Hundepfoten-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Tala - vermittelt

Nach unten

Tala - vermittelt Empty Tala - vermittelt

Beitrag  Gast am So 18 Dez 2011, 07:50

Gestern haben wir Tala abgeholt. Am Anfang war die Gute ein wenig schüchtern, was sich nach den ersten Streicheleinheiten sehr schnell gelegt hat. Ihr Name passt auf jeden Fall. Sie ist sehr sanft und unterwürfig. Bindet sich an den Menschen sehr schnell und macht alles ohne Scheu mit. Die Autofahrt in der Dunkelheit hat sie ohne Weiteres gemacht. Ihr Ohrenspiel war schön anzusehen im Rückspiegel-alles ist interessant. Nach einer Zeit ging der Kopf immer mehr runter und dann siegte die Müdigkeit. Ein kurzer Boxenstopp zum Einkauf hat sie auch gestattet. Da wurd dann zwar ne Runde rum gewinselt, aber sie hat das Auto heil gelassen.
Zum Erstaunen läuft sie super an der Leine. Beim kleinsten Ruck passt sie die Geschwindigkeit an. Ich denke, sie weiß nicht wieviel Kraft sie hat.
Ob das mit meinem "Alten" passt wird sich zeigen. Er ist ja nicht mehr so gut zu Fuß. Wir werden heute auf jeden Fall mal eine kleine Joggingrunde austesten.
Sie ist ein absoluter Angsthase was Katzen angeht. Haustür auf; Kater liegt mitten im Flur. Der eigene Hund läuft in die Wohnung-sie bleibt angewurzelt stehen und geht in die Ducke. Ich hab ja das Video gesehen, deshalb war ich vorbereitet und hab sie einfach mal die Wohnung gedrängt und Tür zu. Am Liebsten wollt sie sich unsichtbar machen. Die Katzen sind ganz cool mit ihr umgegangen und hatten schnell raus, das dies wohl keine Draufgängerin ist. Nach einer guten halben Stunde lag Madame auf der Couch, als ob es schon immer so war.
Höchstinterssant scheint auch der Fernseher zu sein. Bewegte Bilder und Stimmen und als diese dann auch noch Spanisch redeten verstand sie die Welt nicht mehr. Die ganze Stirn voll mit Falten biglaugh
Alkoholikerin ist sie auch whistle
Ein noch soo kleines Weißweinglas auf dem niedrigen Couchtisch?? Das muss doch für die Hunde sein... Suppelt die einfach meinen Wein. Suspect
Wenn man aber dann die Stimme erhebt. Oje, sie geht sofort in die Ducke oder schmeißt sich auf den Boden. Ich will gar nicht wissen, was die Maus erlebt hat. Aber es erleichtert doch die Erziehung. NEIN kennt sie schonmal...
Treppen gehen mag sie nicht und alleine sein anscheinend auch nicht. Wie ich das in den nächsten Tagen hinbekomme weiß ich noch nicht. Wir werden heute mal den Schulbesuch testen...Wenn sie brav im Zimmer bleibt kann sie ja mit.
Heute nachmittag hoffentlich schöne Fotos von der Süßen...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Tala - vermittelt Empty Re: Tala - vermittelt

Beitrag  Gast am So 18 Dez 2011, 15:28

So Zwischenbericht.
Positives und negatives. Unsere Joggingrunde hat super geklappt. Fürs erste Mal. Sie ist eine tolle Sportpartnerin. Sie musste zwar währenddessen auch feststellen, dass die deutschen Hunde hier nicht alle Sonnenscheine sind, aber das hat sie locker genommen. Mit zwischendurch Spaziereinlagen haben wir für den Anfang ne halbe Stunde geschafft.
Was noch aufgefallen ist: heute morgen hat sie zum ersten Mal gepieselt und bis jetzt dann nicht mehr. Großes Geschäft hab ich noch nicht zu sehen bekommen, obwohl sie hier schon gut reingehauen hat scratch
Irgendwo muss das doch hin??? Sie schläft viel, aber wenn ich aufstehe und nach oben gehe ist sie sofort hellwach und flitzt hinterher. JAA- die Treppen sind kein Problem mehr. Autofahren findet sie mittelmäßig spaßig.
Problem: wir waren in der Schule mit meinem eigenen Hund, der immer ganz lieb im Abteilungslehrerzimmer liegen bleibt und was macht sie als ich raus gehe. Sie heult was das Zeug hält. Mitnehmen ist damit ausgeschieden. Wenn ich hier in den Keller runtergehe, macht sie den Aufstand nicht. Hmm. Ist wohl kein Bürohund...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Tala - vermittelt Empty Re: Tala - vermittelt

Beitrag  Gast am So 18 Dez 2011, 16:35

Hier die ersten Fotos
Tala - vermittelt 9031423arb

Tala - vermittelt 9031439xdt
sie ist eine kleine Klette

Tala - vermittelt 9031445cqf

Tala - vermittelt 9031455kib


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Tala - vermittelt Empty Re: Tala - vermittelt

Beitrag  Gast am Mi 21 Dez 2011, 12:24

Das Alleine bleiben ist kein Problem. Sie ist ruhig und freut sich ein Loch in den Bauch, wenn man nach Hause kommt.
Baustellen haben wir aber leider auch. Sie nimmt die Funktion des Badezimmers sehr genau und erledigt, wenn Madame ungestört ist ihr Geschäft dort. Teufel1 Trotz 5 Gassigehrunden täglich versteht sie noch nicht, dass in Deutschland draußen alles erledigt wird...
Gestern war sie mit im Fressnapf und ist da ganz manierlich durch maschiert. Zielsicher hat sie sich eine große Tüte mit Rinderkopfhaut ausgesucht. Seht selbst...
Tala - vermittelt 9055684kqy

Tala - vermittelt 9055688hzx

ich kann auch zwei auf einmal...
Tala - vermittelt 9055728uuq

naja ist doch zu schwierig, dann lieber hintereinander
Tala - vermittelt 9055732wlv
Tala - vermittelt 9055753vtw

Heute ist sie dann mit Anlauf zu den Enten in die Schutter gesprungen, die momentan durch das blöde nasse Wetter auch einen ordentlichen Wasserstand hat. biglaugh
Ein Glück war die Auslaufleine lang genug, sonst wär das Pflegefrauchen mal hinterher geflogen. 25 Kilo in Aktion hält man bzw. frau dann doch nicht.
Fremden Menschen gegenüber ist sie sehr zurückhaltend. Nicht ängstlich, sondern sie geht dann nicht sofort hin und lässt sich streicheln sondern sie versteckt sich lieber hinter dem Pflegefrauchen (sie ist ja auch sooo klein, da sieht sie garantiert niemand). Da scheint es sicherer zu sein.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Tala - vermittelt Empty Re: Tala - vermittelt

Beitrag  Gast am Do 22 Dez 2011, 22:27

So ich nehm nun mal selber das Wort an mich. Eigentlich habe ich mich gut eingelebt. Ich weiß zwar nicht wieso wir andauernd raus ins Nass muss, aber okay, wenn die das so wollen. Witzigerweise werde ich danach mit einem riesigem Lappen abgeputzt. Ihr werdet es nicht glauben-ÜBERALL!!!
Na gut-ich laß sie mal machen.
Katzenfutter schmeckt übrigens viel besser als Hundefutter. Erzählt es allen weiter, wenn ihr an den Stoff ran kommt-zugreifen-
Das Pflegefrauchen schimpft immer "teuer", "25 kg Hund", "Trockenfutter" und lauter so wildes Zeugs. Ich wiß nicht was ihr Problem ist...
Dino, mein alter Hundefreund ist in Ordnung. Er lebt schon fast 9 Jahre beim Pflegefrauchen und meint, dass wir es ganz gut hätten. Aber auch, dass ich wieder gehen müsste...
Hmm, ich soll viel lernen. Zum Beispiel waren wir gestern in der Stadt scratch
Keine Wiese und dann waren wir in einem tollem Laden...
Okay es roch ganz gut, aber ansonsten... Das Pflegefrauchen meinte, dass wäre das Paradies für Hunde, alles was ich will und wir sollen am Samstag dort arbeiten sollen. Mal sehen was das wieder bedeutet...
Bald mehr.
Eure Tala

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Tala - vermittelt Empty Re: Tala - vermittelt

Beitrag  Gast am Sa 24 Dez 2011, 20:54

Haa, ich war heute arbeiten. Ich sag euch, was für ein Stress. Wir waren in diesem tollen Laden und mussten die ganze Zeit Hundemantel und so ein Zeugs verkaufen. DIe Mantel sind ja nicht schlimm, aber wenn die dann so Rinderohren einfach mitnehmen und dafür nur doofes Papier dalassen scratch
Als wir dann zuhause waren gab es Bescherung??
Wow das heißt Muffins verliebt
das nen ich Service und das tolle Programm soll weiter gehen. Ist schon klasse.
Ach ich soll noch sagen, ich musste heute auch auf den Wochenmarkt. War schon ein wenig komisch. SO viele Geräusche und Gerüche, aber ich muss das wohl alles lernen...
Am Montag geht es zu Ellie eine Hundefreundin und dann gibt es wohl auch Fotos von draußen...
Bis die Tage,
eure Tala

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Tala - vermittelt Empty Re: Tala - vermittelt

Beitrag  Gast am Mo 26 Dez 2011, 22:39

Hab heute Ellie besucht. Sie ist eine Labradorhündin auch in Schoko, deshalb sind wir auf den Fotos so schlecht auseinander zu halten. Ich bin die mit dem Geschirr um zwinker
Es war Liebe auf den ersten Blick. Erst sind wir ne schöne Runde Gassi gegangen. Da hätte ich auch schon gerne mit ihr gespielt, aber da waren die doofen Leinen dran. Ich hab sie immer zwischendurch geknupft und hab gemerkt, dass sie es auch lustig fand.
Im Garten durften wir dann endlich springen. Seht selbst...
Tala - vermittelt 9099249atw
Tala - vermittelt 9099255hjm
Manchmal waren wir etwas zu schnell...
Tala - vermittelt 9099255hjm
Also wenn ich Wünsche offen hätte:
Ein Garten wär große klasse und dann einen Spielkumpel.
Nichts für ungut, der Hund der hier zu hause ist, ist zu alt zum spielen. Ich war später so fertig und konnt nur noch schlafen...
Bald mehr,
eure Tala

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Tala - vermittelt Empty Re: Tala - vermittelt

Beitrag  Gast am Do 29 Dez 2011, 08:41

Hallo,
das Trainingsprogramm ist hier schon hart, muss ich euch sagen.
Auto fahren ist tägliches Pflichtprogramm. Das Pflegefrauchen sagt, ein moderner agiler Hund muss das können. Gut daran ist, dass wir immer neue Gassistrecken laufen, wo man da alles hinkommt...Ein bisschen angenehmer ist es, wenn der Alte dabei ist, der sitzt ganz cool auf der Rückbank und schläft sogar zum Teil da ein. Na gut, wenn er meint.
Gestern habe ich dann beim Streichen geholfen-okay die HIlfe war wohl nicht so erwünscht hat aber Spaß gemacht, die Pinsel einfach weg zu tragen whistle
Heute haben wir auch wieder volles Programm-mal sehen was das wieder heißen mag.
Eure Tala

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Tala - vermittelt Empty Re: Tala - vermittelt

Beitrag  Gast am Do 29 Dez 2011, 20:08

Das muss ich euch erzählen.
Nicht nur Katzenfutter ist toll, sondern auch Katzenspielzeug. Viel besser als das für Hunde.
Da war auf einmal soo ein kleiner roter Punkt, der sich bewegte und die Katzen sind da hinterher. Ich dachte, den muss ich doch kriegen und bin auch hinterher-aber das Ding ist voll gemein, dann ist es auf einmal unter der Couch oder unter dem Schrank. Manchmal versteckt es sich auch in Schuhen oder wandert einfach Schränke hoch. Weder die Katzen noch ich haben dieses blöde Teil bekommen. Beim nächsten Mal bekomm ich es, bestimmt motzi
Das Pflegefrauchen muss das mal filmen, anstatt die ganze Zeit zu lachen...
Darauf braucht ich erst mal einen Knochen-zum Glück ist unser Schrank immer voll damit Freude
Eure Tala

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Tala - vermittelt Empty Re: Tala - vermittelt

Beitrag  Gast am Mo 02 Jan 2012, 09:34

Ich war beim Tierarzt und wurde durch gecheckt. Es ist alles in Ordnung-hätte ich auch gleich sagen können scratch
Die Ärztin meinte aber, dass ich ihrer Schätzung nach erst 1,5 Jahre alt wär. Bin also noch ein totaler Jungspunt whistle

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Tala - vermittelt Empty Re: Tala - vermittelt

Beitrag  Gast am Mi 04 Jan 2012, 19:29

Hallo,
ich bins mal wieder-die Tala.
Also manchmal versteht ich dieses Training nicht... scratch
Wir üben in so ne Box gehen und auf einer Matte liegen. Aber ich muss sagen es gefällt mir, weil in der Box liegen immer so tolle Wurststücke und Hähnchenhälse Freude die lieb ich und auf der Matte bekomme ich wenn ich mich da hin liege auch immer Leckerli zugeworfen. Was für ein Leben.
Das Autofahren klappt auch immer besser. Heute waren wir bein Ikea. Also ich war nicht mit drin, aber ich soll sagen, dass ich ohne Mist machen eine Stunde im Auto warten kann-da fühl ich mich ganz wohl. Vorher waren wir natürlich mal wieder wo anders spazieren. Himmel das roch wieder alles anders-total interessant.
Gestern abend hab ich mit dem Kater gekuschelt, aber die Pflegemama war nicht schnell genug, um ein Foto zu machen. Den find ich voll klasse, weil der spielt mit mir, da kann man auch mal mit im kuscheln whistle
Bis denne, hab euch lieb,
eure Tala

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Tala - vermittelt Empty Re: Tala - vermittelt

Beitrag  Gast am Fr 06 Jan 2012, 16:52

Wow am Sonntag geht es in die Hundeschule. Da kann ich dann endlich mal wieder frei rennen und mit anderen Hunden spielen, das mach ich doch so gerne. Es wird dann wohl auch neue Fotos von mir geben, aber mal sehen ob die Kamera mich erwischt-so schnell wie ich bin ;-)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Tala - vermittelt Empty Tala Auszug

Beitrag  Gast am So 08 Jan 2012, 14:32

Heute ist Tala wieder ausgezogen. Sie hat das große Los gezogen. Liebe Menschen, die mit ihrer zurückhaltenden Art umzugehen wissen.
Gut aber auch, dass das neue Domizil nur ein paar Kilometer entfernt ist Freude
so kann man doch mal zusammen Runden gehen...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Tala - vermittelt Empty Re: Tala - vermittelt

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten