.
Er ist bereits annähernd stubenrein.
Sehr lieb aufmerksam und sehr verschusst.
Die Buben verstehen sich sehr gut mit wenig Regelungsbedarf, unsere Buben (2 + Jan) sitzen bereits am 3. Tag zusammen im Kofferraum.
Er darf noch ca. 5 Kg zunehmen dann ist er ein stattlicher Junghund.
Die Tierärztin war mit ihm rundum zufrieden, und hat ihm versprochen das er in 4-8 Wochen spätestens optimale Form angenommen hat.

Sein Fell glänzt jetzt schon seidig schön rotbraun.
Wir sind sehr gespannt und es macht wieder Spass ein "Häschen" zu päppelt.
Aber lassen sie ihn auf seinen dauerhaftes Zuhause nicht all zu lange warten, denn auch eine Trennung von einer Pflegestelle ist ein Einschnitt im Leben eines Hundes.

"JAN" - vermittelt DSC08900

"JAN" - vermittelt DSC08784

"JAN" - vermittelt DSC08788

"JAN" - vermittelt DSC08795

"JAN" - vermittelt DSC08831

"JAN" - vermittelt DSC08836

"JAN" - vermittelt DSC08842

"JAN" - vermittelt DSC08834

"JAN" - vermittelt DSC08844

"JAN" - vermittelt DSC08854

"JAN" - vermittelt DSC08855

"JAN" - vermittelt DSC08902

"JAN" - vermittelt DSC08904

"JAN" - vermittelt DSC08939

Aus der Pflegestelle einen herzlichen Hundegruß vom

schönen Jan



Zuletzt von zeno am Mi 13 Apr 2011, 09:54 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

"JAN" - vermittelt Empty morgen

Beitrag  Gast am Do 14 Apr 2011, 19:46

Und wieder neue Bilder vom schönen Jan


"JAN" - vermittelt IMG4289

"JAN" - vermittelt IMG4287

"JAN" - vermittelt IMG4286

"JAN" - vermittelt IMG4285


Zuletzt von zeno am Fr 15 Apr 2011, 11:47 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

"JAN" - vermittelt Empty Re: "JAN" - vermittelt

Beitrag  Gast am Di 26 Apr 2011, 20:08

Jan hat sich ganz super entwickelt:

es war ein schmaler Grad:
zwischen
1. Päppel ich den klapperdürren Buben weiter so auf, denn nach der ersten Woche hat man statt 8 Rippen nur noch 3 zählen können
oder:
2. stelle ich auf Handfütterung draußen um, und riskiere das er abnimmt.

= ich habe Handfütterung riskiert und wieder eine Rippe mehr gesehen

aaaaber Jan hat super schnell gelernt was Frauchen von ihm will
ganz wichtig:
- auf dem Weg bleiben
- Vögel nicht hinterher jagen
- die Futterquelle ist mein Frauchen, da bleibe ich ganz in der Nähe

das Ergebnis:

1. er bleibt konsequent auf dem Weg

2. er hat verstanden das Vögel jagen Frauchen nicht gefällt und kommt ganz freiwillig angerannt und holt sich freudig sein Futter ab.

..... und das hat er sich erarbeitet, er darf an der schleifenden Schleppleine laufen und

... da ist Frauchen stolz er nutzt den Radius nicht aus

Grüße vom braven

JAN


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

"JAN" - vermittelt Empty Re: "JAN" - vermittelt

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten