Hundepfoten-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Sandra eine sanfte Schönheit

Nach unten

Sandra eine sanfte Schönheit Empty Sandra eine sanfte Schönheit

Beitrag  Gast am Mi 22 Jun 2011, 11:27

Hier ein Auszug von der ersten Beschreibung, die die Pflegestelle nach wenigen Tagen von Sandra abgegeben hat.

"
Sie ist einfach ein Schatz! Tatsächlich 100% stubenrein und alles was ein gut angepasster Hund sonst noch so braucht! Sie ist absolut kein bisschen dominant, aber auch nicht unterwürfig, einfach nur super souverän, läßt sich nicht von Kläffern auf der Straße aus der Ruhe bringen, auch nicht von den Spielattacken unserer 5jährigen Hündin, sie weist niemanden zurecht, macht einfach nur ruhig und ausgeglichen ihr Ding, alles andere findet sich dann schon...

Sie bleibt mehrere Stunden super brav alleine, mit und ohne den anderen Hunden, macht nichts kaputt, jammert nicht, bellt nicht. Sie zeigt super sanft was sie möchte (schmusen (auch mit Kindern!), mitkommen, was vom Tisch abkriegen), ist aber nie aufdringlich oder fordernd, freut sich sehr, wenn man zurück kommt oder sich ihr zuwendet, ist aber auch dabei immer sanft.

Jagdtrieb konnten wir bei ihr noch nicht feststellen, bei Katzen im Haus sowieso nicht, aber auch nicht bei freilaufenden Katzen, nicht bei Vögeln... Sie hat vielleicht einen "Fährtentrieb": schnüffelt oft super intensiv mit großer Begeisterung, läßt sich aber auch davon mit Zuneigung und sanfter Lenkung leicht abbringen. Und auch sonst läßt sie sich sehr gut lenken und auch überall ab- und untersuchen, nach allen Seiten sanft herum drehen...

An der Leine läuft sie ganz prima, das kommt mir aber nicht anerzogen vor, sondern eher wie gut akzeptierender Rudeltrott. Sie steigt auch problemlos Treppen, muss sie nicht, kann ebenerdig rein, kommt mir aber auch die Kellertreppe hinunter hinterher und wieder hoch. Allerdings fällt ihr (altersbedingt) das Aufstehen etwas schwer und sie läuft etwas steifbeinig, idealer Weise wäre das nur Muskelkater... Auf dem Grundstück sucht sie nicht nach Schlupflöchern, wie die anderen anfangs.

Sandra ist super lieb, eine Seele von Hund und total unkompliziert, fügt sich in alles problemlos ein, fast hätte ich geschrieben, sie wäre ein "Anfängerhund", aber ihr absolut einziges "Problem" liegt darin, dass man sich Sorgen machen muss, dass sie mit ihrem wahrhaft "lautlosen" und sanften Wesen in einer "Endfamilie" zu wenig bemerkt wird, einfach "untergeht" und ihre super dezenten Bedürfnisse nicht befriedigt werden. Sandra braucht absolut keine Erziehung, sie braucht eine wirklich(!) sanfte Lenkung, sie muss nie in die Schranken gewiesen werden, sie muss eher vom Rande des Geschehens ein Stück in den Mittelpunkt gehoben werden.

Wahrscheinlich hört Sandra sehr schwer.

Sandra ignoriert auch Radfahrer und Jogger ganz brav und belästigt auch Passanten nicht mit Schnuffeln o.ä.
... und auch die Kläffer ignoriert sie nicht nur, weil sie sie vielleicht nicht hört, sondern lässt auch deren wildes Gebärden "links liegen", also eine super entspannte und in sich ruhende, ganz liebenswerte Maus!
"
.... na wenn das keine begeisterte Pflegestelle ist!


Sandra ruht im neuen Rudel sie ist eine wunderbare und sehr souveräne Hündin.


Sandra eine sanfte Schönheit 01


Sandra eine sanfte Schönheit 02




Zuletzt von zeno am Fr 01 Jul 2011, 13:09 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Sandra eine sanfte Schönheit Empty Re: Sandra eine sanfte Schönheit

Beitrag  Gast am Fr 01 Jul 2011, 13:08

Sandra ist eine riesengroße Genießerin, man kann meinen, das sie hier in Deutschland auf WellnessUrlaub ist.
Aber mit Sicherheit geht sie nie mehr zurück nach Athen.
Wir suchen das Sahneplätzchen auf dem sie das Sahnehäubchen sein kann.

hier ein Paar Bilder aus der Pflegestelle



Sandra eine sanfte Schönheit 03


Sandra eine sanfte Schönheit 04


Sandra eine sanfte Schönheit 05


Sandra eine sanfte Schönheit 06


Sandra eine sanfte Schönheit 07



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten