Hundepfoten-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 Empty Re: Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause

Beitrag  Maja am Mo 09 Apr 2012, 19:36

dem schließe ich mich an
Maja
Maja
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 44
Ort : Mönkeberg im schönen Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 Empty Re: Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause

Beitrag  Mini-Rudel am Mo 09 Apr 2012, 20:50

Wir uns auch.

Kerstin und ihre Vierbeiner
Mini-Rudel
Mini-Rudel
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 19.10.10

Nach oben Nach unten

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 Empty Re: Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause

Beitrag  Gast am So 22 Apr 2012, 14:37

Das Sonnenscheinchen wartet immer noch. Sie muss einfach viel zu viel alleinbleiben, finde ich. Engel

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 Empty Neuer Versuch

Beitrag  Gast am Mo 30 Apr 2012, 14:32

http://www.mdr.de/tierisch/pinnwand/artikel33980.html

Also wieder Daumen drücken! Und haltet bitte Augen und Ohren auf nach einem Platz für Honey! Engel

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 Empty Re: Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause

Beitrag  Gast am Di 15 Mai 2012, 18:31

Frauchen ist mit den anderen Hunden so viel unterwegs und ich muss immer zu Hause oder im Auto bleiben.
Hat denn keiner ein wirklich passendes Zuhause für mich? Ich bin auch ganz pflegeleicht und anspruchslos. Versprochen! Engel

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 Empty Re: Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause

Beitrag  Maja am Di 15 Mai 2012, 19:00

ach die arme kleine maus, hoffentlich findet sie endlich ihren superplatz
Maja
Maja
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 44
Ort : Mönkeberg im schönen Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 Empty Beim Spielen merkt man von der Behinderung kaum etwas

Beitrag  Gast am Do 24 Mai 2012, 16:32

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 10596041rn

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 10596042qz

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 10596043ld

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 10596044cp

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 10596045fy

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 10596046tn

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 10596047cr

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 10596048in

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 10596049bu

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 10596050he

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 Empty Seht Ihr, wie schön ich mit einem Hundekumpel spielen könnte?

Beitrag  Gast am Fr 01 Jun 2012, 22:16

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 10691201az

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 10691203kb

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 10691204vp

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 10691206sb

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 10691208if

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 10691211nn

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 Empty Re: Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause

Beitrag  Tante Sabine am Sa 02 Jun 2012, 07:19

Die ist wirklich total süß, die kleine Kröte! verliebt verliebt verliebt
Tante Sabine
Tante Sabine
Worlds's best Dog Mum

Anmeldedatum : 16.10.10

Nach oben Nach unten

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 Empty aktuelles Foto

Beitrag  Gast am So 24 Jun 2012, 12:34

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 10942360xq

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 Empty Re: Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause

Beitrag  Tante Sabine am So 24 Jun 2012, 13:40

Die ist so hübsch - eine echte Zuckerschnute! verliebt verliebt verliebt
Tante Sabine
Tante Sabine
Worlds's best Dog Mum

Anmeldedatum : 16.10.10

Nach oben Nach unten

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 Empty Re: Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause

Beitrag  Gast am Mo 06 Aug 2012, 11:55

Für die kleine Maus tut sich immernoch nichts.
Frage an Euch alle: Kennt jemand einen guten Tiergnadenhof, wo man mal anfragen könnte.
Durch die Medien vorgewarnt muss man ja bei sowas vorsichtig sein, dass es sich nicht als Tiermessie herausstellt, aber es muss ja auch seriöse Gnadenhöfe geben, dem man Honey anvertrauen könnte.
Klar würde ich mir das vorher anschauen und bestehende Patenschaften blieben bestehen.
Kennt jemand was?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 Empty Re: Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause

Beitrag  Tante Sabine am Mo 06 Aug 2012, 12:47

Warum kann sie nicht bei Dir bleiben?
Tante Sabine
Tante Sabine
Worlds's best Dog Mum

Anmeldedatum : 16.10.10

Nach oben Nach unten

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 Empty Re: Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause

Beitrag  Gast am Mo 06 Aug 2012, 12:54

Weil das hier eben eine vorübergehende Pflegestelle ist, wobei der Begriff "vorübergehend" nun schon sehr überstrapaziert ist.
Auf Dauer wede ich ihr nicht gerecht. Sie ist ja fast nur allein, da meine Hunde ganz andere Bedürfnisse haben und immer auf Achse sein wollen und müssen.
Ich finde es auch sehr traurig, dass das Angebot als PS von den Vereinen so ausgenutzt und missbraucht wurde und wird. Der "eigene" Verein hat sie bis heute nicht auf seiner HP in der Vermittlung.
Da eine Vermittlung an privat ganz offensichtlich aussichtslos ist, suche ich nun einen Gnadenhofplatz für sie. Auf so einem Bauernhof kann sie viel draußen sein und hat auch genug "Input", um nicht zu verblöden, das würde ihr eher entsprechen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 Empty Re: Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause

Beitrag  Julie am Mo 06 Aug 2012, 13:26

Ich finde es unmöglich das der verein sie nicht auf der Homepage postet, sie ist wunderschön, und irgendwo muss doch ein passende zuhause für sie sein.
Julie
Julie
Alphatier

Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 48
Ort : Odenwald England

Nach oben Nach unten

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 Empty Re: Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause

Beitrag  Gast am Mo 06 Aug 2012, 14:38

Naja, der Verein hat ja geplant, sie irgendwann auf die HP zu nehmen - nach über drei Jahren.
Aber unabhängig davon habe ich sie ja in so vielen Foren und auf so vielen HP untergebracht, dass sie bekannt sein dürfte, wie der sprichwörtliche bunte Hund - und keine Interessenten - nach so langer Zeit! Es geht einfach nicht mehr, es muss eine Lösung her.
Also, wenn jemand einen Bauernhof oder Tiergnadenhof kennt, der Honey aufnehmen könnte - immer her damit. Engel

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 Empty Honey in der Box

Beitrag  Gast am Mo 13 Aug 2012, 16:13

Nachdem Honey ja die Nutzung ihrer Hundehütte im Garten völlig ablehnt, hat sie nun zum ersten Mal etwas Ähnliches als Rückzugsmöglichkeit angenommen, die Box.
Zum Agility-Turnier am Wochenende hat sie brav das Zelt bewacht und ist zum Ausruhen tatsächlich in die bereitgestellte Box gegangen.
Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 11489265kc

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 Empty Re: Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause

Beitrag  Gast am Sa 18 Aug 2012, 18:58

Kennt niemand einen Bauernhofbesitzer, der Honey einen Gnadenhofplatz bieten könnte?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 Empty Re: Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause

Beitrag  Hüpfehund am Sa 18 Aug 2012, 20:13

Ich kann dich verstehen - aber ich glaube, den meisten von uns bereitet es Magenschmerzen, Honey auf einen Bauernhof oder Gnadenhof zu geben. Denn sie ist ja kein Hund, der einfach alt ist und nebenherläuft. Sondern sie braucht ja auch noch Förderung und spezielle Betreuung.... pale

Ich weiss, dass es Aussenstellen von Gut Aiderbichl gibt, wo auch Hunde mit Handicap unterkommen. Vielleicht könntest du da mal nachfragen, ob die dir wenigstens einen Tipp geben können.

Ansonsten ist und bleibt die Orga, über die sie gekommen ist in der Verantwortung, einen angemessenen Platz für die Maus zu finden.

Wäre es vielleicht eine Möglichkeit, dass HPiN mal ein Gespräch von Verein zu Verein führt, zwecks Lösungssuche??? scratch don´t know
Hüpfehund
Hüpfehund
Hundejongleurin

Anmeldedatum : 16.10.10
Ort : Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 Empty Re: Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause

Beitrag  Gast am Sa 18 Aug 2012, 20:40

Gut Aiderbichl reagiert leider nicht. Auf telefonische Nachfrage erhielt ich nur die Auskunft, ich soll warten, jede E-Mail würde beantwortet, aber es kommen täglich 100 Mails. Das ist nun etwa 6 Wochen her. don´t know
Wenn ich mich auf die Vermittlung durch den zuständigen Verein verlassen will, sitzt die Maus in 15 Jahren noch hier. pale
Großartige Förderung verlangt Honey nicht, sie lebt hier eben auch so in Haus und Garten vor sich hin, bekommt regelmäßig ihr Futter und ihre Streicheleinheiten. Auf einem Bauernhof hätte sie sogar noch mehr "Input", mein Garten ist ihr bestimmt schon langweilig. Man muss eben hin und wieder den Fuß kontrollieren und versorgen und eine Entspannungsmassage verabreichen. Bei mir kommt sie recht kurz, da mich meine Hunde ganz schön fordern und auf Trab halten. Sie findet sich zwar damit ab, aber ich hab ein schlechtes Gewissen. weinen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 Empty Re: Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause

Beitrag  Gast am So 30 Sep 2012, 06:34

Kürzlich hat Honey ihr erstes großes Geschäft im Garten gemacht - und ganz bewusst!
Es ist so schade, hätte sie ein Zuhause, wo sie jederzeit raus in den Garten könnte, würde es damit vielleicht noch weiter vorwärts gehen. Das kann ich ihr aber nicht bieten. weinen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 Empty Wieder eine Absage - wann findet sich endlich für Honey ein Zuhause?

Beitrag  Gast am Di 09 Okt 2012, 08:13

Auch ein Dauerpflegeplatz wäre in Ordnung. Ich denke, dass der Verein auch weiterhin die Tierarztkosten übernehmen wird. Eine Futterpatenschaft wäre auch kein Problem.
Wo ist nun das Zuhause mit möglichst freiem Zugang zum Garten? Auch ein Gnadenhof wäre fein, Honey ist verträglich mit allen Tieren.
Solange genießt sie die letzten Sonnentage des Jahres beim Sonnenbaden:
Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 12104134um

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 12104135zz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 Empty Re: Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause

Beitrag  rose am Di 09 Okt 2012, 11:26

Puh! Die ist aber mager geworden! Ist sie krank? bigeek

Gruß, Marion

rose
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 07.09.10

Nach oben Nach unten

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 Empty Re: Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause

Beitrag  Gast am Di 09 Okt 2012, 11:41

Der Sonnenschein hat immernoch 10kg, wie immer, hat also nicht abgenommen. Allerdings ist sie ja schon immer sehr schlank, auf den Bildern fällt es nur besonders auf. Da sie ja die Hinterläufe völlig falsch belastet, ist es sicher nicht verkehrt, wenn sie eher schlank als zu dick ist.
Keine Angst, sie frisst reichlich - deutlich mehr als 4% vom Körpergewicht. smile
Allerdings ohne Kohlehydrate, die muss ich weglassen, da sonst die Inkontinenz im Haus nicht tragbar wäre, wenn Du verstehst, was ich meine. whistle
Auf jeden Fall ist sie völlig fit.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 Empty Re: Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause

Beitrag  Liane am Di 09 Okt 2012, 11:44

Es tut mir sehr leid, dass sich niemand findet für Honey. Ich könnte sie leider auch nicht aufnehmen. Ihr seid sehr alleine mit all den Sorgen und Problemen.

Ich habe eine kleine Idee. Nur eine kleine...

_________________
Liane mit Hennes & Levi

"Lieber einen Bettler an der Tasche, als den Jäger am Horizont".
Liane
Liane
Ladenhüter

Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 45
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause - Seite 3 Empty Re: Trotz Behinderung ein kleiner Sonnenschein - jetzt im Gnadenhof zuhause

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten