Hundepfoten-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile Empty Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile

Beitrag  Monika am Mi 26 Jun 2013, 20:07

Simba
 
Colliemischling
wieder ein Hundeleben im Canile
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 14975718gy
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 14975719py
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 14975720mu
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 14975721fx
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 14975722zh
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 14975723sl
 

Simba
"Für diesen wunderschönen Hund suchen wir  ein Zuhause.

Ich hatte ihn Shamon genannt, weil wir zunächst den Namen nicht rausgefunden haben, im Canile Dog Village heißt er Simba.
Er ist ein nicht mehr junger Collie(-mix), der alleine in einem der hintersten, übelsten Zwinger von Dog Village sitzt.
Im Sommer ist es dort eine Brutstätte für Parasiten, da es nicht mal einen betonierten Boden gibt.
Simba muß operiert werden, da bei ihm beide Hoden im Bauchraum sind, was nicht operiert zu massiven Problemen führen kann. Diese OP  wird eine aufwändige Kastration. Wir suchen nun ein Zuhause für Simba, toll wäre natürlich eine Endstelle.

Simba ist ca sechs Jahre alt, 52 cm hoch und wiegt etwa 25 Kilo.
Hier ein aktuelles Video zu Simba/ Shamon:

http://www.myvideo.de/watch/9161849/Shamon_Colliemix

danke!
Annette"
 
 
Kontakt:
Annette Lindt-lange
lindt-lange_annette@web.de
Tel: 06041/9601523
oder
0152/34060538


Zuletzt von Monika am Mo 07 Okt 2013, 10:49 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Monika
Monika
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile Empty SANDOKAN Notfall: das Leben im Canile hat ihn so herunter kommen lassen

Beitrag  Monika am Fr 28 Jun 2013, 07:27

SANDOKAN Notfall: das Leben im Canile hat ihn so herunter kommen lassen
 
Sandokan. ein lieber, freundlicher und verträglicher Rüde, der trotzdem nie eine Anfrage hatte!
 
Im November 2010 wurde er im Canile fotografiert, um für ihn ein Zuhause zu finden, doch
leider wollte ihn nie jemand haben,
dann wurde er verlegt in ein anderes Canile, wo er  in kürzester Zeit so heruntergekommen ist, das hätte man ihm ersparen können.
Schaut selbst.
 
Jetzt ist er in einer Pension und wird -hoffentlich- behandelt (vermutlich Leish) und hofft noch auf seine Chance.
 
Wer Interesse hat und helfen möchte, bitte an Annette LL:
lindt-lange_annette@web.de
 
Diese  Fotos wurden im Nov. 2010 aufgenommen
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 14250094tf
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 14250095bb
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 14250837kq
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 14250592gf
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 14250860wz
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 14250703ew
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 14250731sc
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 14251014il
 
und so hat er abgebaut:
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 14250049ah
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 14250050uk
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 14250051us
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 14250092xz
Monika
Monika
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile Empty Re: Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile

Beitrag  Cathexeelfe am Sa 29 Jun 2013, 18:03

Sie haben beide einen so traurigen Blick pale ...
Cathexeelfe
Cathexeelfe
Monsterlady

Anmeldedatum : 18.10.10
Alter : 58
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile Empty Re: Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile

Beitrag  Monika am Di 16 Jul 2013, 05:56

HUMMEL
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 13806167ox

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 13806168wg

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 13806169zs

Hummel, ein netter freundlicher Hund wartet noch auf seine Chance:
Hummel lebt seit 2005 in diesem entsetzlichen Canile, sein Zwingerkumpel war all die Jahre Haydn, der schon ausreisen durfte und Hummel mußte leider zurückbleiben.  
Hummel ist ein freundlicher, ruhiger und verträglicher Rüde, ca. 55cm, der es ebenso sehr verdient hat, endlich dieses Gefängnis verlassen zu dürfen.

update zu Hummel vom 9.7.13

Hilfe für Hummel!!!
Der arme Hummel sitzt schon seit über acht Jahren in Stroncone! Eben ( 09.07.2013) haben wir erfahren, daß er einen epileptischen Anfall hatte :-(( Er ist zwar wieder kurz danach aufgewacht, aber keiner weiß, was das war und ob er das schon öfter hatte und es gibt leider im Canile Stroncone auch keinerlei medizinische Versorgung für die Hunde!!!
Wenn wir versuchen wollen , ihm zu helfen, müssen wir ihn dort rausholen und in die Pension bringen, in der eine Tierärztin arbeitet. (Untersuchung und Pensionskosten 7 Euro pro Tag).
Wir wissen ja auch noch gar nicht, ob wir Hummel noch retten können, evtl hat er öfter solche Anfälle, das bekommt dort leider keiner mit, da sich dort so gut wie niemand um die Hunde kümmert, es sind auch keine Tierschützer dort vor Ort!
Wir suchen für Hummel einen Platz in Deutschland, auch gerne Übernahme durch ein Tierheim, er ist geimpft, gechipt und kastriert und ausreisefertig!

Wer Hummel helfen möchte:

Kontakt:
Annette Lindt-lange
lindt-lange_annette@web.de
Tel: 06041/9601523
oder
0152/34060538
bitte gerne Weiterleiten/ Einstellen usw!


Zuletzt von Monika am Fr 19 Jul 2013, 07:14 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Monika
Monika
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile Empty Kleiner alter Hund soll nicht im Canile sterben!

Beitrag  Monika am Di 16 Jul 2013, 06:11

Kleiner alter Hund soll nicht im Canile sterben!
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15192976zg
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15192977gm
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15192978nv
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15192979wr
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15192980gv
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15192981zk
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15192982ff
 
Der kleine Ferdinand ist einfach nur lieb und entzückend, seine Zwingergenossin hat ein Zuhause gefunden und wird bald nach Deutschland reisen, wer erbarmt sich für den kleinen alten Mann, der mittlerweile sogar noch kastriert wurde, damit er nicht alleine zurück bleiben muß?
Er ist ca 35 cm groß und wiegt etwa sechs Kilo.

Kontakt:
Annette Lindt-Lange
lindt-lange_annette@web.de
Tel:06041/9601523
oder
0152/34060538


Zuletzt von Monika am Fr 19 Jul 2013, 07:14 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Monika
Monika
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile Empty Re: Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile

Beitrag  Silke am Di 16 Jul 2013, 13:42

das ist einfach so entsetzlich traurig. Dieses Martyrium, diese Pein....die lange Jahre.

Ich mag den Hummel doch so gerne Engel 
Silke
Silke
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10

Nach oben Nach unten

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile Empty Kleiner alter Hund soll nicht im Canile sterben

Beitrag  Monika am Di 16 Jul 2013, 14:00

Monika schrieb:Kleiner alter Hund soll nicht im Canile sterben!

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15192982ff
 
Der kleine Ferdinand ist einfach nur lieb und entzückend, seine Zwingergenossin hat ein Zuhause gefunden und wird bald nach Deutschland reisen, wer erbarmt sich für den kleinen alten Mann, der mittlerweile sogar noch kastriert wurde, damit er nicht alleine zurück bleiben muß?
Er ist ca 35 cm groß und wiegt etwa sechs Kilo.

Kontakt:
Annette Lindt-Lange
lindt-lange_annette@web.de
Tel:06041/9601523
oder
0152/34060538
 
AnnetteLL hat ein update zu Ferdinand
Hallo, der kleine Ferdinand wird von einem Tierheim übernommen! Freude  Wir freuen uns sehr für Ferdinand!


Zuletzt von Monika am Fr 19 Jul 2013, 07:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Monika
Monika
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile Empty Re: Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile

Beitrag  Monika am Di 16 Jul 2013, 14:01

Silke schrieb:das ist einfach so entsetzlich traurig. Dieses Martyrium, diese Pein....die lange Jahre.

Ich mag den Hummel doch so gerne Engel 

Ja ist kaum auszuhalten, ich frage mich auch immer wieder, wie die Menschen in diesem Land diese Tierquälerei aushalten...
Monika
Monika
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile Empty Re: Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile

Beitrag  Hüpfehund am Di 16 Jul 2013, 15:02

Hat sich für Sandokan eigentlich was getan???winken 
Hüpfehund
Hüpfehund
Hundejongleurin

Anmeldedatum : 16.10.10
Ort : Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile Empty Re: Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile

Beitrag  Cathexeelfe am Di 16 Jul 2013, 17:04

Monika schrieb:Kleiner alter Hund soll nicht im Canile sterben!
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15192976zg
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15192977gm
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15192978nv
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15192979wr
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15192980gv
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15192981zk
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15192982ff
 
Der kleine Ferdinand ist einfach nur lieb und entzückend, seine Zwingergenossin hat ein Zuhause gefunden und wird bald nach Deutschland reisen, wer erbarmt sich für den kleinen alten Mann, der mittlerweile sogar noch kastriert wurde, damit er nicht alleine zurück bleiben muß?
Er ist ca 35 cm groß und wiegt etwa sechs Kilo.
Ferdinand sucht außerdem Ausreisepaten, ca 60 Euro.
Kontakt:
Annette Lindt-Lange
lindt-lange_annette@web.de
Tel:06041/9601523
oder
0152/34060538

Oh, ein Mucki verliebt verliebt verliebt 

Ich komm in Versuchung......
Cathexeelfe
Cathexeelfe
Monsterlady

Anmeldedatum : 18.10.10
Alter : 58
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile Empty Re: Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile

Beitrag  Cathexeelfe am Di 16 Jul 2013, 17:07

AnnetteLL hat ein update zu Ferdinand

Hallo, der kleine Ferdinand wird von einem Tierheim übernommen! Er braucht nur noch Ausreisepaten. Wir freuen uns sehr für Ferdinand!.

Ups... ich weiss jetzt nicht so recht, ob ich mich freuen kann.... ne, ich freu mich natürlich.... hab grad wohl nen Faible für kleine alte Herren verliebt verliebt verliebt !!!
Cathexeelfe
Cathexeelfe
Monsterlady

Anmeldedatum : 18.10.10
Alter : 58
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile Empty Re: Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile

Beitrag  Gast am Di 16 Jul 2013, 17:43

leider hat sich für Sandokan überhaupt nichts getan don´t know 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile Empty Re: Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile

Beitrag  Hüpfehund am Di 16 Jul 2013, 18:14

AnnetteLL schrieb:leider hat sich für Sandokan überhaupt nichts getan don´t know 

Kannst du mir bitte nochmal den Link zu ihm geben? ich rühr dann mal ein bisschen die Werbetrommel für ihn!!!
Hüpfehund
Hüpfehund
Hundejongleurin

Anmeldedatum : 16.10.10
Ort : Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile Empty Re: Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile

Beitrag  Monika am Di 16 Jul 2013, 20:34

Sandokan findest Du hier,
http://www.hundehilfe-italien.com/hunde-in-italien-suchen-ein-zuhause-1/rüden-in-italien/
im PDF.
Wenn Du seinen Appell verbreiten möchtest, könntest Du ja ihn ja auch hier aus dem Forum rauskopieren.
Monika
Monika
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile Empty neue Fotos von Hummel

Beitrag  Monika am Fr 19 Jul 2013, 07:22

Update Hummel vom 18.07.2013
Update Hummel: Hummel wurde nun aus Stroncone herausgeholt und zu unserer Tierärztin gebracht. Er ist leider sehr mager und seine Zähne sind eine einzige Kathastrophe. Es wurde ein großes Blutbild gemacht, die Werte sind erfreulicherweise ganz normal, der Leishmaniosetest ist negativ! Weitere Untersuchungen sind zur Zeit in Italien nicht machbar und so wartet Hummel nun in einer Pension darauf, daß wir einen Platz in Deutschland für ihn finden, wo man die Ursachen für den beobachteten "epileptischen" Anfall evtl weiter untersuchen kann! Danke an diejenigen, die geholfen haben, daß wir ihn rausholen und der TÄ vorstellen konnten. Ich hoffe sehr, daß wir Hummel noch weiter helfen können! Annette

Wer Interesse hat und helfen möchte:
Kontakt:
Annette Lindt-lange
lindt-lange_annette@web.de
Tel: 06041/9601523
oder
0152/34060538
 
AnnetteLL schrieb:neue Fotos vom Opi Hummel!

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15221940ys

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15221941yg

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15221942ep

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15221943no

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15221944hi

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15221945jv

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15221946cd

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15221947ym

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15221948ab

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15221949lg



Zuletzt von Monika am So 21 Jul 2013, 07:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Kontakt eingefügt)
Monika
Monika
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile Empty Re: Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile

Beitrag  Monika am So 21 Jul 2013, 07:13

Cathexeelfe schrieb:
AnnetteLL hat ein update zu Ferdinand

Hallo, der kleine Ferdinand wird von einem Tierheim übernommen!  Wir freuen uns sehr für Ferdinand!.

Ups... ich weiss jetzt nicht so recht, ob ich mich freuen kann.... ne, ich freu mich natürlich.... hab grad wohl nen Faible für kleine alte Herren verliebt verliebt verliebt !!!

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15241364nw

verliebt  ich find ihn auch einfach nur zum Klauen, am liebsten möchte man ihn unterklemmen und mitnehmen happy 
Monika
Monika
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile Empty Re: Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile

Beitrag  Cathexeelfe am Mi 07 Aug 2013, 18:01

Monika schrieb:SANDOKAN  Notfall: das Leben im Canile hat ihn so herunter kommen lassen 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 14250051us
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 14250092xz

Gibts was Neues zu Sandokan?
Cathexeelfe
Cathexeelfe
Monsterlady

Anmeldedatum : 18.10.10
Alter : 58
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile Empty Re: Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile

Beitrag  Monika am Fr 09 Aug 2013, 07:30

HUMMEL in Deutschland angekommen,
schaut, wie er lacht, was für ein schöner Hund er doch ist.
 
Jetzt braucht er nur noch seine Familie.
 
Bei Interesse:
lindt-lange_annette@web.de
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15441299zl
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15441300ly
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15441302eh
Monika
Monika
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile Empty Re: Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile

Beitrag  Monika am Fr 09 Aug 2013, 09:34

AnnetteLL schrieb:Hummel ist ein 10 jähriger kastrierter Rüde der die letzten acht Jahre seines Lebens in Stroncone verbracht hat weinen 
Er hat am Körper einige alte  Kampfspuren, geschlitzte Ohrränder, eine Ohrenentzündung auf der linken Seite , schlechteZähne und ist noch sehr mager.
Sein Blutbild ist allerdings sehr gut, und er er hat auch keine Leishmaniose.
Hummel ist ein total netter Hund, Katzen und Bartagamen kein Problem  happy 
Er geht gerne spazieren mit durchhängender Leine. Seit gestern hat er Anwandlungen, zu spielen, dabei stellt er sich am Menschen hoch und klatscht einen albern mit den Pfoten ab.
Fressen und Kaustangen findet er ganz toll und genießt es, so leckere Knabbersachen zu bekommen!
Autofahren geht mittlerweile auch gut und wozu eine Decke geeignet ist, hat er nun auch rausgefunden.

Für Hummel wünschen wir uns ein schönes Zuhause, er ist ein angenehmer Hund ohne große Ansprüche, pflegeleicht könnte man sagen, er genießt Schmuseeinheiten und Spaziergänge . Er ist ein rüstiger älterer Hund, der offenbar keine Probleme mit seinem Bewegungsapparat hat, und der in den nächsten Wochen noch eine Top-Kondition bekommen wird! winken

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15442532yv

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15442533mt


Zuletzt von Monika am Fr 09 Aug 2013, 11:15 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : fotos verkleinert)
Monika
Monika
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile Empty Re: Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile

Beitrag  Monika am Fr 09 Aug 2013, 11:03

AnnetteLL schrieb:Ahso, Hummel ist ca 60 cm groß und wiegt etwa 24 Kilo.

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15442441nc

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15442400ss
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15442030fp
Monika
Monika
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile Empty Re: Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile

Beitrag  Silke am Fr 09 Aug 2013, 14:05

Oh, das freut mich aber sehr, daß Hummel eindlich in D ist Freude Freude Engel . Ich mag ihn einfach verliebt .
Danke für die neuen Bilder, er ist wunderschön und kann schon lächeln Engel 
Silke
Silke
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 17.10.10

Nach oben Nach unten

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile Empty Update Hummel, älterer schlappohriger Schäfimix sucht gutes Zuhause für immer!

Beitrag  Monika am Sa 07 Sep 2013, 07:16

AnnetteLL schreibt:
 
Update Hummel, älterer schlappohriger Schäfimix sucht gutes Zuhause für immer!
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15750923dc
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15750924tx
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15750925mh

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15750938gt

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15750940pg
 
Hummel, ein 10 Jahre alter Rüde aus dem Canile Stroncone, kam nach Deutschland mit der Info, daß er epileptische Anfälle hat.
 
Diese sind bislang auf seiner Pflegestelle innerhalb von 4 Wochen nur zweimal aufgetreten, mit einer Dauer von einmal sechs und einmal neun Minuten wobei er den Eindruck machte, als sei er nicht ganz weggetreten, weil er angstvoll den Augenkontakt mit der Pflegestelle suchte.
 
Außerdem hatte Hummel von Anfang an links eine massive Ohrenentzündung.
 
Hummels Ohr wird leider trotz Ohrentropfen nicht besser und muß genauer untersucht werden.
 
Er hat große Schmerzen und richtige Panik, wenn man ihm die Tropfen  reinmachen möchte, hält den Kopf oft schief und hat Anfang der Woche wieder einen epileptischen Anfall gehabt, als die Pfegestelle  ihm die Tropfen reinmachen wollte.
 
So geht es also  nicht. Es könnte sein, daß eine Entzündung im Kiefer auch eine Rolle spielt, außerdem drückt der Eiter vom Ohr teilweise nun schon durchs Auge nach draußen, zumindest hat es den Anschein.
 
Er war am Mittwoch in der Klinik und sie sind dort mit der Pflegestelle einer  Meinung, daß man das so am wachen Hund weder genau untersuchen kann, noch den ganzen Eiter/ Dreck rausholen oder spülen kann ohne Narkose. Auch das Mittelohr kann man so nicht ansehen.
 
Es ist möglich daß die massive Enzündung im Ohren-Kieferbereich evtl auch mit für die epileptischen Anfälle verantwortlich ist.
 
In Narkose wird das nun nächsten Mittwoch genau untersucht werden, auch mittels eines CT.
 
Es ist Zeit daß das nun wirklich genauer angeschaut und behandelt wird, denn sonst kann dem armen Kerl nicht wirklich geholfen werden.
 
Die Klinik rechnet mit Tierschutzrabatt mit ca 450 bis 500,00 Euro für die Untersuchung und Behandlung .
 
Es wäre super, wenn wir für Hummel weiterhin finanzielle Unterstützung bekommen würden!
 
Wenn das Medizinische abgeklärt ist, würde Hummel sich auch sehr über ein nettes dauerhaftes Zuhause freuen.
 
Er geht sehr schön an der Leine spazieren, ist mittlerweile stubenrein, buddelt gerne nach Mäusen, ist sehr anhänglich und verschmust und möchte sehr gerne bei seinem Menschen sein.
 
Er lebt zur Zeit mit zwei Hündinnen , Katzen und älteren Kindern und würde sich sehr über ein eher ruhiges Zuhause gerne auch bei älteren Menschen freuen, wo er nicht  viel alleine bleiben muß.
 
Hummel ist noch sehr gut zu Fuß und geht gerne spazieren, gibt sich aber auch genauso mit kleinen Runden zufrieden.
 
Bitte gerne Werbung machen für Hummel! :-)
 
Er ist 10 Jahre alt und hat die letzten acht!! Jahre im Canile von Stroncone verbracht.
 
Hummel ist 60 cm hoch und wiegt schlanke 25 Kilo, er ist kastriert, geimpft und gechipt, leishmaniosenegativ und sein Blutbild ist  unauffällig.
 
 
Kontakt: Annette Lindt-Lange
lindt-lange_annette@web.de
Tel:0152/34060538
 
bitte gerne weiterleiten!
Monika
Monika
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile Empty Re: Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile

Beitrag  Monika am Sa 07 Sep 2013, 12:18

Neue Fotos von Simba von Anfang August
 
Simba wartet noch immer auf seine Chance weinen 
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15752831xs
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15752832kt
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15752833pn
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15752834mu
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15752835mp
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15752836yj
 
Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15752837zz
 
 
Colliemischling
wieder ein Hundeleben im Canile
 
Simba
"Für diesen wunderschönen Hund suchen wir ein Zuhause.
Simba (ex-Shamon) ist ein nicht mehr junger Collie(-mix), der alleine in einem der hintersten, übelsten Zwinger von Dog Village sitzt.
Im Sommer ist es dort eine Brutstätte für Parasiten, da es nicht mal einen betonierten Boden gibt.
Simba muß operiert werden, da bei ihm beide Hoden im Bauchraum sind, was nicht operiert zu massiven Problemen führen kann. Diese OP wird eine aufwändige Kastration. Wir suchen nun ein Zuhause für Simba, toll wäre natürlich eine Endstelle.
 
Simba ist ca sechs Jahre alt, 52 cm hoch und wiegt etwa 25 Kilo.
 
Hier ein aktuelles Video zu Simba/ Shamon:
 
http://www.myvideo.de/watch/9161849/Shamon_Colliemix
 
danke!
Annette"
 
Kontakt:
Annette Lindt-lange
lindt-lange_annette@web.de
Tel: 06041/9601523
oder
0152/34060538
 
weitere Fotos:  bitte zurück zum Anfang dieses Threads blättern.


Zuletzt von Monika am Mo 07 Okt 2013, 10:51 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Monika
Monika
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile Empty Re: Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile

Beitrag  Leli am Sa 07 Sep 2013, 14:49

Monika schrieb:

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile 15241364nw

Hast du mehr Inos?????
Leli
Leli
Hundepfotenforenjunkie

Anmeldedatum : 03.06.12
Alter : 35
Ort : Am rande des Sauerlandes

Nach oben Nach unten

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile Empty Re: Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile

Beitrag  Monika am Sa 07 Sep 2013, 21:34

Ferdinand ist, soweit ich weiß, schon untergekommen, entweder auf PS oder vielleicht sogar ES scratch , aber ich habe mal nachgefragt. Ich denke, wir werden demnächst mehr erfahren verliebt grins 
Monika
Monika
Klettenentferner

Anmeldedatum : 17.10.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile Empty Re: Hunde in Italien - ein ganzes Leben im Canile

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten